Adobe Premiere CC: Wie viel Arbeitsspeicher braucht man?

Compu-Freak

Banned
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
705
Habe mir letzte Woche eine Sony AX-7000 4K-Camcorder gekauf und mit Adobe Premiere CC 2017 beim Filme bearbeiten und Rendern bin ich bei 15,2 GB verbrauchten Arbeitsspeicher.

Der PC wird aber weder beim Bearbeiten noch beim Rendern langsam oder kommt ins Stocken.

Bringen denn 32 GB irgend welche Vorteile bei Adobe Photoshop CC ?
 

GERmaximus

Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
2.316
Ich lehne mich mal mit meinem Halbwissen aus dem Fenster:
Windows Swappt auf die Festplatte.
Das wird bei dir sicherlich eine m2 sein.
Und die schreibt / liest so schnell das du das swappen nicht merkst.
Denn bei 15,2gb sollte das swappen schon los gehen.

Guck mal im taskmanager auf deine laufwerksausladtung ( c Laufwerk) wenn dein ram fast voll ist, dann siehst du ob geswappt wird
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EvilsTwin

Gast
beim Rendern langsam oder kommt ins Stocken.
Das ist doch das Entscheidende. Knapp daneben ist auch daneben. Knapp drin aber eben auch knapp drin.
Zumal wenn Du aktuell 2 x 8GB Ram verbaut hast kannst Du das oft nicht so einfach erweitern. Meist wirds mindestens langsamer aber nicht bemerkenswert.
Ergänzung ()

Guck mal im taskmanager auf deine laufwerksausladtung ( c Laufwerk) wenn dein ram fast voll ist.
Gute Idee!
 

yaegi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.889
Bringen denn 32 GB irgend welche Vorteile bei Adobe Photoshop CC ?
aber natürlich! und 64GB bringen abermals vorteile... usw. kommt drauf an wie man damit arbeitet. wenn ich mit ps und ae arbeite, dann ist innerhalb von kürzester zeit (1-2min) mein ram voll. merkt man aber nicht wirklich, denn: man kann - wie schon angemerkt - adobe anwendungen extrem beschleunigen, wenn du deren cache auf eine schnelle ssd schiebst. alleine dafür habe ich die 1TB 970 Evo bei mir drinnen. ich würde viel ram aber vorziehen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.531
Solang beim Bearbeiten alles flüssig ist, brauchst du nicht mehr RAM.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.982
Solange Du die RAM Vorschau nicht benutzt ....
AP benutzt problemlos alles an Ram was im System ist.
Daten die im Ram liegen müssen nicht nochmal von der HDD geholt werden.
Achte doch mal auf die HDD Led beim arbeiten.
Immer wenn die Leuchtet werden Daten geladen.
Wenn Du durch Deine Clips scrubbst und die Leuchte nicht ausgeht, dann reicht Dein Ram nicht mal dafür aus.
 

painomatic

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
532

Compu-Freak

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
705
Die M.2 Datenträger bleiben bei 0-2%, also reicht der RAM gerade so aus. Keine Ahnung, ob das bei längeren 4K-Movies anders wird...aber danke, ihr habt mir schon mal ein paar hilfreiche Tipps gegeben.
 
Top