Allround-Notebook bis/um 800€

DerPharao

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1
Tach zusammen,

da mein fünf Jahre alter Asus so langsam die Grätsche macht, suche ich nen passenden Nachfolger. Ich verwende das Notebook für Office und Multimedia-Anwendungen und bin Gelegenheitszocker, ohne jetzt die aktuellen Reißer mit maximaler Auflösung zocken zu wollen - mein einziges Anliegen ist, das Diablo 3, vorraussichtlicher Release am Ende des Jahres, darauf läuft ;) . Graka-Prozessorkombi sollte also in nem Jahr noch nicht restlos veraltet sein.

Display sollte 15 - 16" haben (matt oder glänzend egal), Akkulaufzeit ist mehr oder weniger unerheblich, 4 GB RAM ist klar...

Momentan tendiere ich zum Dell XPS 15 mit nem i5 2520M und der Geforce GT 540M.

a) was haltet ihr davon? und
b) was sind die Alternativen in diesem Preis bzw. Leistungsbereich?
 

mag2eck

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
444
dell is generell immer sehr teuer im vergleich zu anderen herstellern, gibt vergleichbares für weniger oder mehr leistung für das selbe geld ;)
 

Sliderraider

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
619
Zitat von mag2eck:
dell is generell immer sehr teuer im vergleich zu anderen herstellern, gibt vergleichbares für weniger oder mehr leistung für das selbe geld ;)

Leute seid vorsichtig mit Pauschalisierungen und reflektiert was ihr schreibt, bevor ihr einfach postet.
Auf welchen Fakten bassiert der Post?
Wohl eher vom Hörensagen... :o

Zeig mir ein gleich ausgestattetes Notebook, welches es in der Kombination: Preis/Leistung/Verarbeitung + 3 Jahre Garantie + Service mit dem Dell XPS aufnehmen kann und dabei günstiger ist.
Viel Spaß beim suchen.
 

Sliderraider

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
619
Zitat von hortex777:

Zitat von Computerbase:
Sliderraider, Du hast keine Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen. Folgende Gründe könnten z.B. dafür verantwortlich sein:

Du versuchst, den Beitrag eines anderen Benutzers zu ändern oder auf administrative Funktionen zuzugreifen. Überprüfe bitte in den Forenregeln, ob du diese Aktion ausführen darfst.
Wenn du versucht hast, einen Beitrag zu schreiben, kann es sein, dass dein Benutzerkonto deaktiviert wurde oder noch aktiviert werden muss.

Abmelden Startseite

Was soll das sein? Der Marktplatz? :)
 

Affitto

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
87
http://gh.de/a620807.html, die 6770M ist doch recht ordentlich und liegt wohl doch vor der 540M^^ Der i7-2630QM ist abgesehen davon eine wirklich starke CPU, die einige Zeit gut laufen sollte :D Die 8GB RAM im Dual Channel sind wohl etwas übertrieben und mehr dazu da, möglichst große Zahlen zu erzeugen, aber naja... was einem evtl fehlen könnte wär USB3.0, je nachdem wie wichtig einem das ganze ist. Und die Garantie sind nur 1 Jahr statt 2/3, muss halt jeder wissen, ob man das eingehen will oder nicht. Meine Erfahrung war eher "es zerlegts das Teil nach 2 Wochen und 5 Jahren"... Und Verarbeitung fand ich bei HP (gegenüber meinem Acer :mad:) auch zufriedenstellend...
 

BnYmN

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
59
Was Geizhals dort schreibt ist Müll. Würde sowieso lieber idealo.de benutzen.
Es sind 24 Monate Garantie mit Pickup-And-Return Service:
http://h20386.www2.hp.com/GermanyStore/SubCategories.aspx?pid=C339104

Zum Gerät selbst gibt es zu sagen, dass der Grafikspeicher GDDR5 Speicher ist und das bei Notebooks in der Preisklasse ungewöhnlich ist, zumindest bei aktuellen Modellen. Wenn ich nicht schon den Vorgänger hätte, hätte ich mir den hier gekauft. Der schafft locker 3.000 Punkte mehr im 3DMark 06 und das ist beachtlich
 
Top