amd 64 3000+ übertakten?

R3DN4X

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
952
tach

Kaufe mir demnächst eine x1950pro 256mb grakka. Die sollte möglichst gut ausgelastet werden.

Dazu will ich meinen alten prozessor übertakten. (welches Programm, optimale Einstellung?)
Mein System: (bin ein neuling in sachen übertakten)

amd 64 3000+ winchester kern, mit standard lüfter
gigabyte k8 triton nforce4 mainboard
420 watt pro silence netzteil-> reicht hoffentlich aus


hoffe auf antwort :-)
 
S

Sven

Gast
Im FAQ-Bereich des Forums findest du eine sehr gute Anleitung zum Thema, wenn du dann noch Fragen hast, einfach nochmal posten. ;)
 

hrdcrschntzl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
426
es gibt ein Programm namens "BIOS" sollte bei jedem Board dabei sein und eignet sich optimal zum OCen von CPUs :D

Aber du solltest dir auf alle Fälle nen besseren CPU-Kühler holen, sonst ist Schluss bevor du angefangen hast. Die Produkte von Scyhte oder Zalman eignen sich ganz gut.
 

R3DN4X

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
952
Könnte man die taktraten auch ohne das bios mit einem programm verändern, übertakten?
@Bolle hab da nich so wirklich was gefunden! sry :freak:

weiß jemand wie weit man den prozi mit einem standard lüfter übertakten kann, will da eigentlich nichts umbauen
 
Top