Aktiv Monitore PS4 -> Homecinema

westfighter

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
24
Hallo liebe Audiofreaks ich brauche mal eben etwas Hilfe! ;)

Ich besitze Aktiv Studiomonitore (KRK Rokit5) welche ich gerne mit meinem zukünftigen TV betreiben möchte.

TV -> "Samsung UE55F6500" oder "Sony KDL-55W805"

Sehe ich das richtig:

1. Ich brauche (bzw. möchte) nur einen BR-Player und kann die KRK's direkt über den Chinch- Anschluss betreiben und die Lautstärke mit der Fernbedienung kontrollieren?

2. Ein AV Receiver wäre in meinem Fall überflüssig?

Lieber wäre mir aber, gleich die kommende PS4 als BR- Player zu nehmen, was jedoch ein neues Problem verursacht. Die PS4 besitzt nur HDMI und ein Optical Output. Kann ich diese an den TV anschliessen (mit HDMI & Sound über HDMI) und dann vom TV wieder mit Chinch an die KRK's ? besitzen die TV's überhaupt Chinch outputs oder sind das inputs??

Was gäbe es für eine Möglichkeit an Geräten, um die KRK's einzubinden? Ich finde nirgends passende Geräte, wie AV Receiver mit L/R Pre Outs (welche bezahlbar sind) oder Vorstufen mit Optical Inputs (wegen der PS4) usw... könnt Ihr mir da weiterhelfen?

Nochmals kurz zusammengefasst:

PS4 -> TV -> Aktiv Monitore

Was benötige ich dafür?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe! :)
westfighter
 

Blubbo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
475
Also um einen Av Receiver wirst nicht herum kommen. Schiess Dir doch einen bei Ebay , wie z.Bsp. den hier
Yamaha AV Receiver Rx-V359

Ebay Nummer 141044008453

Um die 50€ müsste der Preis für diese Modelle gebraucht liegen
 

westfighter

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
24
Danke für die Antwort!

Jedoch kann ich meine Aktiv Monitore nicht an einem Verstärker betreiben!
Der AV Receiver muss Pre Out's besitzen ;)
Auch ein ganz allgemeiner Vorverstärker würde es tun aber er müsste über Optical Inputs verfügen also mit D/A Wandler usw. Ich kann da auch nichts passendes finden...
 

kammerjaeger1

Banned
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
5.806

Nochmals kurz zusammengefasst:

PS4 -> TV -> Aktiv Monitore

Was benötige ich dafür?


Ich fürchte, dass Du lediglich die Möglichkeit hast, alle Geräte an den TV anzuschließen und dann per Kopfhöreranschluss zu den Boxen zu gehen. Das ist zwar nicht ideal, aber jede andere Lösung wäre recht teuer. Einzig ein AVR mit Zone2-Ausgang könnte die passende Lösung sein, also ca. 300,- aufwärts. ;)
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.591
Zuletzt bearbeitet:

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.591
ach der soll da auch rein. OK das habe ich falsch verstanden.
dann natürlich einfach über den KH Ausgang den hätten sogar beide Geräte.
 
Zuletzt bearbeitet:

westfighter

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
24
Dieser AVR "Pioneer VSX-S300" besitzt Stereo PreOuts, jedoch steht dort "SURR BACK / FRONT HEIGH" Kann ich diese als normale front stereo Ausgänge benutzen?
 

Zwenner

Captain
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.356
Das ist ein sehr interessantes Thema.
Soweit mir bekannt ist der Höhenkanal ein zusätzlicher im Multichannel-Mix.
Ist der Höhenkanal als "Information" nicht vorhanden, sollte aus dem Ausgang auch kein Ton kommen.

Bei DVD-Audio gibt es schon lange eine 6.0 Musik Abmischungen.
Hier wird oft der Center- und LFE-Kanal auf den für die Höhenlautsprecher gemixed.

Also... eigentlich, nein.

Wieso gehst du nicht den Weg über den Kopfhörerausgang?
 
Zuletzt bearbeitet:

westfighter

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
24
Danke für die Info! :)

Ja dann werd ich für den Anfang mal den Weg über den KH Ausgang wählen. ;)

Ich binn mir gerade am überlegen die aktiven Monitore durch passive zu ersetzen ABER wenn man mal aktive Studiomonitore besessen hat möchte man nur ungern wechseln :D (ev. werden es einfach die KRK Rokit R6 welche es als Passive Version gibt)
Das werde ich jedoch nur tun, wenn die KH - Ausgang Lösung nicht zufriedenstellend wäre. Und dann kann ich mir ja unbesorgt einen AVR zulegen ;)

Der Sound krieg ich vom BR-Player über das HDMI Kabel zum TV oder? (Würde den Kaufen "Sony BDP-S5100")

Kann mir ev. noch jemand etwas zu dem TV entscheid sagen, hat jemand Erfahrung mit dem "Sony KDL-55W805" ?
Werde diese Woche das Gerät in einem Fachgeschäft besuchen gehen. ;)
Ergänzung ()

Neuigkeiten!

Ich habe soeben den AVR "Pioneer VSX-S300" zum halben Preis bekommen! :cool_alt:

Also werde ich mir in nächster Zeit neue Passive Lautsprecher zutun! Dan hat sich die Sache soweit Mal erledigt!

Dan bliebe nur noch das schöne "Problem" der Auswahl des TV's und der Lautsprecher! ;)

Meine Wahl ist zur Zeit TV: "Sony KDL-55W805" LS: "KRK Rokit R6 Passive"
Ich bin jedoch noch ganz offen für anderes im gleichen Preissegment, also wenn jemand seine guten Erfahrungen mit mir Teilen würde, währe ich sehr froh! ;)

An dieser stelle möchte ich mich bei allen bedanken die mich bis dahin mit Ihren kreativen Ideen und Wissen unterstützt haben! :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

westfighter

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
24
Hallo zusammen!

So ist es nun ausgegangen: Pioneer VSX-S300, Sony KDL-47W805 , Boston Acoustics A Serie 5.1

Ich bin nun Total glücklich damit! :)
 
Top