News Apple sieht kein Problem, trotzdem Gratis-Hüllen

-=Tommy=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.233
Dazu kann ich nur sagen, dass der Empfang beim ischaum auch komplett einbricht trotz vollen empfang. (T-mobile) Bei youtube findet man da einige Videos. Mein Stein lässt sich von 2 warmen Händen nicht beeindrucken. Egal welche netzlage.
Bin bei D2. Meine alten Samsungs zeigen sich auch unbeeindruckt.

Zum Thema mit der Atenne muss ich ja wohl nicht viel sagen :D
Es sehr interessant, wieviele sich auch noch verappeln lassen.
"Scheiß auf telefonieren, hauptsache ich hab ein 700€ Phone und bin cool, auch wenn meine freunde mich nicht mehr errichen können."

Bestes Handy... Spartphone.. ähm Spielzeug auf dem Markt? Hardware ist ein Witz und die software die selbe, nein danke. Ich kauf mir ein richtiges Smartphone.
 
Zuletzt bearbeitet:

NaKrul

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
987
ich latsche in den tmobile store hol mir en iphone und dann merk ich das es doch nich gut ist... kann ich das doch nich einfach zurückgeben oder? hab ja den handyvertrag abgeschlossen und den auflösen geht glaube nicht sooo leicht...
Vertragsabschluss und Geräteerwerb sind zwei getrennte Rechtsgeschäfte. Du kannst das Gerät auf Gewährleistung wandeln, wenn man dein Problem nach 3 Versuchen nicht beheben kann. Soweit die rechtliche Lage zum Gerät. Apple scheint ein erweitertes Rückgaberecht einzuräumen, welches aber wie gesagt vom Hersteller gewährt wird.
Egal was du mit dem Gerät machst, der abgeschlossene Vertrag ist davon nicht betroffen.
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.775
Das sind doch schon wieder nur Spekulationen, keiner kann mit Bestimmtheit sagen was Apple mit seinen Vertragspartner für so einen Fall ausgemacht hat.
 

NaKrul

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
987
Das sind doch schon wieder nur Spekulationen, keiner kann mit Bestimmtheit sagen was Apple mit seinen Vertragspartner für so einen Fall ausgemacht hat.
Spekulation ist exakt dieses hier, hilfsweise mit "scheint" eingeleitet:
Apple scheint ein erweitertes Rückgaberecht einzuräumen, welches aber wie gesagt vom Hersteller gewährt wird.
Der Rest meiner Aussage ist unbestreitbar.
 

TomyLight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
377
Die Selbstgefälligkeit von Steve Jobs mit seinem iPhone ist immens und geht mir doch ein wenig gegen den Strich.
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.379
Ich muss echt sagen, ich finds kacken dreist was Apple da abzieht.
Das iPhone 4 hat erwiesenermaßen nen Fehler im technischen Design, das sagt nicht irgendwer, sondern eine der wichtigsten Verbraucherschutz Organisationen der USA.
Dabei ist es völlig egal ob das nur einen von hundert betrifft oder nur in einigen Regionen auftritt, das Gaspedal bei Toyota war auch nur in einigen wenigen Fällen n Problem.
Und was machen die... "wir haben kein Problem aber wir schenken euch nen pott hässlichen Gummi Pariser also haltet die Fresse".
Was ein Saftladen! Ich hoffe die Sammelklagen haben Erfolg und die werden zu nem umfassenden Rückruf gezwungen.

Btw, ich kann mein Nokia 5800 halten wie ich will, auch mit den Händen komplett umschlossen, da tut sich gar nichts an den Balken!
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadowman0511

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
29
Also: Ich hab mir grad mal die PK angeschaut und muss sagen, dass ich zwischen Lächeln und Übelkeit schwanke und nicht mehr raus komme.

Zu aller erst fällt mal auf, dass SJ verdammt angespannt und aufgeregt ist, was an seiner schnellen Atmung ähnlich einem Schockpatienten anmutet. Das ist verdammt ungewöhnlich, wenn man die Keynotes der verschiedenen Produkte ansieht. Das finde ich schon mal sehr verdächtig, dass er weiß, dass nicht alles wahr ist, was er da erzählt oder zumindest die Wahrheit so verdreht, wie er will.

