News Neuer iPod Touch in Arbeit

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
Da die iPod Touchs eh nur abgespeckte iPhones sind macht das ganze schon sinn. Der aktuelle ist schon ziemlich in die Jahre gekommen, immerhin ist er langsamer als ein iPhone 4. Allerdings bin ich mir nicht sicher inwieweit sich da noch ein Markt für anbietet, auch als mobile Konsole... immerhin gibts die iphone 4 mittlerweile schon für unter 300€ zu kaufen und hat direkt ein besseres Display. Als reiner Musikplayer macht der iPod Touch keinen Sinn mehr, da ist man mit dem Nano besser bedient. Ich denke der Markt wird sich weiter verkleinern und irgendwann wird er eingestellt. Meinen iPod Touch nutze ich seitdem ich das iPhone 4S habe eigentlich garnicht mehr, der Unterschied ist einfach zu groß.
 

EISTEE@GE

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
674
Ich freue mich schon auf den Vergleich zu meinem Cowon J3. Vielleicht bin ich ja bald mit 2 Apple Geräten in der Tasche unterwegs.
 

GeneticEvolved

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
592
Hmm ich finde die Geräteklasse verliert an Attraktivität.

Wer nimmt denn im normalen Alltag(nicht zum Sport/Joggen/Biken) einen Ipod Touch und ein Smartphone mit? Und beim Sport finde ich einen Shuffle um Längen attraktiver.
Und heute kann man für das gleiche Geld auch wunderbare Smartphones bekommen, außer man braucht unbedingt eines von Apple...
 

moodle

Banned
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
856
Hole dir einen zweiten Akku, kommt günstiger ;)

Wenn man ein Smartphone hat (und richtig die Energie managed, das heißt nicht alle 10 Sekunden die Mails per UMTS abrufen,etc.) dann hält der Akku schon einen Tag, und ein iPod Touch bietet keinen Mehrwert.

Ich meine, warum sollte ich mir für 200€ einen iPod Touch kaufen, mal ehrlich?
Was kann ein iPod Touch, was ein (gebrauchtes) Android für den selben Preis nicht könnte?

Für den iPod Touch spricht wohl höchstens das Display, und der iPhone Lock - mehr nicht wirklich.

Ich habe für Musik mir extra einen SanDisk Clip+ gekauft, weil ich die Hardwaretasten wollte und es komfortabler als mein Smartphone finde. Für Musik ist dieser iPod eh nicht gedacht ...
 

daysleeper83

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
82
Mein Ipod Touch ist eigentlich alles..

Videoplayer
Musikplayer
Kleine Surfstation
Notitzkalender
Mini Game Konsole ;D
Schnappschusskamera
Fernbedienung für meinen AVR
RemoteClient für meinen PC
Festnetztelefon zu Hause (Fritzbox/Fritzapp)
Über VPN Verbindung zur Fritzbox und FREE WlanHotspot auch unterwegs Festnetztelefonie möglich
etc etc

ich würde auf das Teil nicht mehr verzichten wollen, brauch auch kein Smartphone, mir reicht mein 5 Jahre altes Handy.
 

tsingtao

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
12.669
Wer nimmt denn im normalen Alltag(nicht zum Sport/Joggen/Biken) einen Ipod Touch und ein Smartphone mit? Und beim Sport finde ich einen Shuffle um Längen attraktiver.
Mit dem entsprechenden Armband (oder wie auch immer man das nennt) taugt das Teil sehr gut fürs Joggen oder viele andere Sportarten. Der Shuffle kann doch nichts.
iPod Touch oder iPhone + entsprechende App (z.B. runtastic) machen doch viel mehr Sinn.
 

tsingtao

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
12.669
Das stimmt. (Vll. kommts aber)
Ohne macht so eine App natürlich wenig Sinn.
 

Child

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.563
iPod Touch-Besitzer tun mir irgendwie leid.

Für ein iPhone hat es nicht mehr gereicht, aber das selbstbewusstsein scheint zu gering um sich mit einem Android auf die Straße zu traun, was für den selben Pries zumindest das Handy noch ersetzt.[...]
Also ich hab nen Touch UND ein Android-Phone.
Den Touch verwend ich für kleine Minispiele (Tetris, etc.), surfen bei offenem Wlan und zum Musik hören. Das Phone für alles andere.

