Android 10 Mi A2 lite Akkuzeit halbiert

c-mate

Commodore
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
5.027
Hallo, mein Mi A2 Lite hat sich auf die Version 10 geupdatet.
Jetzt hat sich die Akkulaufzeit halbiert.
Wenn ich danach suche wird von zurückversetzen in den Werkszustand gesprochen, aber dann ist die Version ja uralt bzw das Update wird danach wieder installiert, oder nicht?
THX
 
war bei mir ähnlich und das ganze Smartphone gefühlt nur noch 50% der Leistung beim Scrollen / Apps öffnen etc. Mit dem letzten Update Stand Juni ist jetzt jedoch wieder alles wie unter Android 9, Speed und Akku, schaffe meistens wieder 2-3 Tage.

Welche Version hast du drauf?
 
Nach dem Zurücksetzen auf den Werkszustand bleibt das aktuelle Update bestehen.

Es werden nur alle Daten und Apps gelöscht.

Kann das eh nach jedem größeren Update empfehlen, da oft Apps nach einem Update fehlerhaft laufen und viel Leistung brauchen.

Also alle Daten sichern und dann zurück setzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: H3llF15H
Wenn du ein Update machst, wird die neue Version einfach über die alte installiert, nur das Android wird erneuert. Deine Einstellungen und Apps bleiben (im Idealfall) so, wie du es vor dem Update auch hattest.

Mit dem Werkszustand wird die bestehende Android Version im Urzustand hergestellt, als hättest du das Gerät gerade neu in Benutzung. WLan, Google, Einstellungen, Apps usw muss alles neu gemacht werden.
 
Es ist nicht auszuschließen, dass im Hintergrund diverse Prozesse und Dienste fehlerhaft laufen nach diesem Upgrade. Das bezieht sich u.U. noch nicht mal auf die von dir installierten Apps, sondern auf die Apps/Prozesse des OS.
Ich rate nicht gerne zu einem Reset, aber hier scheint es eine vernünftige Lösung darzustellen.

Beachte bitte, dass du das Gerät über die entsprechende Option in den Einstellungen zurücksetzen solltest.
 
Ah ok ich dachte zurückversetzen in den Urzustand ist wie bei einem PC auf das Betriebssystem das drauf war, als man es gekauft hat.
Also beim Handy auf das Android, das damals drauf war.
Aber wenn ich das richtig verstehe, dann bleibt Android 10 drauf, aber alles andere wird zurückgesetzt und gelöscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nein, du kannst ohne root keine Systempartitionen verändern bei Android. Die jetzige Version bleibt erhalten.
 
Version ist 10
Sicherheitsupdates Stand 01.06.20
Build QKQ1.191002.002.V11.0.7.0.QDLMIXM
 
Und wenn du einen Werksreset machst, ist es immer noch diese Version. Du kannst mir das ruhig glauben. Ich könnte es dir auch im Detail erklären, wenn du möchtest.
Ergänzung ()

Android ist nicht Windows!!
 
Ich glaub euch fast alles 😁
Nee alles gut, klingt ja auch plausibel.
Die Version hab ich nur noch genannt weil jemand danach gefragt hat.
Ich denke ich werde morgen dann mal den reset durchführen.
Danke an alle!
 
Ich habe das selbe Problem, redmi note 7 und miui 11.08.00 vorher zwei Tage, jetzt mit Glück einen. Ich kann quasi zusehen wie der Akku verbraucht wird.

Liebe Grüße

Psy
 
Ich bin jetzt nicht der Fachmann was Xiaomi angeht, aber mach dich im Vorfeld noch mal schlau bzgl. Reset. Ich weiß nicht wie das mit dem Mi-Account ist und ob man vorher was beachten sollte.

Und setz das Gerät über die Einstellungen zurück!!!
 
So die Neuinstallation läuft, ich bin sehr gespannt...
Zurücksetzen und wieder alles installieren ist geschafft.
Jetzt bin ich mal gespannt, vorher hatte ich über Nacht ca. 50% Akku verloren.
Mal sehen wie das jetzt dann heute Nacht ist.

Edit
Sehr gut, Zurücksetzen hat geholfen.
Die Akkuleistung ging über Nacht lediglich um 7% zurück, sollte also alles wieder normal sein.

Danke an alle!
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top