News Plato X8: Akasa kühlt Coffee-Lake-NUC aka Bean Canyon passiv

waintdeir

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
23
Nicht schlecht, wenn man es sich leisten will oder muss.
 

Tommy Hewitt

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
894
Huch, fand ich sehr interessant, bei dem Preis muss ich allerdings passen. Wird wohl auch den eher geringen Absatzzahlen geschuldet sein.
 

kulibatsch

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
102
Hat schon auch handfeste Vorteile, wenn das Gehäuse keine Lüftereinlässe hat. Z.B. dass kein Schmutz ins Innere gelangt.

Siehe z.B. hier bei der Konkurrenz von Prime Computer. Hat aber seinen Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hayda Ministral

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
1.680
Interessant wäre mal eine Testserie mit steigender Raumtemperatur. Ein Arbeitskollege hat sich mal von einer fetten Prämie einen ebenso fetten komplett passiv gekühlten PC gekauft, der lief genau bis zum "Jahrhundertsommer 2003". Bei >35 Grad in der Wohnung war es das dann mit passiv. Selbst wenn sich die CPU heuer zuverlässig runtertaktet, die Kondensatoren leiden afaik wenn es ihnen zu warm wird.
 

zepho

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
62
Selbst wenn sich die CPU heuer zuverlässig runtertaktet, die Kondensatoren leiden afaik wenn es ihnen zu warm wird.
Das wäre in soweit richtig, wenn es Elkos sind: Dann leidet auch deren Kapazität. Bei Folien oder Keramikkonsensatoren ist das aber nicht mehr mehr so dramatisch und hier sind 100° kein Problem mehr. Ganz davon abgesehen, dass mit SMD-Technik sehr selten Elkos zum Einsatz kommen. (Außer man produziert in Auflagen, in denen sich ein gesonderter Fertigungsschritt für ein billigeres Bauteil lohnt).

Ich habe selbst ein Streacom FC10, das ich seit nun knapp 4 Jahren mit 24/7 mit einem 65W Intel betreibe. Jede Nacht springen Backup-Scripte an und heizen den Kühlkörper laut Monitoring auf 40° auf. Ich beweifle daher stark, dass ein NUC mit 28W TDP wirklich 100° C erreicht.

Randnotiz: Das Teil steht in einer Dachgeschoßwohnung. Im Sommer hab ich höchstens mal 50°. :)
 

Aschenbecher

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
26
Hab die Vorgänger auf mehreren Systemen Produktiv im Einsatz und kann sagen das Gehäuse ist toll. Selbst bei Dauereinsatz mit prime95 läuft die CPU nicht heiß. Das Einzige was heiß wird, ist das Gehäuse. Getestet mit I3 und I5.
 
Zuletzt bearbeitet:

Notting

Ensign
Dabei seit
März 2014
Beiträge
227
mal wieder ne sehr frühe Ankündigung, dann für i3, i5 und i7.-.. und wie war es schon zwei Mal? der i7 wurde kurzerhand gestrichen als Support, weil der kleine Kasten einfach nich mit der Abwärme klar kam.

Abwarten und Tee trinken bis echte Fakten da sind.
 

Hayda Ministral

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
1.680
@zepho: Das klingt gut. Ich vertraue auf solche Erfahrungsberichte - gerade über mehrere Jahre weg - deutlich mehr als auf kurzfristige Tests.

Im persönlich würde ein Semi-passives Gehäuse (mit niedrigtourigem Lüfter) dennoch immer vorziehen. Aber das Ding das Du da hast sieht extrem chick aus.
 

DocWindows

Commodore
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
4.348
der i7 wurde kurzerhand gestrichen als Support, weil der kleine Kasten einfach nich mit der Abwärme klar kam.
Eigentlich wurde beim i7 nur gesagt, dass es evtl. nötig sein kann die TDP im UEFI zu begrenzen. Der i7 ist nicht generell ausgeschlossen. Zumindest bei der Baby Canyon Serie. Dort hat der i7 auch schon 28W TDP und nicht 15W wie i3 und i5.
 

DFFVB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.508
Ich hatte schon 4 NUCs die alle wegen zu laut zurückgingen. Der i3BEH ist der erste der annehmbar bzw lautlos ist, daher denke ich, dass der Absatz solcher Gehäuse zurückgehen wird.
 

Noxolos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
478
Kommt auch wieder eine Variante des Newton S für die aktuelle NUC-Generation?
Ein Newton S8 müsste das dann wahrscheinlich sein.
 

DFFVB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.508
Haha, nee, da hab ich Stunden mit der Optimierung verbracht ;-) Der letzet der BNH wäre auch fast geblieben, aber letztlich lief der Lüfter dann da zu lange... der BEH jetzt ist in Ordnung... er läuft 24/7 mal sehen wie lange er sich hält
 
Top