AMD x4 955 durch i5 ersetzen = sinnvoll ?

C

Casimyr

Gast
Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken meinen AMD x4 955 (läuft mit 3,72 Ghz) durch einen i5 4670k zu ersetzen.

Was mir Kopfschmerzen bereitet ist das ich durch das Upgrade "nur" einen Leistungszuwachs von ca. 40% hätte:
https://www.computerbase.de/2013-07/haswell-quad-core-test/4/

Also mal ganz ehrlich ... Merkt man den Unterschied? Falls ja, woran?

Ich spiele viel BF3, habe eine 6870 GraKa und gehe davon aus, dass diese die Leistung limitiert. Da will ich in absehbarer Zeit eh aufrüsten. Aber was bringt mir der Prozessor? Ich kann mir nicht vorstellen an welcher Stelle der Rechner schneller werden könnte. Anderseits geben hier im Forum Leute viel Geld für 5% mehr Leistung aus.

Sogar in den oben genannten Test steht:

Die GeForce GTX Titan sorgt jedoch dafür, dass man auch bei Full-HD-Auflösung inklusive AA/AF noch Unterschiede zwischen den Prozessoren ausmachen kann, auch wenn hier und da schon oft die Grafiklimitierung eintritt (u.a. bei Crysis 3) und das gesamte Feld so deutlich zusammenrückt.
Und im Office Betrieb werde ich da wohl auch kaum was merken.

Könnte mich mal jemand aufklären?

Danke
Casimyr
 
G

Gummert

Gast
Die % Angaben kann man allesamt in die Tonne kloppen.
Du wirst einen deutlichen zuwachs der Min FPS und Stabile Rates haben.
Eher Limitiert deine Grafikkarte die CPU als andersherum. Wechsel lohnt sich ganz Gewiss.

Wenn der Preis für Dich so in Ordnung ist kauf.
Wenn es zu teuer ist, geht es auch anders, aber dann hast Du hier eine Bunte-Balken-Bums-Orgien-Diskussion.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.147
Kommt auch darauf an, welche Spiele du spielst.

Wenn du z.B. ein World of Tanks Spieler bist und an einem 120Hz-Bildschirm spielt, lohnt es sich. Die stärkere Single-Thread Leistung des i5 hilft hier, die FPS stark anzuheben, während die GPU nicht immer so stark gefragt wird.
Wenn du derweil viel Crysis spielt würde ich alles in die GPU investieren.

BF3 ist so ein Spiel, das allen Komponenten des Computer viel abverlangt... man braucht eine schnelle 4-Kern CPU, eine starke GPU und mehr als 4GB RAM sind auch hilfreich laut Erfahrungsberichten.
Dein PC ist akutell (X4 und 6870) gut ausbalanciert für die meisten Spiele. Es macht recht wenig Sinn, GPU oder CPU aufzurüsten wenn man nicht vor hat, den Rest auch irgendwann auszubessern.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.278
Hol erst mal die neue Graka mMn.

Dann siehst Du ja was wie läuft und kannst über weitere Maßnahmen entscheiden.
 
C

Casimyr

Gast
Danke erstmal für die Tipps.

Kann mir vielleicht noch jemand ein Tool empfehlen mit dem ich die CPU Auslastung messen kann?

Ich hab eben kurz BF3 auf einem 64 Slot Server gespielt und laut Taskmanager liegen die Spitzen der CPU Auslastung bei 90-95%. Der Schnitt deutlich niedriger. Von den 4GB RAM werden auch nur ca. 70% benötigt.

Ich bin mir nun nich sicher, ob ich den Angaben trauen kann ...
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
eigentlich reicht der tastmanager, der hat ja ein Ressourcenmoitor, da halt nur das Spiel überwachen lassen.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.278
Everest - die gratis Version sollte genügen.

CPU-Z - auch kostenlos.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.622

CpU & GrAkA

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.675
Hab auch den 955er und mir reicht er momentan noch vollkommen. Ich würde dir auch erstmal empfehlen die Grafikkarte aufzurüsten.
 

latemreag

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
97
also ich persönlich sage es bringt einiges, gerade weil eh ne bessere gpu kommen soll. Zock mal 64 server lass dir dabei mit afterburner die gpu last anzeigen wenn deine cpu es schafft die gpu voll auszulasten würds mich schwer wundern. Es geht ja immer darum wer limitiert, bei BF3 und gtx580 war der phenom 965 ne bremse.
 
C

Casimyr

Gast
Danke nochmal an alle.
Wäre selber nicht drauf gekommen, dass man die Auslastung aufzeichnen kann :)

Ich habe eben auch noch GPU-Z geladen und den Ressourcenmoitor angeschaltet.

Also die GraKa ist durchgehend bei 100% Auslastung bei BF3.
Die CPU hat noch etwas Luft, aber viel geht da auch nicht mehr.

Ich werde es so machen wie hier empfohlen. Erstmal Grafikkarte kaufen und dann die CPU passend aufrüsten, falls notwendig.
 

puffisworld

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.289
Ich würde warten bei so einer CPU! :)
 
C

Casimyr

Gast
Auch wenn es hier nicht reinpasst (habe auch ein anderes passendes Unterforum gefunden):

Kann man bei mindfactory bedenkenlos einkaufen?
Sonst bin ich oft bei Alternate, aber bei mindfactory habe ich gerade eine schöne GraKa im Angebot gefunden.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Palit-GeForce-GTX-670-JetStream-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_799901.html

Falls der Lüfter wirklich laut ist, wie einige berichten. Kann man da problemlos zurücksenden oder machen die gerne mal Probleme?
 

Powertower01

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
714
Mindfactory ist vertrauensvoll und ich hatte bis jetzt noch keine Probleme mit den Reklamationen.
 

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.260
Spätestens bei BF4 wird dem 955er die Puste ausgehen, aber sowas von schnell :)
Da würde ich eher komplett umrüsten, den "alten" Krempel verkaufen und mir einen Ivy i5 holen mit einer 660Ti dazu. Der Sprung sieht auf dem Papier vielleicht nicht so extrem aus, aber Du wirsd Freudentränchen weinen mit dem Intel. Das verspreche ich Dir.
 

Arno78

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.334
Spätestens bei BF4 wird dem 955er die Puste ausgehen, aber sowas von schnell :)
Da würde ich eher komplett umrüsten, den "alten" Krempel verkaufen und mir einen Ivy i5 holen mit einer 660Ti dazu. Der Sprung sieht auf dem Papier vielleicht nicht so extrem aus, aber Du wirsd Freudentränchen weinen mit dem Intel. Das verspreche ich Dir.
BF4 ist noch nciht draußen

Das wäre ungefähr so wenn ich mir im Mai schon Winterklamotten kaufe - denn ich weiß ja mit Sicherhit das es klat wird.
Abwarten bis das Spiel draußen ist - wozu sich über ungelegt Eier unterhalten ?
 

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.260
Da die off. Systemanforderungen schon bekannt sind, reicht das für eine Prognose. Anderfalls greift die Erfahrung aus BF3. Sobald hier eine volle Multiplayermap aktiv ist, geht der kleine 955er baden. Für Sparfüchse und Leute, die nicht die maximale Performance brauchen, eine brauchbare CPU. Nicht mehr und nicht weniger.
 
Top