News Apple: Neuer iPod touch nach zwei Jahren Stillstand

Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
679
#2
Ein neuer iPod?
Wird er auch eine Telefonfunktion bieten?

Mal im ernst, welchen Sinn macht ein solches Gerät noch? Soll das für Apple-Fans sein, denen ein iPhone zu teuer ist? Ein iPhone SE kostet aktuell um die 300 €. Ein iPod sollte hier nicht mehr als 200 € kosten - eher noch weniger. Dann würde man aber in eine Preisregion kommen, in die ich Apple einfach nicht sehe.

Ein separater Musik-Player macht nur Sinn, wenn man eigentlich schon fast erwartet diesen zu verlieren oder anderweitig zu schrotten (beim Sport, Urlaub etc.). Will man einen (teuren) iPod verlieren?
 
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
679
#4
Aber auch nur über WLAN... oder wird es auch eine LTE-Variante geben?

Und wer braucht dann noch ein iPhone :evillol: ?

Im Grunde also ein kleineres iPad... macht dennoch keinen Sinn - wenn man denn noch iPhones verkaufen will?!
 
Dabei seit
März 2015
Beiträge
5.008
#6
Der iPod wurde durch die iPhones schon ersetzt. Macht daher kaum Sinn. Hatte früher einen Touch der 2. Generation. Vermisse ihn heute nicht. Mein Cat S60 hat auch einen guten Klang.
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.237
#7
Solang der Markt da ist, bieten sie ihn auch an. Ich denke, die anderen iPods gingen in Ruhestand, da sie so nicht ein eigenes OS pflegen müssen.
 

CMDCake

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
412
#8
Ich vermisse die iPod Nano mit Clickwheel. Den Nano zum Touch zu machen war einer der dümmsten einfälle die Apple gemacht hat. Und der iPod Classic ist und war auch Konkurrenzlos in seiner klasse, wäre schön gewesen wenn sie diese auch mal wiederbelebt hätten.
 
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
882
#9
Fand immer das Touch etwas ist für Leute die gerne den iOS Appstore haben wollen für einen guten Preis.

Wollte mir deswegen immer einen holen..
 

bignfan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
109
#11
Ich hab mir nen iPod Mini mit 4gb geholt
Aufgeschraubt, gegen eine 64gb cf Karte getauscht, Akku getauscht
Und danach ne cfw installiert - Rockbox - wird nun als USB Speicher erkannt

Benutze ich zb fürs Radfahren

2 Akku haben auf eBay 10€ gekostet
Gibt noch Ersatzteile für das Teil zu kaufen und ist leicht zu reparieren
 

Axxid

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.799
#12
Wenn man die Player einstellt, für die es noch einen Markt gibt, muss man sich mit dem Abklatsch halt überlegen was man macht..
 
E

Emphiz

Gast
#13
Mal im ernst, welchen Sinn macht ein solches Gerät noch? Soll das für Apple-Fans sein, denen ein iPhone zu teuer ist? Ein iPhone SE kostet aktuell um die 300 €. Ein iPod sollte hier nicht mehr als 200 € kosten - eher noch weniger. Dann würde man aber in eine Preisregion kommen, in die ich Apple einfach nicht sehe.
1. Was hat der Shuffle damals gekostet? 100€? Warum soll das keine Preisregion für Apple sein?
2. Welchen Sinn diese Geräte haben? Das man einen Haufen Musik mit sich rumschleppen kann und immer die Wahl hat. Wie groß war der Classic damals? 160 GB? Weißt du wie viel das für damalige Verhältnisse war? Das wäre in ungefähr so, wenn Apple einen ipod mit 5 TB Speicher ankündigt. Ich würde ihn sofort kaufen. Der Classic damals war der Hammer. Also stellt sich die Frage nach dem Sinn eher nicht...
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
987
#15
Je nach Preis/Speicherplatz könnte ich schwach werden. Habe mir 2015 die 128GB Version für das Auto gegönnt, leider musste ich meine Playlists zusammenstutzen. Denke aber auch das der Markt dafür immer kleiner wird.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.526
#17
na da bin ich gespannt. Alter chip neuer Chip. Geräte mit Chips die am meisten verbreitet sind in , Iphone, Ipod Touch,IPad, IPad Mini, werden u.U. manchmal noch ein Jahr länger supported. als normal. Kommen dann noch Nachzügler mit anderer Flash Austattung dazu erst recht, da diese sagen wir mal 2 oder waren es 3 Jahre mit Software versorgt werden .

So zumindest geschehen beim 4S/Ipad2/Ipod Touch 5.. Wobei das 5 praktisch auch davon profitiert hat oder ist meine Rechnung falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
669
#18
hab mir gerade einen touch 128 GB für das Bespielen meiner Stereoanlage über den Airport Express gekauft.
Alle anderen Lösungen (NAS, Rechner immer an, USB-Stick usw.) schieden aufgrund von mangelnder App-Unterstützung für Android oder simpler Unpraktikabilität aus. Gegen das Bedienungskonzept, die Übersichtlichkeit und die Zugänglichkeit von iTunes kommt einfach nichts anderes an.

Es gibt also durchaus noch einen Markt dafür ;)
Nur ist er mittlerweile leider sehr klein.
 
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
255
#19
Ich fände es begrüßenswert, wenn Apple im iPod Touch bessere Quarzoszillatoren verbaut, à la FiiO o.Ä. Dann würde ich mir gern einen holen. Ansonsten bei einem Smartphone, besonders mit MicroSD oder ausreichend Speicher, für die meisten recht unnötig.
 
Top