Allround Notebook gesucht

CrazyPete

Ensign
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
172
Hi Leute .


Ich suche schon seit längerem ein Notebook das ich zum grossen Teil für die Uni brauche.
So sollten Photoshop,Illustrator, Corel Draw und CAD ohne weiteres im multitasking laufen ohne das ich 5 min warten muss bis Photoshop eine Datei fertig geladen hat.

Der Preisbereich kann bei 1000 - 1300 € liegen.

Auf Akku laufzeit lege ich nicht allzuviel wert, meist versteckt sich schon irgendwo ne Steckdose :cool_alt:

Zocken sollte man mit dem Ding auch noch können, hierbei lege ich aber keinen Wert darauf das ich die neuesten Spiele in allen Einstellungen auf High spielen kann. BF, BFV oder Schlacht um Mittelerde sollten schon irgendwie "spielbar"sein.

Reicht somit ne Radeon 9700 oder ne GF 6200 go oder doch eher ne X600/700 ?

Desweiteren scheiden sich ja die Geister bei den Displays, WXGA , WUXGA oder was weiss ich.

Ich weiss das es die "Eier-legende-Wollmilchsau" nicht wirklich gibt, ausser man knallt 3000€ auf den Tisch. :king:


Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen :)
 

CrazyPete

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
172
Nabend


Ich habe mich nun ein wenig umgeschaut und bin dabei auf 2 "Kandidaten" gestoßen welche in die engere Auswahl kommen würden.

Amilo M1425 ( M1708971)

Intel Centrino 1,7 gig (M 730, 400 MHz fsb)
1024 MB
ATI Radeon 9700 128 MB
80 GB HD

1299

Acer Extensa 4101 WLMI [ MCE ]

Intel Centrino 1,6 gig ( M 735, 533 MHz fsb )
1024 MB
ATI Mobility X700 (PCI-E)
128 MB
80 GB HD

1399



Habe bei Mediamarkt beide Laptops angeschaut, nun stellt sich für mich die frage welchen
man nehmen sollte .
Lohnen sich die 100 € mehr für das Acer ?

Werde natürlich noch im netz nach nem günstigeren Preis suchen :king:

Schönen Abend noch

CrazyPete
 

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.510
Moin,

wenn die Graka wichtig ist lohnen sich die 100€mehr auf jeden fall. Die X700 ist im Vergleich zur 9700 um klassen besser.


gruß Charmin
 
Top