Älteres Netzteil und Stromanschluss auf P965

andreask2

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
109
Hallo!

Ich habe ein Enermax EG365AX-VE Netzteil, mit ATX 1.2. Zur Zeit läuft das noch mit einem nForce2 Motherboard, will aber auf ein P965 umsteigen (Gigabyte DS3 oder Asus P5B), welches meines Wissens aber einen 24-poligen Stromanschluss hat, also ATX 2 wenn ich das richtig verstehe.

Kann ich dann das alte Netzteil also nicht mehr verwenden, oder gibt es da Adapter? Ist das irgendwie problematisch ein ATX 1.2 Netzteil in einem neueren System zu verwenden?

Grüße
Andreas
 
Ich würd sagen, kauf dir doch besser einen Adapter, man steckt den 20-poligen Anschluss vomn Netzteil und einen Molex (4-polig) an, und schon hat man einen 24-poligen Stecker. Hatte mal ein MSI K8N Neo 4 Platinum, das konnte man mit 20- und mit 24-poligen Steckern betreiben, aber jetzt hab ich Asus A8N SLI Deluxe, das braucht unbedingt eine 24-poligen Anschluss (steht im Handbuch).

Adapter kostet 2-3 €, also kauf ihn besser.
 
ne der adapter bringt rein gar nichts

und was willst du da mit dem adapter zusammenfrickeln?
hab ich das richtig verstanden das du den atx und ein weiteres kabel an den adapter anschliessen willst?
ich hoffe das hab ich nur falsch verstanden
 
@Lord Sethur

1. Kein Board benötigt unbedingt einen Adapter. Der bewirkt nämlich rein garnix. Wenn das Netzteil die Zusätzlichen Stromstränge nicht liefert, wo will der Adapter die herbekommen? Aus der luft ziehen?

2. Der 4 Pin zusatzstecker kommt nicht an den ATX Stecker. Das gibt einen Kurzschluss. So geht das garnicht. Das einzige was dabei rumkommt ist ein defektes Board und NT + vielleicht noch mehr defekte Komponenten.

3. Hoffentlich haben wir dich nur falsch verstanden, wie bensen schon gesagt hat. Falsche Tipps können schnell Hardware schrotten.
 
Zurück
Top