News Android Wear: Längere Laufzeiten für Google-Smartwatches

Faint

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.484
#3
kein Support der ersten Moto 360? :freak:

Ach komm, meine nächste SW wird von Apple sein. Ich habe einfach keine Lust mehr auf die Android Update Politik. Es nervt einfach. Ohne diese Fragmentierung könnte Android so viel mehr sein.
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.788
#4
Es steht doch nirgens, dass sie KEIN update bekommen.
Wartets doch einfach ab
 

alucardis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
328
#7
Da bin ich mal gespannt zwecks der Akkulaufzeit, ich selbst nutze eine Moto 360 2gen. :)
 
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.154
#8
Ich wollt hier auch schon auf den Fragmentierungs-Beschwerde-Zug aufspringen, aber es scheint ja, Motorola wird auch die 1st Gen Moto360 versorgen.

Die Neuerungen klingen ganz gut, allerdings reicht meine Moto360 momentan eh 2 Tage und dann lade ich sie ueber Nacht. Eine verlaengerte Akkulaufzeit wuerde mir auf den ersten Blick gesehen also nicht viel bringen, da sie dann vielleicht ein paar Stund mehr durchhaelt, aber ich glaube kaum, dass ich dann 3 Tage schaffen wuerde... langfristig bringts aber natuerlich schon was, da es dann etwas weniger volle Akku-Ladezyklen gibt, was dann die Haltbarkei des Akkus verbessern sollte. Und das ist gerade bei einer Smartwatch ein wichtiger Punkt, da sich der Akku hier quasi nicht tauschen laesst.


Wg der Fragmentierung: Frueher oder spaeter wirds soweit sein, dass es auch Android Wear nicht mehr fuer alle jemals erschienenen Smartwatches herauskommt. Da hier aber ja die Hersteller weniger an der UI aendern koennen, kann man hoffen, dass es spaeter passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

pukem0n

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.553
#10
mit diesem Android Doze wird doch einfach alles abgeschaltet, so wie ich das verstehe, oder?

Man bekommt also keinerlei SMS, Whatsapp, etc. in der Zeit, wo das aktiviert ist. Erst wenn man das Handy hochhebt.
Oder versteh ich da was falsch?

Das wäre ziemlich hinderlich falls man schnell antworten möchte, allerdings nicht weiß, dass eine Nachricht gekommen ist.
 

L0g4n

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
322
#11
Der Doze Modus wird ja erst nach längerer Zeit aktiv, wenn du also über WhatsApp Nachrichten schreibst und die relativ schnell Antworten bekommst wird der Modus gar nicht aktiviert.
 

pukem0n

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.553
#12
Ja, ich aber wenn das Handy irgendwo länger liegt und Hand schreibt bekommst du es garnicht mit außer du schaltest doze bei WhatsApp aus
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.407
#13
Juhu dann halten die Teile 30min länger :) Immer noch Schwachsinn aber wer es braucht bitte.
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
248
#14
Doze ist eigentlich relativer Schwachsinn auf allem außer Tablets, zumindest als Voreinstellung. Jedoch wird auch auf der Uhr Doze nur aktiv wenn diese für längere Zeit nicht bewegt und dementsprechend nicht gerade wird. IMO ein Feature das in der täglichen Nutzung keine Folgen haben wird (weder positiv noch negativ).

Ob es die zweite Verbesserung der Akkuleistung überhaupt auf alle Uhren bringen wird ist IMO noch fraglich. Motorola hatte bereits in früheren Softwareversionen teils aggressivere Stromsparfunktionen integriert um den Nachteilen des LCD Bildschirms entgegen zu wirken.

Und ja, Google hat längst gesagt das alle Uhren das Update bekommen.

Juhu dann halten die Teile 30min länger :) Immer noch Schwachsinn aber wer es braucht bitte.
Schwachsinn diese Smartphones die noch nicht mal solange durchhalten wie eine Smartwatch. Wenn ich da an mein altes Siemens denke...Naja, wer es braucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
162
#15
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.407
#16
@
Falkenhorst92,

ach das ist doch Unsinn. Ich find die Uhren an sich ja super aber 1 Tag Akkulaufzeit bei einer "Uhr" geht einfach gar nicht.
Es nervt mich schon mein 6+ alle 2 Tage aufladen zu müssen da hole ich mir sicherlich keine Uhr die jeden Abend an die Steckdose will.
Wenn die irgendwann mal 1 Woche oder mehr Laufzeit haben, dann hole ich mir vielleicht eine.
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
162
#17
Was genau machst du mit der Uhr, wenn du schläfst?

Und wenn die 5 Sekunden "Uhr auf die Ladeschale legen" zu viel sind, ist eine Smartwatch wohl wirklich nichts für dich. :rolleyes:

Wovon man heute so genervt ist ... :freaky:
 

Tetsuka

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
62
#18
Meine Pebble Time analysiert wie ich schlafe und weckt mich passend😛


Wer Angst hat das Update nicht zu bekommen, hat das Konzept von Android Wear nicht verstanden. Es ist ein blankes Android, wie bei den Nexus Geräten. Die Firmen dürfen daran nichts verändern, nur Dinge hinzufügen. Jede Uhr mit Android Wear bekommt also das Update
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rhizojo

Gast
#19
Was genau machst du mit der Uhr, wenn du schläfst?

Und wenn die 5 Sekunden "Uhr auf die Ladeschale legen" zu viel sind, ist eine Smartwatch wohl wirklich nichts für dich. :rolleyes:

Wovon man heute so genervt ist ... :freaky:
Aber echt. Meine Polar V800 lade ich alle 4 Wochen, wenn ab Mai wieder Läufe jenseits der 20km anstehen, auch mal nach 3 Wochen. Dass die Handy-Firmen die 'Smartwatches' neu erfunden haben und um Features wie tägliches Aufladen und GPS via Smartphone erweiterten, ist schon beeindruckend.
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
162
#20
Und Funktionen wie Nachrichten empfangen/senden, Musiksteuerung, Navigation, ...

Deine Polar hat ihr Einsatzgebiet, aber Smartwatches können und wollen das nicht ersetzen. Es werden häufig Äpfel mit Birnen verglichen.
 
Top