AMD Karte gesucht

Marcksen

Newbie
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2
hallo da ich seit längerer zeit an dem anzeigetreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt fehler leide möchte ich gerne von nvidia auch amd umsteigen da es dem anschein nach ja fast nur an nvidia grafikkarten liegt.

hatte an etwas in der preisklasse bis 250 euro gedacht und hoffe ihr könnt mir da ein wenig helfen in sachen kompatibilität da ich mich nicht besonders auskenne.

mein system hoffe ist alles wichtige dabei

ASUS P6T Deluxe V2
Intel Core i7-920 4x 2.66Ghz
1024 MB NVIDIA Geforce GTX 285
8092MB DDR3 Dual Channel 1600M
880 Watt Hiper
Windows 7 64bit
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.872
Gibt seit wenigen Tagen nen neuen WHQL Treiber 295.xx, vielleicht sollte dieser das Problem beheben.
Tritt übrigens bei mir auch immer wieder auf, also so 1 Mal am Tag, aber deswegen gleich die Grafikkarte aus dem Rechner zu werfen, nur weil mal ne Treiberversion nicht optimal ist, ist absurd!

Außerdem, passt etwas nicht, einfach den alten drüberinstallieren, fertig. Oder eben den neueren Beta Treiber, wenns noch keine WHQL Version gibt.
Ist nix besonderes, es wird eben nur nicht jeder beta Treiber zur Prüfung an Microsoft eingereicht, weil das Geld kostet. Somit bleibt beta beta und WHQL = Beta, nur dass dieser durch die MS Labore gelaufen ist.
Der code ist 1zu1 der selbe!


Zur Frage: Ungeschlagenes Preis/Leistungsverhältnis und starke Leistung bietet ne HD6870, gleich das zweitgünstigste Model, die XFX Dual Fan um ca 140,-!
Ansonsten gleich ne Power Color HD7950, die kostet aber 400+
 

Donaldino

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
709
Ich kann das gut nachvollziehen. Das ganze nervt und wenn das Geld nicht das Problem ist, wieso nicht ?!?

Evtl. auch diese Link

Wobei die gepostete ASUS auch sehr gut ist
 

danielstark

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
175
Ich hatte das Problem auch aber mit einer AMD 5770. Mir ist immer der Anzeigentreiber abgeschmiert. Kaufte mir dann eine GTX 460 und das Problem bestand weiterhin. Also war nicht die Grafikkarte schuld.

Das Problem war der Ram der nich mit meinem Mainboard kompatible. Ich tauschte den Ram und das Problem war gelöst.

Nicht das du entäuscht bist wenn der Fehler bei der neuen Karte auch auftritt.

Ansonst gibt es ja genug Karten von AMD die für dich passen sollten.
 

KaeTuuN

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
5.153
1. Treiber mal sauber deinstalliert und dann neu installiert?
2. Mal dein System unter Last auf Fehler getestet? (MemTest, Prime95, Furmark,etc.)
3. Wenn eine neue, dann ist als Chip ein 6950 schon mal eine gute Wahl und wenn du genügend Platz für die ASUS Karte hast wäre das perfekt.

Mfg Kae
 

Effe

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.267
Du hast einen 1366-Prozessor und nur Dualchannel-RAM? Normalerweise Triplechannel, also 3 Riegel.

Die 6950 ist nicht übel. Die Sapphire Dualfan, die ASUS 3-Slot und die HIS IceQ kann man empfehlen.
Oder Du wartest noch 1-3 wochen, AMD bringt bald die 7800er Serie raus, die auch in dieser Preisklasse sein sollen.
 

Marcksen

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2
treiber hab ich inklsive dem aktuellsten schon alle durch geändert hatte sich nicht und memtest hatte ich auch schon durchlaufen lassen hat keine fehler gefunden da bleibt mir ja kaum eine andere wahl als eine andere grafikkarte zudem das problem teilweise im minutentakt auftaucht mit teilweise blackscreens.

ich denke ich werds dann mit der asus versuchen und hoffen das es geht danke für die schnelle hilfe :)
 
Top