News Alpenföhn Brocken 3: Tower-Kühler in Schwarz oder Weiß mit zwei Lüftern

DFFVB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.537
Hab den Kühler und bin extrem zufrieden. Ist wirklich mega leise - selbst bei diesem Sommer hat er einen guten Job gemacht!
 

Xeelee

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
645
@CB
Dürft ihr die Fotos überhaupt vor 22Uhr zeigen?
Die zwei sind schon extrem sexy...

Ich hoffe nur die White Edition ist tatsächlich weiß.
Beim Matterhorn war das ja leider nicht der Fall. Dort war es eher ein helles Beige was nicht so toll aussah.
 

RaptorTP

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.981
Farbe ist nur Geschmackssache .. mit besserer Temp hat das nichts zu tun.

da müsste die Farbe eine unterschiedliche Oberflächenstruktur aufweisen, dann - aber auch nur dann, ist evtl. eine leichte Verbesserung möglich. Hat hier aber keine Relevanz.

Es geht schlicht darum, das die Kühler das Farbschema im Tower nicht versauen ;)
Deswegen die größere Auswahl an Farbe bzw. Kontrasten.

Die Tabelle macht irgendwie so gar keinen Sinn ... ist ja der komplett gleiche Kühler - nur andere Farbe
 

Roche

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.724
letztens erst den normalen für 27,90 bei caseking in der aktion gekauft fürs drittsystem oder ähnliches, da ist der aufpreis für bissl farbe deutlich zu hoch
Zum Einen kannst du nicht einen Aktionspreis mit dem regulären Preis vergleichen und zum Anderen bekommst du bei der neuen Edition eben nicht nur etwas Farbe, sondern auch einen zweiten Lüfter dazu, welcher ebenfalls seinen Preis hat. Einer kostet immerhin ab 12,50€.
 

der Unzensierte

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.244
Zu spät, der schwarze wäre mir lieber gewesen. Ansonsten kann ich das Teil mit ruhigem Gewissen empfehlen. Nur wer des Letzte rausquetschen will aus seiner CPU kommt an Grenzen.
 

Rotkaeppchen

Lieutenant
Dabei seit
März 2018
Beiträge
923
Weiß ist besser, offenbar wegen der Emission der Wärmestrahlung. Habe ich mir überlegt, weil die Heizkörper einer Zentralheizung alle weiß sind.
Wissen und überlegen sind etwas anderes. Heizkörperfarbe ist eine besondere Farbe, die im IR Bereich massiv abstrahlt, sozusagen ein Schwarzkörper für langwellige IR-Strahlung um 300K.

Heizkörper haben aber auch Temperaturen von 50-100°C. Kühllamellen sollten idealerweise keine 5°C wärmer als die Umgebungsluft werden. Da gibt es keinen nenneswerten Anteil an abgestrahlter Wärme.
 

RYZ3N

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
5.536
Beide Farbvarianten sehen schick aus und vor allem die einheitliche Farbgebung gefällt mir. Sowas sollte es viel öfters geben.

Meckern auf hohem Niveau, aber warum legt man die Lüfterhalterungen dann nicht auch konsequent in der jeweiligen Farbe auf, sondern in Silber?

Alles in allem aber ein sexy CPU-Kühler der sicherlich noch ein paar Euro in Preis fallen wird. Könnte eine Empfehlung werden.

Liebe Grüße
Sven
 

DeathShark

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
949
Könnte nächstes Jahr einen Zen 2-Prozessor in meinem Rechner krönen ... sofern diese Generation die Erwartungen erfüllt.

Im Allgemeinen finde ich es gut, dass er Brocken 3 auf leisen Betrieb abgestimmt ist, selbst, wenn das noch oben hin weniger Spielraum für gesteigerte Leistung bedeutet. Ich würde hier vermutlich nur einen Lüfter nutzen oder beide auf 50% herunterdrehen o.ä..
 

cool and silent

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.731
Durch den asymetrischen Aufbau und die große Tiefe hat der Kühler bereits einen extrem weiten Überhang nach hinten. Mit einem zweiten Lüfter wird das nicht in jedem System gut mit dem Gehäuse harmonieren. Muß man im Einzelfall prüfen.
 

DrMedDenRasen93

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
78
Sieht sehr geil aus der weiße! :D
 

Captain Flint

Ensign
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
199
Ich bin mit dem "normalen" Brocken 3 absolut zufrieden. Sehr leise und kühlt den 87k problemlos.
Da ich einen Cube (kompakt) nutze, würde der zweite Lüfter gar nicht mehr passen wegen dem hinteren Lüfter...
Wenn mal Bedarf ist, wird es bestimmt die "Special Edition" ;)
 
Top