Arbeitsrechner mit Aufrüst Möglichkeiten =

carac

Newbie
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3
Hallo ,

es ist wieder mal so weit , ein neuer PC muss her .

Zu 90% wird hier gesurft, office , Fernsehen (analog Kabel) über USB geguckt , und meistens läuft noch eine VM mit 2 GB Speicher im Hintergrund. Spiele werden keine gespielt.Als BS wird momentan zu 80% Ubuntu und zu 20% Vista benutzt.Als Monitor dient ein HP w2207 (22er widescreen)

Wichtig wäre mir 8 GB RAM (wegen VMs).
Es sollten einige Reserven vorhanden sein, eine separate Graka ist vorerst nicht geplant, allerdings wird es eventuell zukünftig ein Thema.Deswegen darf auch der Prozzesor ruhig ein wenig schneller sein.

Wäre bereit bis circa 600€ auszugeben , als oberste Grenze. Jeder Euro weniger macht das ganze meiner Frau schmackhafter

Das Thema Lautstärke und Stromsparen ist mir genau so wichtig wie eine gute Gesamtleistung (Spiele ausgenommen). Als Gehäuse kommt auch ein Tower in Frage , also ATX Form , habe mir das Antec 180 ausgesucht.


So , hier die erste Config, bitte um Bewertung:

- AMD Phenom II X3 720 Black Edition AM3 BOX
- WD Caviar Green 640GB, SATA II, WD6400AACS
- Antec P180 silber, ATX, ohne Netzteil
- Enermax Modu82+ 425W
- Gigabyte GA-MA790GP-UD4H, AMD 790GX, ATX
- 2x 4096MB-KIT A-DATA PC6400/800,CL 5
- LG GH22LS30 bare schwarz SATA II Lightscribe


Netzteil ausreichend dimensioniert auch wenn noch eine HD 4870 dazu kommen würde ?
RAM Speicher , ist der OK ?
Kann man irgendwie die gesamt Lautstärke einschätzen ?

Wie würdet ihr den Rechner aufbauen?

Vielen Dank im Vorraus
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
Willkommen im Forum
wenn keine Spiele gespielt werden , brauchst du keine 4870
aber theoretisch würde es reichen
 

Surviv0r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
459
Hallo, Grundsätzlich sieht das ganz gut aus,

die Festplatte ist aber etwas lahm (Würde eher eine der Blue Serie nehmen).

@Netzteil: Also es wird relativ Knapp mit einer 4870, sollte aber, wenn nicht übertaktet wird, gehen.

Wenn du aber später aufrüstest, und dann entweder die neue Genartion der GraKas oder sowas in die Richtrung HD4770 nimmst, sollte es kein Problem sein.

Viele Grüße
Surviv0r
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.941
HD4870 hat eine TPD von 157 W... von den 396 W, die das NT (@ 12V) ausspuckt bleiben also noch 239 W - da kannst auch derb OCen...

Die Lautstärke ist sicher nicht hoch - optimiert könnte durch einen separaten CPU-Kühler werden, der mit einem leisen Lüfter bestückt wird - ist aber nicht nötig. Höre dir einfach mal das Boxed-Setup an und entscheide dann.
 

censtar

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
217
Das Netzteil reicht vollkommen aus. Ich hab ein 450 Watt-Netzteil und hatte sogar zeitweise problemlos zwei 4870 im CF drin...
 

KeepXtreme

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.343
Blos keine WD Green der AACS...
lieber eine AADS, die sind sparsamer & schneller wenns dir darauf ankommt (und hat min 1TB^^), ansonsten eine Blue, sie sidn wahrsch. sogar billiger...
 

carac

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3
Hallo zusammen ,

danke Euch für eure Antworten.

Ok , wie ich euren Antworten entnehme , ist die Festplatte wohl nicht der Bringer.

"lieber eine AADS, die sind sparsamer & schneller "

Welche Modele sind das, finde z.B. bei Hardwareversand keine mit dieser Bezeichnung ?
Oder war folgendes gemeint "WD Caviar Green WD10EADS" ?

Mich würde noch intressieren ob man den Speicher so nehmen kann , oder gibt es mit diesem Hersteller irgendwelche Probleme ?

Vielen Dank
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
ja die caviar green ist sehr leise und sparsam, jedoch keinesfals schnell
die black reihe ist die schnellste
 
Top