News Android 6.0: Marshmallow auf dem Xperia Z3 und Z3 Compact ausprobieren

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.090
Sony gibt bis zu 10.000 Interessierten die Möglichkeit, in naher Zukunft Android 6.0 Marshmallow auf zwei Smartphones der Xperia-Reihe zu testen. Das Angebot ist Teil des Concept-Programms, mit dem Sony seit Juli Nutzer an der Entwicklung einer neuen Android-UI teilnehmen lässt. Die Anmeldung bereitet derzeit aber noch Probleme.

Zur News: Android 6.0: Marshmallow auf dem Xperia Z3 und Z3 Compact ausprobieren
 

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.942
App installiert und angeklickt. Lief problemlos durch... Bin mal gespannt, ob ich zu den "oberen 10.000" gehöre. ^^
 

max0x

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.039
Hab auch mal mein Glück probiert :p
 
D

Don Kamillentee

Gast
Concept OS? Naja, mir gefiel bisher eigentlich das Android wirklich gut, wie es Sony ausliefert! Ohne viel Schnörkel.
 

wertzuiop123

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.726
Concept OS? Naja, mir gefiel bisher eigentlich das Android wirklich gut, wie es Sony ausliefert! Ohne viel Schnörkel.
Ohne viel Schnörkel? Da hab ich einen anderen Eindruck. Fast die Hälfte von meinen 32GB sind belegt
Ist aber auch viel Cooles dabei und der Launcher gefällt mir auch super.
(falls du mit Schnörkel das Aussehen des Launchers meinst aber da kenne ich keinen Hersteller mit "Schnörkel" ^^ + haue eh immer den Nova drüber).
 
Zuletzt bearbeitet:

godapol

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.499

wertzuiop123

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.726
@Cohen
Kann ich dir nicht sagen, da meins 32GB hat ;) Sicherlich sparen sie bei den 16GB-Geräten ja irgendwo Platz ein, dass man da wiederum 50-60% Platz frei hat.
(Übrigens bin ich natürlich noch auf Android 5)
 
Zuletzt bearbeitet:

Blueline56

Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
2.892
"und ein aufgeräumtes Design bieten soll."

Na ich weiß nicht. schon Lollipop ist für mich ein Rückschritt vom Design her gegenüber Kitkat, weshalb ich auch noch dies auf mein Z2 habe, obwohl ich seid Monaten schon updaten könnte. Marschmallow gefällt mir auch nicht und da Kitkat immer noch sehr flüssig und ohne Probleme läuft, wird das wohl auch noch länger so bleiben . Ich habe die 16GB Version vom Z2 und davon waren am Anfang etwas mehr als 11GB an Speicher verfügbar.
 

Nerdovic

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
749
Ich bin echt froh das Z3 compact genommen zu haben. Grandioses Gerät (bis auf die Kamera), und wahrscheinlich noch lange mit Updates versorgt. Sony macht momentan echt sehr viel richtig.
 

RuShEr89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
297
Wird das Z3+ komplett von Sony ignoriert?
Ich mein das ist das neuste von Sony, aber genommen werden nur Z3 und Z3 compact
 

das_mav

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.958
Ironie ist erst wirklich schön wenn andere sofort drauf anspringen ;)
Ergänzung ()

Bei meinem 16gb waren 11,3 noch frei
Ein Glück, kann man die Partitionen selbst einteilen wie man mag. Das geht bei diversen anderen OS schonmal nicht so einfach. Mein S4 hat mit AOSP (Custom) nach Installation von allen Sysapps noch 15.2GB von 16(,2) dank eben der Anpassung. Nicht zu selten reservieren sich Hersteller weitaus mehr als uberhaupt notwendig ist für den "gesicherten" Speicher - zudem hat ein aktuelles SamsungRom für mein i9506 schon mal pauschal die knapp 12 fache Größe wie AOSP.

Hoffe aber, dass es die MM Files für die älteren Snappys auch bald geben wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shririnovski

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.686
Na da kann ich nur hoffen, dass es wieder etwas besser wird als 5.1.1. Flüssig ist es ja auf meinem Z3C, aber teils so umständlich zu bedienen ... gerade das Dropdown Benachrichtigungsfeature war zu 4.x Zeiten deutlich schöner gelöst als es jetzt ist. Genau wie die Benachrichtigungsvorschau auf dem Lockscreen.

Aber ja, Sony mausert sich mehr und mehr zu einem verdammt angenehmen Androidphone Hersteller. Schön zügig, deren Updatepolitik.
 
Top