AMD Wattman Einstellungen, ggf. mit möglichen Configs

Dark-Skynet84

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
965
Hallo habe mir gester meine RX 580 verbaut, da ich nun ca. 3 Jahre kein Readeon Kunde mehr war benötige ich im Tool Wattman Hilfe bei den Einstellungen.
Ich würde die Karte, wenn möglich gern so einstellen, dass sie im Desktop Betrieb wenig Strom zieht (undervolten) und bei Benchmarks bzw. Games ein bisschen mehr Power als die jetzigen 1120 Mhz hat.
Von der Spannung her habe ich leider überhaupt kein Plan welche Mhz welche Spannung benötigt, würde mich da über Hilfe bzw. Config Modelle eurerseits sehr freuen.
Hier mal ein Screenshot wie es zur Zeit aussieht.

Ich hatte mal Time Spay durchlaufen lassen gesamtes System mit Monitor max 200 Watt mit Energiemessgerät gemessen.
Davon zeigt mir Afterburner für die GPU max 85 Watt an, das kann nicht sein oder?

Ryzen 2600
Asus B450 F - Gaming
Sapphire RX 580 Nitro+ 8GB
G.Skill Trident Z 3200 Mhz Cl14
Seasonic Focus Plus Gold 650 Watt
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.269
Unter idle braucht man heutzutage nichts mehr undervolten. Das machen die modernen Karten von Haus aus selber sehr gut.
Zu übertakten : 1120 MHz ist sehr wenig wenn es eine 580er ist. Welches Modell ist es den genau?
 

Dark-Skynet84

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
965
Eine Sapphire RX 580 Nitro+ 8GB, so war Sie gleich nach dem Einbau von Werk aus getacktet.
 
Top