Warum? Mir ist Telefonieren relativ wichtig und erreichbar sein. Beim Touch kann ich den Akku leersaugen und trotzdem noch mit dem Phone telefonieren/SMSen.

EDIT: Es gibt btw. GPS-Module für den Ipod Touch. Getestet hab ich das aber noch nicht.

Zum neuen Touch: Super wär eine Touch-Rückseite ähnlich dem neuen Teil von Sony - könnte durchaus praktisch sein - so sind die Finger nicht im Weg :)
 
Zuletzt bearbeitet:

SILen(e

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.551
@moodle

Für 190€ macht der iPod Touch wohl immer noch jedes gleichteure Android-Smartphone sowohl bei der Leistung als auch bei der Verarbeitung platt.
Wenn es dann irgendwann eine A5-basierten iPod Touch geben sollte müsste man aktuell bei Android sogar 400€ und aufwärts zahlen.
Die Displayauflösung findet man bei Android gar nicht für den Preis und die Toucherkennung ist klasse.

Zusätzlich hat er gleich zwei Vorteile die Android nicht bietet:
1. Es gibt Unmengen an Zubehör, Tausende Hüllen, Tausende Dinge die man mit dem Dock-Connector verbinden kann. Für das typische 200€ Androidgerät gibt es Standardhüllen von HAMA^^
2. iOS! In vielen Punkten gibt es bessere Anwendungen als auf Android, dazu sind sie auch besser an das Gerät angepasst, weil ein iPod Touch eben ein Millionenfach verkauftes iPhone 4 mit weniger RAM ist.

Und gerade solche Punkte machen ihn - insbesondere auch für Kinder - zu einem sehr guten Einstiegsgerät für iOS.

@terraconz

Keine Ahnung ob du es weißt, aber iirc im Sommer erscheint ein Port von Baldurs Gate fürs iPad (ka ob auch für iPhone)^^
 

Steve81

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.626
Ich wünsche mir eine aktualisierte Version vom ipod Classic. Scheinbar war dieses Gerät zu gut für den Markt. Ihm fehlen quasi nur Wlan für Internetradio. Als Musikplayer am Heimsystem ists perfekt.
 

onkel_axel

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.114
wenn ipod touch, dann die 128 gb version

alles andere ist doch verschwendung. und sobald es ein iphone mit 128 gibt, braucht man das teil garnicht mehr. wenn es wenigstens noch ein gps modul für navigaion hätte...

finde das gerät irgendwie total übeflüssig. dann doch lieber einen kleinen nano + iphone
 

Simonsworld

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
23
Ach herrlich - ich möchte meinen Senf hier auch mal zugeben.
Habe einen iPod Touch 2G und bin mit dem sehr zufrieden.
Für alle nötigen Dinge habe ich ein Handy - ja ein Handy - das völlig ausreicht. Ich kann alle übers Internet (Laptop) erreichen, wozu da ein Smartphone?
Es ist einfach nicht lästig, wenn man kein Smartphone hat.
Die, von denen ich nicht um 5 Uhr geweckt werden soll, sage ich, dass ich kein Smartphone habe, wenns wichtig ist und ich in die Berufswelt einsteigen werde, kann man das nochmal überdenken, fürs erste reicht ein Handy.
Grundsätzlich muss man sagen, dass der iPod Touch der beste MP3 Player auf dem Markt ist. Das Gesamtpaket ist einfach stimmig. Und wer meint, dass er teuer ist, darf sich gerne etwas anderes kaufen aber redet den iPod Touch - Anhängern bitte nicht das schöne Gerät "kapuut". ;)

Generell:
128 GB wird der iPod Touch nicht kriegen. GPS hört sich zwar schön an, aber es würde dann dem iPhone villeicht zu ähnlich, weiß nicht. Und wer nur Musik hören will, der kann auch zu einem billigeren Gerät als dem iPod Nano greifen, groß wird der Klangunterschied nicht sein, auch wenn Apple hier immer weit vorne ist.
 

Axzy

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
515
Wer 128GB will, soll zum großen iPod Classic greifen.
Da gibts auch 160GB :D
 

flo.ct

Banned
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
263
Der iPod-Touch ist ein lausiger MP3 Player.
Das Ding ist ein guter MP4 Player, für Casual-Game geeignet und zum Browsen wenn Wlan zur verfügung steht.

