News Apple schaltet Push-E-Mail-Service ab

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Die vor drei Wochen vom Landgericht Mannheim auf Antrag von Motorola erlassene permanente Verfügung gegen Apple zeigt erste Auswirkungen. Denn wie Apple in seinem Support-Forum meldet, hat man in Deutschland den Push-E-Mail-Service abgeschaltet.

Zur News: Apple schaltet Push-E-Mail-Service ab
 

Atreju93

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
589
Nunja - die Frage ist, was dies Motorola bringt.. Push - Email ist nun ja wirklich nichts, was man verteidigen müsste...

Langsam artet es in einen ungesunden Streit aus - die Firmen sollten besser das Geld in neue Entwicklungen stecken.
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.302
Wie viele benutzen eigentlich den iCloud Service mit der Mail Adresse? Hab bisher nirgends gesehen, dass jemand diese Domain bei ner Mail nutzt.
 

I N X S

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.337
Dann kann ich jedem iOs nutzer nur empfehlen sich das über Exchange pushen zu lassen.

Google unterstützt Exchange z.B.
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
Da hat Google in Google in Deutschland wohl einiges an Geld liegen gelassen um das hier zu verbieten.

Da es nicht international ist, sollte eine Umstellung auf Englisch eigentlich reichen um die Motorole/Google Zensur zu umgehen. Wie bei Youtube auch in Deutschland sind für Sie keine Videos vorhanden xD
(Theoretisch sollte ja auch Österreich oder die Schweiz reichen, da es dort auch nicht gilt)
 

blablub1212

Commodore
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.092
also kalendersync über icloud funktioniert noch. das wäre sehr bitter wenn das in zukunft wegfallen würde. ical zusammen mit iphone und icloud ist einfach schon verdammt praktisch!
 

Feudalus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.732
Zusätzlich weist man darauf hin, dass aufgrund der Dienststruktur auch die Synchronisierung von MobileMe-Kalendern und -Kontaktverzeichnissen betroffen ist.
Heisst das,das der Kalender und die Kontakte jeweils beim öffnen von Hand synchronisiert werden muss?
 

nebukadnezar.ll

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.210
Ich kenne sehr viele die voll auf Sync setzen. Die werden jetzt sicher fluchen. Ist eigentlich das Backup in iCloud auch betroffen. So hatte ich das in einem anderen Bericht verstanden. Somit sind wir wieder beim Thema wie hilfreich Cloudbackups sind, solange sie online sind.
 
N

Nussratte

Gast
seit iOS5 musst du bei exchange aber jedes mal entsperrcode eingeben wenn das iphone ausm Sperrbildschirm oder so kommt, das nervt richtig

ich hab für meine privaten und für meinen firmen mails jeweils IMAP, damit fahr ich ganz gut
 

bigot

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
688
Sicherlich, sobald Apple gegen geistiges Eigentum anderer verstößt, handelt es sich wie es aussieht um ein FRAND-Patent oder aber per se ungültiges Patent.

Mal ernsthaft möglicherweise ist dieses von Motorola gehaltene Patent tatsächlich ein Trivialpatent ohne wirkliche Schöpfungshöhe, Apple sollte sich aber davor hüten, nur die Trivialpatente oder "Prior Art"-Patente der anderen für ungültig zu erklären bzw. zu verurteilen und die eigenen Trivial(Software)Patente generell für gerechtfertigt zu halten. Mit zweierlei Maß zu messen geht ebenso wie mit gesplatener Zunge zu reden, auf Dauer nicht gut.
 

SoilentGruen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.786
Jetzt dürfen die iPhone-Nutzer am eigenen Leib erfahren, wie sich Android-Nutzer fühlen.
Nämlich stark eingeschränkt im Funktionsumfang, wegen Trivialpatent-Klagen.

Echt Schade für die Kunden sowas, aber das ist wohl der einzige Weg Apple zu bändigen. Sie in die Schranken zu weisen und zu einem Waffenstillstand oder gar Frieden im Patentkrieg zu zwingen.

Bis dahin wird dieser Krieg auf dem Rücken von Android-, und jetzt auch Apple-Nutzer ausgetragen.
 

Falc410

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.286
Kann es sein das der Dienst schon seit ein paar Tagen abgeschaltet worden ist? Mein Windows 7 Rechner mit Outlook hat naemlich auf einmal keine Kalendereintraege mehr aus der iCloud bekommen - was mich gestern Abend fast zum verzweifeln gebracht hat.

Hoffe die legen Ihren Streit bald bei und führen den nicht länger auf dem Rücken der Konsumenten aus.
 

mumpel

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.517
Tja, hätte Apple mal auf Standards (IMPA, Exchange, WebDAV, usw.) gesetzt, würde ihnen keiner ans Bein pissen können und vor allem wären die Kunden zufriedener. MobileMe und iCloud sind leider ein ziemlich totes Ende. Als ich vor einiger Zeit meinen Photo Stream über die iCloud-Website angucken wollte, und ich feststellen musste, dass das natürlich nicht geht, habe iCloud komplett deaktiviert. Da ist mir Google 1.000x lieber. Denn deren Services funktionieren einfach überall, mit Dutzenden von Möglichkeiten. Dafür sind Standards da!
 

mightysick

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
621
Naja icloud hat mir sowieso alle paar Tage mal push-Aussetzer. Muss dann das iPhone neu starten und es geht wieder.
Tortzdem ist natürlich sehr schade. Ich setze auch voll auf Sync. Muss jetzt mal nachschauen was noch geht und was nicht.
Ist abzusehen wie lange das anhalten wird?
 

vilden

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
461

marxx

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
5.157
@Falc410: Exakt. Der Konsument hat letztlich den Schaden, weil die Konzerne - egal ob Apple, Motorola, Samsung oder sonstwer - mit Patentklagen inzwischen anscheinend genau so viel Geld verdienen wie mit dem Verkauf von Hard- und Software. Es ist unerträglich!
 

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.502
Ich glaube nicht, dass gegen Apple noch irgendjemand "zurückziehen" wird. Dazu haben die sich einfach zu viele Klagen aufgrund eigener Trivial-Patente geleistet.
Wenn man jetzt mal ne starke Position hat (die ich in diesem Fall bei Motorola vermute), nutzt man die eben aus.
Koste es, was es wolle. Naja, ich hoff, dass das auf allen Seiten bald mal aufhört. Es kostet 1. viel Geld und 2. hat der Nutzer nur Nachteile.
 

Tidus2007

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.595
So ein Kindergarten Theater. Ich find auch nicht alles von Apple Gut aber Motorola entwickelt sich gerade zum zweiten Apfel nur mit weniger Ideen und schlechteren Geräten. Ich hoffe dass sich da mal eine Lösung finden lässt ansonsten wird es demnächst wohl viele Beschwerden hageln.
 
Top