AMDs Antwort auf Maxwell? :)

prog.ger

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
131
Im Vorfeld hatte AMD ja eine Umfrage gemacht, was den Nutzern am Catalyst nicht gefällt. Dazu dann die Geschichte mit der Anspielung auf Matrix. Es ist für mich daher naheliegend, dass man am 25.9. die Vorstellung einer neuen Software erwarten kann (+ möglicherweise Hardware wie etwa eine Hybridkühlung).
Vielleicht gibt es ja einen komplett überarbeiteten Catalyst (der dieses Jahr bis jetz auch recht wenig Zuwendung fand), den man Anhand der Ergebnisse aus der Umfrage direkt gut in Szene setzen will. Als Bonus gibt es dann vielleicht noch eine ausgeprägte VR-Unterstützung seitens AMD.

Ist aber natürlich alles Spekulatius zu diesem Zeitpunkt :p

PS: https://twitter.com/AMDIndia/status/513630889989787650 - "Stay tuned for our big launch". Tja dann mal gespannt was da kommt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Masel-for-fun

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
71
Und es wäre ziemlich geil, wenn man die Wakü in den eigenen Wasserkreislauf einbinden könnte. Aber das bleibt wohl ein Wunschtraum.

Zum Topic: Ich denke auch, das sich das Blau auf Intel bezieht, also dann wohl APU, obwohl ich mir einen GPU Konter zu den neuen Nvidias wünsche. Z. Zt. gibt es noch nicht wirklich einen Grund, meine 7950 in Rente zu schicken, bzw. ist mir persönlich die Leistungssteigerung noch zu gering.
 

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.118
https://twitter.com/AMDIndia/status/513983557857861632
Wenn es danach geht ist es niemals ne Grafikkarte - wo soll die auch herkommen. Null Gerüchte, nix.
Mini-PC, All-in-one .. irgendwas Komplettpaket, also irgendeine (angepasste) APU - so sieht das aus. Nach Mullins im Frühjahr kam ja auch nix mehr, keine Geräte nichts, der Mini-PC von der CES Anfang des Jahres ist auch in ner Box verschwunden.

Aber dann auch für Indien only wie sich das liest, also emerging market was nach Europa gar nicht kommen muss. Denn das machen aktuelle viele, wie Google, Nokia usw.
 
P

|paladin|

Gast
Für dieses Jahr steht noch u.a. Jaguar+ aus...
Das hab ich auch schon überlegt, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ;)
 

poi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
294
Die Pillen = Matrix
Die Matrix = Virtuelle Realität
Bild mit immer besser werdende Grafik geht auch in Richtung vituelle Realität.

Irgendwelche VR Features werden es bestimmt.
 

Sgt.Speirs

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.411
Der von Volker verlinkte Tweed lässt mich eher Cloud Gaming vermuten. Zumindest könnte der Thin-Client vor "#FutureIsAMD" daraufhinweisen.

Ich halte davon (noch) nichts.
 

deathscythemk2

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.430
Naja eine Ankündigung wäre wenig, da die 9xxer schon auf dem Markt sind...
 
P

|paladin|

Gast
Aber wenn es eine Grafikkarte wird, dann kann ich mir nur eine Ankündigung vorstellen.
Es gab bisher keinen Release in letzter Zeit vor dem nicht die Hälfte oder gar alles bereits geleaked ist.

Hier ist ja noch überhaupt nichts bekannt - naja zumindest nicht so konkret.
Wenn, dann halte ich es für wahrscheinlich, dass sie die neuen Karten für die nächsten Monate ankündigen.
PaperLaunch...
 

huepfdohle

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
195
Damits nicht nur im falschen Thread steht, sondern auch hier...

Scheint sich wohl um einen Launch nur für Indien zu handeln.

Get ready for the India launch of products that have set benchmarks in visual computing globally #FutureIsAMD
Twitter AMDIndia

Edit: Andererseits kann ich auch nicht wirklich glauben dass AMD nichts neues bringen wird und Maxwell den Rest des Jahres dominieren lässt. Hm...
 
J

johnniedelta

Gast
Die Pillen = Matrix
Die Matrix = Virtuelle Realität
Bild mit immer besser werdende Grafik geht auch in Richtung vituelle Realität.

Irgendwelche VR Features werden es bestimmt.
Nein, die Pillen bedeuten ganz klar, dass es die neue Radeon NUR als ASUS MATRIX geben wird.

Wenn nicht, steht´s für eine Hybridkühlung. Aber nicht Luft/Wasser. Sondern Wasser/Stickstoff... Ja, rot muß Stickstoff sein!...

Mal ehrlich, diese kryptische Botschaft diente doch nur der Befeuerung von Spekultationen. Wobei, scheint ja zu funktionieren.
Indes schliesse ich mich Paladin an, es muss ne Radeon GPU werden. Firepro s10000 kam erst raus, neue APU wäre noch zu früh, und R300 ist, gelinde gesagt, überfällig, vor allem jetzt, wo Nvidia vorgelegt hat.
Hoffentlich wirds nicht nur ne R9 295X oder so. Aber AMD hat ja auch eine postulierte 285X schon dementiert.
Was im Grunde ein Gutes Zeichen ist. Alle Zeichen stehen auf R300...
Ergänzung ()

Scheint sich wohl um einen Launch nur für Indien zu handeln.
Warum sollte man ausgerechnet nur in Indien was launchen? Das ist nur ne Ente, so wie 90% der derzeitigen twits zu dem Thema.
In 24h wissen wir ohnehin mehr...
 
