News AMD Ryzen 4000: Renoir-APUs laufen mit Beta-BIOS im ASRock DeskMini A300

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.526

Onkel Föhn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
279
Denke der Preis wird letztendlich entscheiden, wie "gut" AMD´s APUs sich am Markt durch setzten werden.
Die Leistung spricht ja schon mal für sich ! :-)

MfG Föhn.
 

Matthias80

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.101
Zeigt die Machbarkeit von ryzen 4000 auf älteren chipsets. A300 ist nun wirklich nicht neu... Kein ComboAM4 1.0.0.6... Sondern ComboAM4v2 1.0.0.1/2 sehr nice!

Mfg
 

PS828

Commodore
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
4.261
Eine prima Sache insgesamt :) mal Sehen.. vielleicht kommt ja auch noch ein Update auf A520.
 

MaW85

Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
2.343

bad_sign

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
1.215

r34ln00b

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.034
Von einem "Ryzen 4xxx" auf die Architektur ableiten ist nur bedingt möglich. Mit dem genauen Modell ist es dementsprechend einfacher.
Beispielsweise ist ein "Ryzen 4xxx" vermutlich Zen 3, aber ein "Ryzen 4xxxG" ist wiederum Zen 2. Mittels "Ryzen 4750G" sind sich alle einig, dass es des Zen 2 Architektur zuzuordnen ist.

@MaW85 Was bedeutet genau "immer noch den Hacken"? Gibt's es Ankündigungen seitens AMD zu Zen 2 und dem Chipsatz B450? Ist es den Herstellern der Motherboards überlassen oder gibt es eine grundsätzliche andere Lage?
 

silentdragon95

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.218
Na das klingt doch mal richtig toll, solange das kein "Versehen" war und derartige BIOS-Versionen zukünftig auch offiziell freigegeben werden.

Wäre zwar richtig harter Overkill für einen HTPC aber mein Willhaben-Reflex triggert da trotzdem :D
 

mibbio

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
612

MaW85

Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
2.343
Von einem "Ryzen 4xxx" auf die Architektur ableiten ist nur bedingt möglich. Mit dem genauen Modell ist es dementsprechend einfacher.
Beispielsweise ist ein "Ryzen 4xxx" vermutlich Zen 3, aber ein "Ryzen 4xxxG" ist wiederum Zen 2. Mittels "Ryzen 4750G" sind sich alle einig, dass es des Zen 2 Architektur zuzuordnen ist.

@MaW85 Was bedeutet genau "immer noch den Hacken"? Gibt's es Ankündigungen seitens AMD zu Zen 2 und dem Chipsatz B450? Ist es den Herstellern der Motherboards überlassen oder gibt es eine grundsätzliche andere Lage?
AMD hat es bei Zen schon immer gehandhabt das die APU´s ein Tausender schritt höher sind, warum auch immer.
Zen2 meinst du Zen3?
Zen3 sollte nur auf B550 und x570 kommen, AMD hat aber auch B450 und X470 nachträglich freigeben.
Was die Hersteller machen ist was anderes.
https://www.computerbase.de/2020-05/zen-3-amd-ryzen-4000-vermeer-x470-b450/
 
Top