AMD Athlon 64 LE-1620 vs AMD Athlon X2 BE-2300 HTPC oder Server

tenax4

Lieutenant
Registriert
Apr. 2006
Beiträge
587
Hallo Gemeinde,
ich habe hier 2 CPUs und würde gerne wissen welcher besser für einen Homeserver und welcher für den HTPC geeignet ist.


Typ / Formfaktor AMD Athlon 64 LE-1620 AMD Athlon X2 BE-2300
Prozessoranz. 1 2
Taktfrequenz 2.4 GHz 2x1.9 GHz
Herstellungsprozess 65 nm 65 nm
Thermal Design Power 45 W 45 W
Temperaturspezifikationen 69 °C 78 °C

Der Server stellt nur Multimedia zur verfügung und der HTPC soll Filme am Fernseher abspielen und zum surfen dienen.
Ist der Dualcore BE-2300 am besten im HTPC aufgehoben?
 
Ist VLC auf einen Dualcore optimiert?
 
Beim HTPC kommt es auf die Grafikkarte an. Der VLC Player unterstützt Grafikkartenbeschleunigung. Ob es sich lohnt mit solch alter Hardware einen HTPC zu bauen (Größe, Lautstärke, Verbrauch, Anschlüsse) musst du selbst entscheiden.

Man bekommt schon für ca. 170 Euro einen neuen HTPC (123 Euro) + 2GB DD3 So-DIMM (ca. 11Euro) + 2,5" HDD (ca. 35 Euro)

http://www.amazon.de/ARCTIC-MC001-E...=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1360797529&sr=1-1
 
Danke für den Tipp. Ich hätte halt alle Hardware hier liegen und müßte nur ein billiges Desktopgehäuse kaufen (~40€).
Kennt Ihr ein gutes?
Ich finde dies sehr schick:
Link
 
Also beide Prozessoren sind 45 Watt -Prozessoren. Wenn der Server nicht viel macht würde ich den LE in den Server und den BE in den HTPC stecken Beim HTPC eine kleine moderne NVidia (oder AMD)-Graka dazu und ein Abspielprogramm mit GPU-Beschleiúnigungsmöglichkeiten nehmen. Ich habe einen Pentium 4 D 945 mit einer NVidia 210 als HTPC und die CPU dürfte etwa gleich schnell wie Dein BE sein und ist selbst bei einem 1080p Actionfilm zu maximal 30% ausgelastet.
 
Zurück
Oben