Notiz Angebot: Crucial MX300 SSD mit 525 GB für 111 Euro

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
45.703
#2
Die entscheidende Frage ist doch: Ist es nur ein Abverkaufsangebot oder beginnt sich die Lage am NAND Markt nun zu entspannen, nachdem zumindest Toshiba nun offenbar die Volumen der 3D NAND Produktion gesteigert hat. Laut Tomshardware sieht es ja so aus:
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
5.070
#4
vorübergehend, bis die Lager leer sind, um Platz für die MX500 zu schaffen :D
 

SKu

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.989
#5
Die 1TB M2 Variante der MX500 kommt bei mir als zusätzliche Platte in den Rechner.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.220
#6
Bei der MX 500 würde ich die 2,5"-Bauform nehmen, beim Protokoll gibt es ja keinen Unterschied. Damit bist du deutlich flexibler (du kannst sie überall einbauen) und hälst die M.2-Slots frei, falls mal eine mit NVMe preislich attraktiv wird.
 
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.738
#7
Sehe ich genau anders herum, SATA reicht vom Speed eh 99% aller Anwender, und jedes halbwegs aktuelle Board/Notebook hat einen m.2 Slot.
Gerade bei gleichem (bzw. sehr ähnlichem Preis) würde ich mir da immer die Kabel und den Platz sparen wollen.

Ich hoffe, dass die MX500 1TB m.2 sich preislich bei 200€ einpendelt, ist dann ein Klasse Drive für den Alltag.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
45.703
#8
Nicht jeder M.2 Slot kann SATA und PCIe SSDs aufnehmen und Tendenz dürfte klar dazu gehen, dass die M.2 Slot nur noch M.2 PCIe SSDs aufnehmen werden. Dann muss man seine M.2 SATA SSD irgendwann in einem 2.5" Adapter betreiben, wenn das die M.2 Slots im nächsten oder übernächsten System keine M.2 SATA Ports mehr unterstützen.
 

SKu

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.989
#10
Habe keinen Platz für eine zusätzliche 2.5" SSD. Dafür müsste ich die Backplate vom Dark Base 700 montieren, um hinter dem Mainboard weitere 2.5" SSDs aufnehmen zu können.
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
5.070
#11
Inzwischen gibt's ja auch massig Boards mit 2 oder 3 M.2 Slots. Die muss man ja nicht ungenutzt auf dem Board verstauben lassen. Lieber nutzen!
 

UweW.

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
855
#12
17.39 Uhr: Preis bei MF: 111€
17.57 Uhr: Preis ist bei 125€ :freak:

MF.PNG

Die SSD gab es aber in den letzten 14 Tagen immer wieder mal etwas vergünstigt. Ich hatte beim MM bei 122€ zugeschlagen. Die sind schon verbaut. Bei 111€ + horrende Versandkosten könnte ich aber ggf. nochmal schwach werden...:(
 
Zuletzt bearbeitet:

I:r:O:n:I:C

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
498
#13
Ja warum ist der Preis wieder angestiegen so schnell ?
 

UweW.

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
855
#14
Weil MF + die 3 Töchter auf die Sekunde weiß, wann die Geizhalsseiten die Preise aufnehmen. Vollautomatisiert werden 10 min später die Preise hochgesetzt.
 
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.406
#15
Also doch kein Kauf. Danke @ MF.
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.534
#16
supper ssd , würde ich immer wieder verbauen und habe sie auch schon in fast allen größen verbaut 275gig , 525 gig , 1tb , 2tb ........... keine probleme , was sich ein wenig negative ließt ist ja das "Sofern mindestens die Firmware-Version M0CR040 aufgespielt ist, ist die SSD eine Empfehlung für den Alltag." ............ es ist ja kein problem das firmware selber zu patchen , crucial hat da ein ganz nützliches tool
 
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.406
#18
Wieso 200.-?
Sind doch im Moment 150.-
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.334
#19
Nicht, dass das jetzt nen Unterschied machen würde, bei einer kommt man drunten, bei 2 über beide Werte drüber. ;)
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
686
#20
Währe endlich ein angemessener Preis wenn sich 512er egal ob M2 oder reguläres 2,5 Zoll bei 100 rum einpendeln würden.
 
Top