Dann seine überschwänglichen Lobeshymnen an seine User, blabla. Wenn er die meisten Leute nur glücklich machen will, dann würde er seine Produkte für ein "Apple" und ein Ei auf den Markt werfen ;) Versteht ihr???
"Apple" und ein Ei...
Das Loben find ich stark übertrieben und es kommt nicht ehrlich rüber.

Aber egal. Und dann dieser Vergleich mit den anderen Handies, die in einer total anderern Preisliga spielen (so wie fast alle anderen Telefone =).

Verdammt nochmal, natürlich senke ich die Empfangsleistung eines Mobiltelefons wenn ich es in die Hand nehme, aber hat er Anfang Juni nicht noch davon so geschwärmt, um sich nun mit anderen zu vergleichen.
Jeder hat geglaubt, dass der Empfang bei außenliegenden Antennen phänomenal sein muss (selbst ich) und dann so eine Misere, die an einer simplen Isolation der Antennen scheitert. Warum kann man das nicht einfach zugeben. Dann wär alles in Ordnung.

SJ hat ja Recht, dass sie und niemand perfekt ist, aber dann kann man auch seine Fehler eingestehen. Es ist völlig normal, dass ein Produkt im Laufe seiner Fertigung immer wieder verbessert wird. Dann hätte man auch sagen können, dass das schon durch eine Beschichtung geändert würde und jeder der meint, er müsse ein ausgebessertes Gerät haben, soll es getauscht bekommen. Vor allem wenn wirklich nur 0,55% der Besitzer Reklamationen gemeldet haben und da nur in den USA das Problem gehäuft auftritt.

Alles in allem finde ich die Konstruktion dennoch schäbig, da ich von so einem Telefon ein Empfang erwartet hätte, der jenseits von gut und böse ist und nun müssen sie sich mit der breiten Masse messen lassen. Ganz schon schlecht.

Dann sind die Videos genauso nichts aussagend. Vor allem da das Problem total ortsabhängig ist, hätten sie einfach einen Sendemast wie im Labor imitieren und an dem die Empfangsleistung runterdrosseln können, nur um das Problem auch an anderen Telefonen zeigen zu können. Da hätten sie lieber nen großen öffentlichen, bekannten Platz nehmen sollen.

Unglaublich ist dann noch, wie sehr er das Problem "aller Handies" zuspricht. Warum stellen die Menschen es aber erst jetzt fest, wenn es doch schon immer so war? Und warum konstruiere ich dann nicht das Telefon so, DAS es besser wird und nicht in der Entwicklung zurückgeht.

Und dann die ganze Geschichte mit dem Bumper ist finde ich das größte Eingeständnis, was es gibt. Wenn er das Problem nicht als Problem sieht, bzw. sie, wie SJ gesagt hat, wussten, dass es das schon immer bei jedem Telefon gibt, warum verteilen sind dann Bumper für lau??? Macht doch keinen Sinn oder?

Alles in allem sollte man meine Worte auch nicht zu ernst nehmen, da es lediglich meine Einschätzung zu der PK darstellt. Aber es kann vielleicht ein Denkanstoß sein, bestimmte Dinge mal anders zu betrachten.
 

GeneralAnal

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
536
Ganz egal wieviel an dem Antennenproblem dran ist....

Hier liegen offensichtiliche Tatsachen vor, bei denen ich sagen würde dass es mein letzter Artikel dieses Herstellers war.
Und da für viele iAnhänger "hervorragende Qualität und Bedienbarkeit" so im Vordergrund steht...
ups.
Traurig ist das Apple seine Kunden soweit hat dass sie blind kaufen und selbst Fehler ignorieren.
Lasst euch bitte nicht verappeln, ok?!
 

K4ZUY4

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
124
Das Problem sehe ich nicht darin das es diesen Fehler gibt sondern wie Apple damit umgeht. Zuerst wollte man dem Kunden erzählen das es nur mit einer Fehlerhaften Formel in der Software zusammen hängt. Als man dies nicht mehr sagen konnte wird nun über allgemeine Limitierungen der Funktechnologie gesprochen. Das erinnert an den 5. Klässler der nach Hause kommt und sagt: "Mama ich habe leider einen 5 aber die Hälfte der Klasse auch". Die Verfehlungen Anderer machen die eigene nicht besser.

