News Apple legt im Streit um Nano-SIM nach

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.265
#1
Im Streit um das nächste Format der in erster Linie in Handys zum Einsatz kommenden SIM-Karte hat Apple nun nachgelegt. Wie Patentexperte Florian Müller in seinem Blog Foss Patents berichtet, will das Unternehmen aus Cupertino anderen interessierten Herstellern alle entsprechenden Lizenzen kostenlos zur Verfügung stellen.

Zur News: Apple legt im Streit um Nano-SIM nach
 

Haifisch°

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
47
#2
Echt toll der neue Standard, wenn man somit noch viel kleinere Handys bauen kann.... /Ironie aus
Und schlussendlich muss man immer einen Zahnstocher bei sich tragen, damit man noch die Tasten trifft. Ach neee ich Dödel, es gibt stattdessen ja die Sprachsteuerung und ein wildes Gebabble wenn alle diese dann brauchen.
Und die Bildschirme werden demnach auch viel kleiner hach...
 

fresh24

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
36
#3
Mich würde interessieren, wie sich die anderen Hersteller eine neue Sim-Karte vorstellen. Auf jeden Fall sollte sie nicht fix in ein Handy integriert werden.

Das Apple nicht auch Hintergedanken hat, kann ich aber kaum glauben...
 

Moodhound

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
29
#4
In sachen Formate ist sowas nur zu begrüssen. Schliesslich ist ein Standard, den alle Hersteller einsetzen besser für die Konsumenten.
Zudem wird die Weiterentwicklung auch besser ermöglicht, da ja dann bereits alle wichtigen Probanden im Boot sitzen.
 

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
10.787
#5
Also das finde ich gut, wenn es so kommt. Gratis einen neuen Standard (bzw. dessen Lizenzen) zur Verfügung zu stellen, ist schon fair. Und für das, was die SIM kann, ist sie auch viel zu groß. 100kb Speicher und ein paar codierte Daten auf der Größe? in der Größe bekommt man heute 32 oder 64 GB (SXHC?).
 

0screamer0

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.044
#6
Kleinere SIM-Karte für kleinere Handys, schön wers ja, nur werden die gerade immer größer... 4 Zoll 5 Zoll +++
 

Boedefeld

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
324
#7
Echt toll der neue Standard, wenn man somit noch viel kleinere Handys bauen kann.... /Ironie aus
Und schlussendlich muss man immer einen Zahnstocher bei sich tragen, damit man noch die Tasten trifft. Ach neee ich Dödel, es gibt stattdessen ja die Sprachsteuerung und ein wildes Gebabble wenn alle diese dann brauchen.
Und die Bildschirme werden demnach auch viel kleiner hach...
Du hast den Sinn einer neuen, kleineren Simkarte nur nicht verstanden. :rolleyes:

Wenn man weniger beschränkt denkt, eröffnen kleinere Simkarten viele Möglichkeiten. U.a. einen größeren Akku.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.635
#8
Wenn ich in diesem Leben noch die Software-Sim erleben darf würde mich dies zu einem glücklicheren Menschen machen.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.863
#9
das die jetzt gratis die lizenz für dieses trivial patent vergeben ist seit jahren das erste positive was ich von apple höre.
aber das unsinnige daran ist das es eine schublade benötigt und es wieder größer macht :freaky:
naja mir kann das egal sein ich tendiere eh zu größeren telefonen^^
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
19.777
#10
kleiner ist doch immer besser.
Nur so kann man immer mehr Technik einbauen.

wobei ich es sehr begrüßen würde wenn man Simkarten komplett wegrationalisiert.
wozu gibt es die dinger?
 

macchiavelli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
494
#11
Laut Berichten verlangt Apple aber keine Lizenzgebühren nur unter der Bedingung dass die "Gegenseite" zB Nokia, RIM ihre eigenen Entwicklungen einstellen und sich voll und ganz auf die Nano-SIM einlassen und akzeptieren!
Das klingt nach einem Angebot, was man nicht abschlagen kann :)
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.524
#12
Welches Format werden denn die Nano SIMs dann haben?
Die Micro SIMs sind ja auch schon recht klein.
Muss man bei ner Nano SIM dann Angst haben, dass man sie versehentlich einatmet ;)

Mir wäre es lieber, wenn man mal mehr Daten draufspeichern könnte, am besten nicht nur Kontekte sondern auch SMS und evtl. Termine (obwohl die sich ja auch ganz gut synchronisieren lassen).
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.908
#14
ich verstehe nciht ganz warum die sim kleiner werden soll, wenn der trend immer mehr zu größeren geräten geht, die dann eh ein großes gehäuse vorgeben.
 

Moodhound

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
29
#15
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Fullquote entfernt.)
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.860
#16
Mich würde interessieren, wie sich die anderen Hersteller eine neue Sim-Karte vorstellen. Auf jeden Fall sollte sie nicht fix in ein Handy integriert werden.
Full-Ack was die Integration betrifft!
Eine kleinere SIM macht auf jeden Fall Sinn. Gerade bei den letzten Smartphone-Generationen nützt man jeden Kubik-Millimeter schon voll aus. Der Platz, denn die SIM-Karte dabei verschwendet ist daher nicht mehr unerheblich.
Ich würde mir allerdings wünschen, dass man die SIM nicht kleiner sondern auch größer macht -was die Speicherkapazität betrifft. Ein paar 100MB auf der SIM sollten kein Problem darstellen. Die sollten dann für Kontakte & Accountsettings genutzt werden, quasi als geschützter Speicher, am besten verschlüsselt mit der PIN (die dann gern auch alphanumerisch sein darf) oder dgl.

MfG, Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

MR.SAMY

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
836
#17
Mich würde Interessieren ob man die Lizenz im nachhinein für einen Mitbewerber widerrufen kann, ansonsten löblich es Gratis weiterzugeben.
 

macchiavelli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
494
#18
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.551
#20
Ich würde mir allerdings wünschen, dass man die SIM nicht kleiner sondern auch größer macht -was die Speicherkapazität betrifft. Ein paar 100MB auf der SIM sollten kein Problem darstellen. Die sollten dann für Kontakte & Accountsettings genutzt werden, quasi als geschützter Speicher, am besten verschlüsselt mit der PIN (die dann gern auch alphanumerisch sein darf) oder dgl.
Wofür?

Bei einer von Apple vorangetriebenen Nano-SIM völlig unnötig, aber auch für andere OS kaum sinnvoll.

Wenn das Smartphone geklaut wird sind die Daten auf der SIM auch weg - und sonst gibt es bereits ewig Backuplösungen.

Bei Apple hat man so ein Backup des gesamten Gerätes, bei Android sind immerhin Kontakte und andere Sachen gesichert.
 
Top