Zuletzt bearbeitet:

huepfdohle

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
195
Ergänzung ()

Warum sollte man ausgerechnet nur in Indien was launchen? Das ist nur ne Ente, so wie 90% der derzeitigen twits zu dem Thema.
In 24h wissen wir ohnehin mehr...
Ich schrieb doch selbst dass ich nicht wirklich glauben kann dass AMD nicht kontert. Ich spekuliere aber sonst gar nicht weiter darüber, sondern verlinke nur den offiziellen AMDIndia Twitter Account, über den bisher sämtliche Tweets zur großen Ankündigung gekommen sind. Mehr Spekulatius gibts bei OCN oder OCUK im Forum - interessant und bei OCUK teilweise sehr lustig zu lesen.
 
J

johnniedelta

Gast
Was ebenfalls für einen Radeon-Launch spricht:

Es wäre naiv, anzunehmen, die Hersteller wüssten nicht, was der jeweils Andere ungefähr launcht, und wann.
Vor diesem Kontext betrachte ich mal den erstaunlich günstigen Preis der GTX 970.
Damit wollte man noch mal schnell möglichst viele Leute, die eine gute neue Performance-Karte wollten, dazu bewegen, das Sparschwein zu schlachten und ne Nvidia zu bestellen, BEVOR die Roten nachlegen.
Das implizert für mich, dass Nvidia schon wußte, dass es zeitlich eng wird.
Wenn AMD aber wider Erwarten nichts nachlegt, sind wir sowieso jenseits von Eden.
Denn dann wird zumindest die GTX970 noch wesentlich mehr im Preis anziehen, als ohnehin schon befürchtet, weil Nvidia bis Jahresende ein quasi-Monopol im Segment hat. Die R9 285 ist ja nicht wirklich eine Alternative.
Ich darf desbezüglich mal an die 5870 erinnern, die kurz nach Launch damals auch heftig anzog, als Nvidia erst mal nicht nachziehen konnte.
 
P

|paladin|

Gast
Das könnte morgen Thema werden:
http://wccftech.com/amd-radeon-r9-390x-arrives-1h-2015-feature-hydra-liquid-cooling/

According to digitimes the R9 390X will become available in 1H of 2015. This spans a six month period from January to June so it’s quite wide. It goes without saying that AMD will try to push the new card out as soon as it is ready.

The R9 390X is rumored to be based on the Fiji GPU core and is set to be a truly next generation product.
Built on TSMC’s 20m manufacturing process the new GPU will feature several new cutting edge technologies. In addition to being the first GPU to be built on the 20nm process the card is also rumored to be the first to utilize High Bandwidth Memory or HBM for short. Which is a 3D stacked memory technology that promises more than 2X the bandwidth of GDDR5 and at a considerably lower power envelope.
Dinge die mir dazu einfallen:
a. dann ist es wirklich nur eine Vorstellung der GPU ohne Release Termin
b. wenn das stimmt, dann hat AMD recht ...das ist wirklich mal "future"
c. Nvidia wird ihren größeren MAxwell Chip vermutlich auch in 20nm bringen aber stacked memory?
Ergänzung ()

Nvidia ‘Big Daddy’ Maxwell GM200 GPU Alleged Specs Leaked – GTX 980 Ti or GTX Titan X?

http://wccftech.com/nvidia-geforce-gtx-980-ti-gtx-titan-x-coming/


Die Size: 551mm^2
SMMs/CUDA Cores: 20-22/ 2560-2816
Memory Bus: 384 Bit
Performance: ~50% Boost over GTX Titan Black
Launch: Q4 2014
 
Zuletzt bearbeitet:
J

johnniedelta

Gast
20nm? Also hat TSMC doch noch Kapazitäten locker gemacht? Wobei die Bandbreite noch interessanter ist.
Würde aber ins Bild passen, dass AMD zuerst mit 20nm kommt, war bei der 7900er mit 28nano auch so...
 
L

Lahatiel

Gast
Ich dachte, 20 werden ausgelassen und es geht gleich auf 16?! So war doch der Tenor der letzten Monate?

/edit
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Specials/Nvidia-Maxwell-GM200-Tape-Out-1128258/
(Update: Spekulationen rund um 16-nm-GPUs in naher Zukunft sind mittlerweile verworfen worden, da TSMC selbst eine entsprechende Massenproduktion erst für Anfang 2016 in Aussicht stellt. Fraglich bleibt, ob es GPUs in 20 nm geben wird.)
Oh, okay.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

johnniedelta

Gast
Alter, fett, achte mal die I/0-Werte und die Bandbreite! Das wäre ein Quantensprung! Allein, die Spiele müssten Bandbreitenperformanter werden, so wie Resident Evil. Aber dann gäb´s fps ohne Ende! :schluck:
 

KI_Ghost

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
26
Und dann würde jahrelang keiner mehr Grakas kaufen und nvidia und amd machen keinen Gewinn. Technologie die schon entwickelt wurde, muss leider erst verkauft werden: Egal in welcher Generation schon geforscht wird. Ist natürlich nur meine Sicht der Dinge, aber ich denke, die haben schon ganz anderes Kaliber auf Lager.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

johnniedelta

Gast
Klar, ich habe dieses Argument schon in einem anderen Thread gepostet: wenn die uns zu satt machen, kaufen wir zu lange nichts mehr.
Allerdings ist die GPU, was zählt, auch wenn der Speicher noch so fortschrittlich ist. Allerdings, wenn die Werte auch nur im Ansatz stimmen,
darf man als GPU wohl keine Krücke erwarten... Aber dazu wurde noch nichts geleakt.
Indes hast du Recht: ich sehe, dass seit zirka 2 Jahren das Mooresche Gesetz nicht mehr so ganz erfüllt wird. Wenn es wirklich ein Gesetz, und nicht nur These ist, MÜSSTE die Industrie schon weiter sein. Halten sie uns also mit künstlichen Bremsen bei der Stange?:o
 
Anzeige
Top