Und es geht hier, wie viele Vergleichen, nicht um das umschließen mit beiden Händen - das macht eh keiner - sondern um das anlegen eines Fingers.
Apple hätte zugeben sollen, und das ohne dumme Relativierungen und das lächerlich machen des Problems, das eben jenes besteht und die Konsequenzen daraus ziehen sollen. Wie man nun aber noch immer die Verteidigerfahne schwenken kann ist mir ein rätsel. Ich kann durch aus die Fehlerchen der von mir gekauften Produkte eingestehen, ich bin ja nicht mein Handy oder sonst was.

Lustig auch das nun keinem Kunden so ein Bumper etwas aus machen will wo doch beim Start gerade diese dier Wertigkeit oder eben das Design (sexy) als Kaufgrund nennen.
 

d00d

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
416
Das iP4 ist das beste Smartphone momentan auf dem Markt und zudem bietet es den besten Empfang.
Ich sehe nirgends das sie Kritik zurück gewiesen haben.
Sie geben zu das 0.55% der iPhone Besitzer Probleme mit dem Empfang haben.
Jeder der unzufrieden kann es innerhalb 30Tage gegen Geld umtauschen.
Wenn man zu den 0,55 % nun noch die Kunden drauf rechnet, die sich gedacht haben: "OK, Apple kennt das Problem, ich ruf da jetzt nicht an und wart erst mal ab, was die Pressekonferenz bringt", dann sind es sicher weit mehr als 0,55%.
 

god-necromant

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
394
na ja....fand das ganze eh zu heiß gekocht. ja, wenn man es in bestimmter weiße hält, wird die antenne überbrückt und es hat einen schlechteren empfang. ja, ich weiß wie ich es nicht halten sollte (und es ist ja nicht so, als müsste ich meine finger dazu verkrmapfen. ja, die meißten werden wohl ne hülle nehmen.

ich werds testen und wenns nicht passt, dann geb ichs nicht zurück, sondern vertick es teuer bei ebay :D

die hätten halt den antennenübergang einfach auf die unterseite verlegne sollen und schon wär alles gut gewesen. na ja.
 

Zhan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.919
"Setzt dich. Nimm dir nen Keks."

Ach nee. Nen Bumper.


Als iphone4-early-adaptor würde ich mir etwas seltsam vorkommen, angesichts der vieldeutigen aussagen bezüglich ende september. Aber was solls, pünktlich zum auslaufen der Aktion (und damit vermutlich einer neuen Hardware-Revision) kann ich dann auch kostenfrei meinen Vertrag verlängern und bekomme dann hoffentlich ein Linkshändertaugliches eifon4 :p

und nochmal für alle zum mitsingen: niemals die erste revision von irgendwas kaufen.
 

mrdeephouse

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.282
es gibt bestimmt apple user, die sich jetzt freuen und denken: hey cool, ne kostenlose hülle für mein ichbininphone :) ...
 

Shadowman0511

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
29
An dieser Frist vom 30. September sieht man ja schon, dass die das iPhone jetzt abändern.
Nur müssen die "alten" iP4s erstmal noch abverkauft werden zzgl. einer gewissen Frist. Warum sonst, sollte die Bumper-Rabatt-Aktion nur bis dahin gehen, wenn am Telefon nichts geändert würde und der Fehler bestehen bliebe.

Eigentlich hab ich SJ immer als klugen Geschäftsmann eingeschätzt, der einfach ein Händchen für Produkte hat, was Leute wollen und sie dementsprechend präsentiert, aber nun wirds lächerlich und peinlich. Eigentlich würde ihn eine Kampagne des Eingestehens des Fehlers nur sympathischer machen und wäre die perfekte Gelegenheit sich einen Ruf der Besorgtheit seiner Kunden einräumen.

