News Akasa bereitet universellen VGA-Kühler vor

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.532
#1
Akasa bereitet aktuell den Marktstart eines neuen, für quasi alle Single-GPU-Grafikkarten geeigneten, Grafikkartenkühler vor. Das „Freedom Force“ genannte Modell vertraut auf vier Heatpipes und zwei Lüfter und soll wie üblich deutlich leiser und effizienter zu Werke gehen als die Referenzkühler der Hersteller.

Zur News: Akasa bereitet universellen VGA-Kühler vor
 

Gradenkov

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.006
#2
ich hoffe mal das sind 2x 120mm Lüfter... darunter ist alles laut... vorallem bei 2200upm...
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
#4
Und jetzt frage ich mich wie dort wieder die Spannungswandler gekühlt werden sollen.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.175
#5
wenn man schon seinen Kühler wechselt kann man auch direkt zu nem speziell für diese Karte guten Kühler nehmen.
Accelero S1 wird er wohl nicht übertrumpfen.
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.035
#6
Akasa ist ja nicht gerade bekannt dafür, dass deren Produkte leistungsstark und leise sind. Wie will dieser Kühler also bitte eine GTX285 kühlen?
 

Den

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.265
#8
die tests werden ja zeigen ob das teil was bringt...
 

Sepp1993

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.282
#9
Also ich bin ja mal auf erste Test gespannt. Wobei, wenn ich mir schone einen neuen Kühler für meine GraKa hole, dann werde ich mir natürlich eher einen holen, der speziell für diese angepasst wurde...
 

gowengel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
292
#10
Also noch ein Hersteller der HDT abgekupfert hat :mad:

ich bin ja mal gespannt wie sich das teil schlägt, aber Acc s1 wird er wohl kaum übertrumpfen.

Und mit dem Ding ne gtx280/5 kühlen? autsch...
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.882
#13
Oh man, keine VRM-Kühlkörper, und die wollen damit eine GTX-280 kühlen können?
 

Sonyfreak

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
28
#15
Ich finde nicht, dass das Teil so schlecht aussieht. Mal abwarten, wie sich der Kühler in einer normalen Testumgebung schlägt. :)

mfg.

Sonyfreak
 

i!!m@tic

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.430
#17
Hört sich nach einer eierlegenden Wollmilchsau an, ich bezweifel allerdings dass das Modell auch nur annähernd an die Oberklasse der GPU-Kühler rankommt. Ausserdem glaub ich kaum dass so ein "Monster" für kleine Grafikkarten nötig ist.
 
Top