Für MP3 ist er unnötig groß und nicht unsichtbar zu bedienen. Soundqualität ist auch nur Mittelfeld.

Das Ding ist eigentlich nur was für Leute, welche zu geizig für eine UMTS-Flatrate sind und deswegen freiwillig auf die wirklich coolen Features verzichten, oder ständig Wlan in der Nähe haben.

Über kurz oder lang wird diese Geräteklasse aber wohl aussterben ...
 

phoenix018

Ensign
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
152
Ich würde mich auch über einen neuen Classic freuen, 160GB sind schnell voll wenn man die CDs im Apple Lossless Format rippt. Ein Classic 512GB oder ähnlich wär toll aber die HDDs sind ja noch nicht so weit und mit ner SSD wirds zu teuer :lol:

Imho gibts nix besseres als den Classic wenn man wie ich wirklich nur Musik hören mag. Meiner hält schon 5 Jahre durch und immer noch kaum Verschleiss am Akku oder sowas.

Eine Anschaffung die sich auf lange Zeit gelohnt hat :)
 

Autokiller677

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
7.061
Das Ding ist eigentlich nur was für Leute, welche zu geizig für eine UMTS-Flatrate sind und deswegen freiwillig auf die wirklich coolen Features verzichten, oder ständig Wlan in der Nähe haben.
Oder wer es nicht braucht... Ich kann gut drauf verzichten alle 2 Minuten von Facebook oder so belästigt zu werden.
Mit dem iPod bekomme ich für kleines Geld eine Menge Leistung (weit mehr als die Androidphones in der Preisklasse bieten können).
Und mal ehrlich: welche coolen Features bekomme ich mit einer UMTS Flat? Der größte Vorteil eines iPods sind für mich die Spiele und das große Display (auch für Musik etc. praktisch wenn man viel drauf hat). Ein Smartphone würde mir keinen wirklichen Mehrwert mehr bieten.

So gesehen muss es wohl jeder für sich entscheiden, aber man sollte nicht alle ohne Smartphone pauschal beurteilen.

UND ja, ich bin auch zu geizig für eine UMTS Flat. Meine Handykosten liegen unter 15€ im JAHR. Da geb ich nicht 5-10€ im Monat aus um auf Schritt und Tritt von jedem Dienst verfolgt zu werden. Ist aber wie gesagt von jedem selbst zu beurteilen.
 

Fu Manchu

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.545
iPod Touch-Besitzer tun mir irgendwie leid.

Für ein iPhone hat es nicht mehr gereicht, aber das selbstbewusstsein scheint zu gering um sich mit einem Android auf die Straße zu traun, was für den selben Pries zumindest das Handy noch ersetzt.
Der Ipod Touch ist sinnlos. Zum Spielen ist eine PSV um Welten besser und als Mediaplayer ist er zu teuer.
Wie fühlt sich Neid eigentlich an, Jungs? Fühlt ihr das jeden Tag, oder nur in ganz bestimmten Situationen? Schmerzt es auch körperlich?


Ich liebe meinen Ipod Touch, er sollte mit Absicht kein Handy sein, spielen wollte ich damit auch nicht und als Mediaplayer zu teuer ... das bestimme immer noch ich selbst, wenn ich meine, dass das Geld raus muss. Der Ipod Touch ist geil, tolles Display, großartige Bedienung, einen riesigen Shop im Rücken inkl. Musikverwaltung und dazu - wenn ich mag - auch Apps und Spiele.
 

Gucky10

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.422
Also ich habe auch einen IPod Touch 4 und ein Android Handy. Ich habe eigentlich fast immer beide Geräte dabei und jedes tut das was es soll. Ein IPhone würde ich nie kaufen , die gefallen mir einfach nicht aberfür den IPod ists ok. Ich weiss nicht was es im Moment an Alternativen dazu gibt, für mich war entscheident das er 64 GB Speicher und trotzdem keine HD drin hat.
 

joonyly

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
199
Ich meine, warum sollte ich mir für 200€ einen iPod Touch kaufen, mal ehrlich?
Was kann ein iPod Touch, was ein (gebrauchtes) Android für den selben Preis nicht könnte?
Das ist doch eine völlig andere Plattform? :rolleyes: :freak: Meistens stellt sich diese Frage gar nicht sondern die Plattform ist bereit die erste Frage. Und dann auch noch gebraucht gegen neu? Wozu sowas?
 
Top