Aber vermutlich sitzen ihm die Aktionäre und zu allem Überfluss die amerikanische Justiz im Nacken, als dass er sowas zugeben könnte.
Was glaubt ihr, wie der ohnehin schon überbewertete Aktienkurs morgen abrutschen würde.
Dabei brauch SJ gar keine Angst haben, weil Apple momentan eh eine zu große Nummer ist.
 

aspro

Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2.874
Tja, ist schon absurd. Anfangs waren Handys zum Telefonieren da, heutzutage für alles andere und es bleibt nicht mal genügend Platz dem Ding den gescheite Antenne zu spendieren.
 

cavebaer

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
616
sorry steve nur bis zum 30 september^^ ich würde sagen die hülle sollte jedem iphone 4 ab jetzt in der packung beiliegen und nichts kosten ohne zeitliche begrenzung. ihr macht so riesen gewinne da tut euch so ne kleine silikon hülle nicht weh.
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.861
Naja, Fakt ist, das Problem wurde nur unnötig hochgespielt, und genauso hat's der Steve wieder runtergespielt.
In DE (oder Westeuropa allgemein) wird sich kaum wer darüber beschweren... Besagtes Problem tritt ja nur auf, wenn man den Schlitz zwischen der 2,4GHz-Antenne und der UMTS/GSM-Antenne überbrückt UND sich in einem Gebiet mit eh schon schlechtem Empfang befindet. Andernfalls sinkt einfach die Datenrate etwas.Das macht zwar das eigentliche Problem nicht besser, aber es ist trotzdem eher einen Lapalie (wenn auch eine peinliche für so ein Gerät [in der Preisklasse]).

Ohne das Frickelnetz von AT&T wäre diese Antennenfehlkonstruktion wohl eh nicht so schnell aufgeflogen...

In jedem Fall ist und bleibt das iPhone ein äußerst geiles Handy. Apples Produktpolitik (App-Store-Diktatur und Co) sowie eine außenliegende Antenne (Antenne angreifen ist eigentlich prinzipiell eher weniger zu befürworten) sind Dinge, mit denen jeder selbst zurechtkommen muss oder auch nicht.
In meinem Fall eher nicht...

Tja, ist schon absurd. Anfangs waren Handys zum Telefonieren da, heutzutage für alles andere und es bleibt nicht mal genügend Platz dem Ding den gescheite Antenne zu spendieren.
Die Idee mit der Antenne war nicht schlecht, vlt. hätten die Metallteile auch mit einem Klarlack versehen werden sollen, wer weiß... das Konzept ansich war nicht blöd! Obwohls gesundheitlich vlt etwas bedenklich sit... wer weiß...

sorry steve nur bis zum 30 september^^ ich würde sagen die hülle sollte jedem iphone 4 ab jetzt in der packung beiliegen und nichts kosten ohne zeitliche begrenzung. ihr macht so riesen gewinne da tut euch so ne kleine silikon hülle nicht weh.
Ich vermute es wird bis dahin eine neue Revision geben... ;) aka iPhone 4.2, 4R2 oder so

MfG, Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

JokerGermany

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.546
Auf apple.com gibt es auch das komplette Video !
Gibts irgendwo auch nen Direktlink?
Habe keine Lust mir extra Quick Time zu besorgen, da ich das Proramm hasse...

Lustig auch das nun keinem Kunden so ein Bumper etwas aus machen will wo doch beim Start gerade diese dier Wertigkeit oder eben das Design (sexy) als Kaufgrund nennen.
OMG, hätte nicht gedacht, dass ein Produkt auch in Deutschland so gefeiert wird :freak:

Ich vermute es wird bis dahin eine neue Revision geben... ;) aka iPhone 4.2, 4R2 oder so
Egal ob sie ihr Phone öffentlich oder im geheimem ändern, es wird auffallen und mal wieder für mächtig ärger sorgen.
Denn sie gestehen es dann doch öffentlich ein...

Das einzige warum evtl bis zum 30. September ist vielleicht:
Möglichkeit 1:
Es steht als Warnung auf der Packung
Möglichkeit 2:
Ab da liegt es in der Packung mit bei./Gutschein
 
Zuletzt bearbeitet:
Top