Notiz Apple: iPhone 7 (Plus) wird 130 Euro günstiger

Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.643
#2
Oh das stabilisiert sicher den gebraucht Preis vom 256er iPhone 7..🤔

Schön🤘

Nur blöd das mein jetblack trotz Hülle aussieht wie hulle 😭
 

oxe23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
328
#3
Laut Giga wird es auch das 6S weiterhin geben, für jetzt 519€ (32 GB) bzw. 629€ (128 GB) und das 6S Plus ab 629€.

Habt ihr dazu auch Infos, könnt ihr das bestätigen? Evtl. eine Ergänzung zur News...
 

oxe23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
328
#5
Mir geht es darum, ob die noch weiter produziert und von Apple vertrieben werden, da das 6S bei mir im Büro als Standard-Grät herausgegeben wird und ich bisher davon ausging, dass es jetzt durch das 7er ersetzt wird...
 

cocoman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
287
#11
Gratis Apple-Hotline, die dir jede Frage, sei es zur Bedienung von ios, mac os etc beantworten und bei Problemen ernsthaft weiterhelfen. 5 Jahre Updates für dein Smartphone/deine Smart Watch. Bonus: Hochwertige Materialien, die "unweltfreundlicher" als bei der Konkurrenz verarbeitet werden (Berylliumfreies Glas etc).
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
993
#13
Mir geht es darum, ob die noch weiter produziert und von Apple vertrieben werden, da das 6S bei mir im Büro als Standard-Grät herausgegeben wird und ich bisher davon ausging, dass es jetzt durch das 7er ersetzt wird...
Beim Event wurden das SE, 6S, 7, 8, X mit Preisen gezeigt. Gehe daher davon aus, dass das 6S weiterproduziert wird.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.616
#15
Da 90% der iphones eh im Vertrag gekauft werden für die meisten eh relativ uninteressant. Ob Das Gerät imVertrag jetzt 700, 800 oder 900€ kostet, ist relativ egal.

Ist wahrscheinlich mehr eine Maßnahme um die Lager leer zu machen und die Produktion auslaufen zu lassen. Die Preise sind auch gesenkt noch immer viel zu teuer für die Produkte und kaum jemand möchte sich 1-2 Jahre alte Geräte zu Preisen kaufen, die eher eine Flaggship gleichkommen. Da legt man eher ein paar Euro drauf und nimmt das aktuelle.
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
993
#16
Die Preise sind auch gesenkt noch immer viel zu teuer für die Produkte und kaum jemand möchte sich 1-2 Jahre alte Geräte zu Preisen kaufen, die eher eine Flaggship gleichkommen. Da legt man eher ein paar Euro drauf und nimmt das aktuelle.
Ich habe mein 6S ohne Vertrag gekauft, da man die Geräte so einfach günstiger bekommt. Mit Vertrag ist es eher für Leute interessant, welche den Preis lieber abstottern wollen. Welche Vorteile hätte denn, Deiner Meinung nach, ein normales 8er gegenüber einem 6S? Die "paar Euro mehr" belaufen sich übrigens so auf 200-250...

Ich zähl mal auf, was mir so einfällt:

- Wasser und Staubdicht
- etwas bessere Kamera mit OIS
- TrueTone Display
- Qi Charging
- ???

Dafür aber auch kein Klinkenanschluss, falls man darauf Wert legt.
 
Zuletzt bearbeitet: (Unterschiede)
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
993
#18
Ich würde das 6S nehmen, wenn die vorher genannten Unterschiede für Dich keine Killerkriterien darstellen, und mir den Aufpreis sparen. Sie haben fast alle das selbe Gehäuse/Optik, 2 GB RAM, Speicher ist bei allen variabel (ich habe 64 GB als guten Mittelweg), das Display hat sich nicht großartig geändert (TrueTone beim 8er), iOS ist gleich, das 6S hat noch einen Klinkenanschluss. CPU ist bei 7 und 8 schneller, aber Du wirst auch beim 6S keinen Unterschied feststellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.643
#19
Also der Quad led Flash, die stereo speaker, die deutlich bessere Performance durch den Quad Core Prozessor, die besseren Kameras und das es wasserdicht und dünner ist....

Spricht eigendlich eher für das 7er




Da gibts noch etliche kleine Unterschiede vom 6S -> 7 welche eher fürs 7 sprechen


Der einzige „Nachteil“ ist die fehlende Klinkenbuchse ( welche mich nie gestort hat )
 
Top