News Akasa Turing: Passiv-Gehäuse für Bean-Canyon-NUC im Turm-Aufbau

benneq

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
10.163
Gefällt mir :) Preis ist auch voll in Ordnung.
Akasa sollte mit diesen Produkten mal im MiniITX / µATX Markt weiter machen. Da gibt's bisher nur das Euler M.
 

Slashchat

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.642
optisch nicht schlecht aber der preis macht es wieder nicht interessant. einfach zu teuer , nuc sind doch budget pcs.
 

Botcruscher

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.865
Viel zu teuer und bei horizontalem Einbau sind mindestens 50% der Lamellen nutzlos. Vertikal sieht dann einfach nur noch hässlich aus. Das ganze geht technische besser und deutlich billiger.
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
12.657

Tetsuka

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
71
Der i7 NUC kostet etwa 480€ + SSD und RAM. Das Gehäuse passt in Relation zu dem Preis schon. Die kleinen günstigen NUCs werden auch nicht so laut. Problem sind immer die großen NUCs.
 

immortuos

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
5.857
Akasa sollte mit diesen Produkten mal im MiniITX / µATX Markt weiter machen. Da gibt's bisher nur das Euler M.
Ja das Euler M ist super, habe ich auch hier, das kühlt meinen 6600k @4 GHz problemlos auch bei dauerhafter Vollast.
Die großen Passivgehäuse von Streacom, wie das FC 5 oder das FC 10 können ATX Boards und sogar eine kleine Erweiterungskarte aufnehmen, aber da sind leider die Preise echt gesalzen, da wäre eine günstige Alternative von Akasa schön.
 

benneq

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
10.163

DocWindows

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.596
Schönes Gehäuse für denjenigen der einen entsprechenden Aufstellplatz hat.
Für mich passt grad das Plato besser. Passt gut unter den Fernseher und wird sowohl "MediaPortal" ausführen, als auch als Homeserver und Webserver dienen.

Plato Gehäuse und Nuc i7 sind schon hier. Jetzt muss ich nur noch Zeit zum Zusammenbauen finden.
 

koech

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
461
...setzt das Turing getaufte Alu-Case auf eine würfelförmige Bauform...
...also irgendwie, eigentlich nicht!
Würfel haben gleich lange Seiten, 12 Stück davon!

Für eine Form mit "Abmessungen von 95 × 113,5 × 247,9 mm (B × T × H)" gibt es in der Geometrie den schönen Begriff Quader!
 

POINTman-10

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.277
Danke für die Aufklärung und Hinweise!
Ist nun korrigiert. 😉
 

Michael NRW

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
427
In diesem Bereich gibt es zu wenig Auswahl.
Das Gehäuse selber sieht edel aus der Bruttopreis sollte aber nicht über 100€ liegen.
 

DocWindows

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.596
@Scythe1988 Leider hat Intel den Fehler gemacht und die Standard Bios-Einstellungen zur Kühlung und Leistung des NUC auf volle Pulle gestellt. Wenn man dort sinnvollere Einstellungen wählt, bleiben auch größere NUCs (i5 z.B.) angenehm leise. Aber passiv ist halt immer noch passiv.
 
Top