AMD Radeon HD 6970 in 2018

Computerfreund

Bisher: computer_freund
Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
41
#1
Hey,

ich habe Heute zwei AMD Radeon HD 6970 geschenkt bekommen, auch mit Crossfire Bridge. In meinem jetzigen PC hab ich lediglich eine GT210. Würde sich die Umstellung lohnen? Ich weiß, ich brauch ein Extra Netzteil, das sollte aber nicht das Problem sein. Ich frag nur so aus interesse, mein Zentraler PC ist ein Laptop.

MfG
Compi
 
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
937
#2
Wenn dir in deinem PC eine GT210 gereicht hat, würde sich die Umstellung nicht lohnen.
Frag dich erstmal welche Einsatzzwecke erfüllt werden sollen.
Die HD 6970 hat sehr viel mehr Leistung als eine GT210.
 

Computerfreund

Bisher: computer_freund
Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
41
#3
Wenn dir in deinem PC eine GT210 gereicht hat, würde sich die Umstellung nicht lohnen.
Frag dich erstmal welche Einsatzzwecke erfüllt werden sollen.
Die HD 6970 hat sehr viel mehr Leistung als eine GT210.
Nun, ich nutze die alte Kiste kaum noch. Dann könnte ich den aber auch wieder zum Laufen bringen. Ich überlegs mir mal, das Teil ist rießig
 

smart-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
1.670
#4
Ich würde es bleiben lassen.
Der Stromverbrauch ist sehr hoch und es gibt auch keine aktuellen CF-Profile mehr.
Es würde sich nur lohnen, wenn du z.B. Games aus der Zeit spielst, dann ist die Leistung sehr hoch.
Wenn dir bisher eine GT210 gereicht hat, brauchst du das aber wohl kaum.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.797
#5
Zu der Frage fehlt quasi alles. Was willst du denn überhaupt machen?

Ein paar Anmerkungen:
  • Für den Betrieb von 2 Grafikkarten brauchst du auch ein Board was das unterstützt, sowie ein Netzteil mit entsprechend Anschlüssen. Zudem sind die Probleme beim Betrieb mehrer Grafikkarten so enorm, dass es für die meisten Anwender erheblich sinnvoller ist, einfach nur eine Grafikkarte einzusetzen, selbst wenn 2 vorhanden sind.
  • Die HD 6970 hat so viel mehr Rohleistung als die GT 210. Wir reden hier von der über 50fachen Rohleistung. Problem aber: Das bringt dir nichts, wenn du keine Anwendung hast, die das nutzen wird. Deshalb kläre erst für dich, warum du das machen möchtest.
Erst, wenn dir klar ist, warum du das überhaupt machen möchtest, solltest du über die Umsetzung nachdenken.
 

Computerfreund

Bisher: computer_freund
Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
41
#6
Für den Betrieb von 2 Grafikkarten brauchst du auch ein Board was das unterstützt, sowie ein Netzteil mit entsprechend Anschlüssen. Zudem sind die Probleme beim Betrieb mehrer Grafikkarten so enorm, dass es für die meisten Anwender erheblich sinnvoller ist, einfach nur eine Grafikkarte einzusetzen, selbst wenn 2 vorhanden sind.
Danke für deine Meinung. Ich würde, wenn überhaupt sowieso nur eine einbauen. Somit entfällt das Mainboardproblem. Aber ich das Teil scheint eh sehr laut zu werden. Und die passivgekühlte gt210 reicht auf der alten Kiste.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.881
#7
Dann kannst du ja die beiden Karten an jemanden verkaufen der damit mehr anfangen kann. (z.B. Low-Budget-Gamer oder so)
Problem an beiden Karten ist der massive Stromverbrauch gepaart mit eingestelltem Treibersupport seitens AMD.
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
8.993
#9
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.881
#10
@Faust2011
Ich hatte dabei auch an die Kompatibilität mit Windows 10 gedacht. Fällt die mit irgendeiner der halbjährlichen Upgrades weg, hat man ein Problem. Zugegeben ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass dies passiert, jedoch wollte ich es mal erwähnt haben.
 

pvcf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
274
#11
soweit ich weiss, ist die 6970 alleine schon eine doppelchip crossfire karte. sprich zwei davon mit sli gekoppelt ergibt ein vierfach GPU monster.
ich bin einer der low-cost gamer and hab mir deshalb eine 6950 gebraucht gekauft, einfach weil ich den microstutter und treiberprofil ärger für schon eine 6970 nicht haben wollte, mal vom passendem netzteil, welches ich nicht habe, abgesehen.
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
8.993
#12
@pvcf Die 6970 ist das Topmodell als Single-Chip. Die Dual-GPU Variante hieß 6990. Bei der HD 5000 Serie war die 5970 allerdings tatsächlich mit 2 Chips bestückt.
 
Zustimmungen: pvcf
Top