• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

ArmA Arma 2 Paar Fragen

BIG 351

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
207
Schönen guten Abend,

habe mir Überlegt Arma 2 zuzulegen, da ich Arma (1) insbesondere mit dem Zombie-mod echt Klasse fand, und man super Scripten, sowie Missionsediting betreiben konnte.

Der Punkt ist nur, dass ich mal gehört hab, das Arma 2 voller Bugs wäre, was aber schon mehr als ein gutes Jahr her ist

Meine Frage also
1. Sind die Bugs behoben worden?
2.Wie viele Erweiterungen gibt es insgesamt?

Ich sehe nur Arma 2 (Black Edit.)/Normale + Operation Arrowhead+ Reinforcments.
Auf der Website stehen aber noch weitere...
Sind dies nur "Packs" oder sind diese auch käuflich zu erwerben?

__________________________

Lohnt es sich überhaupt?

Danke für eure Antworten =)
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.767
1. Verbugt - ja... Physik ist kaum vorhanden, die K.I. kann man vergessen. Wenn man über die Physik hinwegsehen kann (z.B. das ein Jeep bergauf schneller ist als bergrunter oder manchmal an einem Stein explodiert) macht der Multiplayer trotzdem viel spaß.
2. Du hast alle aufgezählt. Black und Arrowhead sind zusammen Combined Operations und dann gibts noch Reinforcements.
 

mightymartin

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.288
Trotz der paar Bugs in Arma2, ist Arrowhead wieder recht gut zu spielen.
Hab derweil kein besseren Militärsimulator gefunden.
Gerade der MP macht spaß durc hdie riesen Missionen.
 

KenshiHH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.361
Im Vergleich zum Release läuft Arma2 jetzt super rund und an der Performance hat sich auch gut was getan.
Lohnen tut es sich auf jeden fall wenn man eine Taktische Simulation sucht.
Habe Arma+Arrowhead, ob sich die beiden DLC's lohnen kann ich nicht sagen.
Für die meisten MP server werden die DLC's aber nur sehr selten gebraucht
 

DaysShadow

Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
7.263
ArmA 2 macht wirklich Spaß im MP, es gibt zwar nicht allzuviele Server, aber doch genug, dass man spielen kann.

Zudem, wenn du auf den 2.WK stehst, erst vor ein paar Tagen ist der Invasion 1944 Mod 2.5 dafür erschienen und der war schon in der vorigen Version sehr interessant.

Hier mal ein Video vom Mod: http://www.youtube.com/user/Invasion1944#p/a/u/0/yodYpZcyFUA

Generell gibt es einige ArmA 2 Videos bei YouTube die du dir ja mal anschauen kannst.

Ich bereue es jedenfalls nicht die Black Edition und Arrowhead gekauft zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

birtuma

Gast
Zitat von Benzer:
1. Verbugt - ja... Physik ist kaum vorhanden, die K.I. kann man vergessen. Wenn man über die Physik hinwegsehen kann (z.B. das ein Jeep bergauf schneller ist als bergrunter oder manchmal an einem Stein explodiert) macht der Multiplayer trotzdem viel spaß.
2. Du hast alle aufgezählt. Black und Arrowhead sind zusammen Combined Operations und dann gibts noch Reinforcements.

So ein Schwachsinn. Die Physik ist zwar gnadenlos veraltet, aber wenn ich mir z.B. CoD oder BF ansehe, ist Arma fast schon eine Weltsimulation. Bei mir ist noch nie ein Fahrzeug schneller bergauf als bergab gefahren (und ich bin sehr viel gefahren), über Steine explodiert auch nix mehr und die KI ist vor allem seit dem Patch 1.59 sehr gut, wenn man sie natürlich steuert und nicht einfach sie hinter sich selbst schleifen lässt und im Egoshooter-Modus alles selbst macht. Physik der Kugeln bzw. Geschosse wird immer noch am besten von allen Spielen simuliert...

Wie auch immer, ich würde das Spiel, also Combined Operations (Arma 2 + Operation Arrowhead), jedem empfehlen, der auf etwas realistischere Spiele steht. Arma 2 alleine ist nicht so der Bringer, es fehlen viele Verbesserungen. BAF und PMC (zusammen Reinforcements) bringen nur bessere Texturen, einige neue Missionen und je eine neue Kampagne. Ob es sich lohnt, muss jeder für sich entscheiden. Ich fand z.B. BAF sehr gut, PMC dagegen nicht.
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.767
So ein Schwachsinn. Die Physik ist zwar gnadenlos veraltet, aber wenn ich mir z.B. CoD oder BF ansehe, ist Arma fast schon eine Weltsimulation. Bei mir ist noch nie ein Fahrzeug schneller bergauf als bergab gefahren (und ich bin sehr viel gefahren), über Steine explodiert auch nix mehr und die KI ist vor allem seit dem Patch 1.59 sehr gut, wenn man sie natürlich steuert und nicht einfach sie hinter sich selbst schleifen lässt und im Egoshooter-Modus alles selbst macht.
so ein schwachsinn kann ich nur zurück geben... die k.i. ist wirklich unter aller sau. selbst einen einfachen auftag - fahr von a nach b mit den waypoints x, y & z rafft die nicht sauber. vielleicht sind die empfindungen & erlebnisse verschieden, aber arma2 ist von bugfrei weit entfernt.
 
B

birtuma

Gast
Bei mir fährt sie problemlos durch. Wann hast du denn das letzte Mal gespielt?
 

Blackland

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.618
@Benzer

Also ich weiß nicht mit was und wie Du spielst - jedenfalls sind es durchaus Ansätze des FADE, dass einige Sachen nicht so funktionieren, wie sie sollen.

Bergauf schneller fahrende Fzg. und explodierende Steine sind mir im legalen Spiel nicht bekannt - und ich supporte seit Armed Assault an dem Teil! :rolleyes:

Wichtig ist die richtige HW und auch das richtige Nutzen der Ingame Möglichkeiten. Ich habe es schon geschrieben: Ein Fahrer, der unter "Gefahr" (7,2) steuert, fährt anders als unter "Sicher" (7,4) und wählt man eine falsche Formation, siehts auch schon wieder anders aus! ;)

Ebenso hängt viel an den benutzen Maps und Missionen - da z.B. eine fehlerhafte Community erstellte Insel mit einer unbekannten Mission spielen ist schon ein Risiko, dessen man sich bewusst sein muss!

Man muss sich vieler Einstellungen und der gebotenen Möglichkeiten schon aktiv bewusst sein - leider ist es nicht unbedingt perfekt beschrieben in den Handbüchern.

Fehlerfrei ist ArmA2/OA lange nicht und wird es wohl auch niemals sein - spielbar und das mit Freude, ist es für Fans des Genre allemal.
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.767
@birtuma: Das letzte mal so vor ca. 5 Monaten.

@Blackland:
Bergauf schneller fahrende Fzg. und explodierende Steine sind mir im legalen Spiel nicht bekannt
Tjoa... mir schon. Man fährt mit 1-3 Playern gemütlich durch die Berge und plötzlich bleibt der Jeep an einem Stein hängen, springt was nach oben und alle sind plötzlich tot.

Ein Fahrer, der unter "Gefahr" (7,2) steuert, fährt anders als unter "Sicher" (7,4) und wählt man eine falsche Formation, siehts auch schon wieder anders aus!
Wenn ich die K.I. nur von a nach b geschickt habe war das immer auf "sicher" - oft nur ein Humvee oder Flakpanzer. Ohne die Waypoints nutzt die K.I. ja nichtmal sauber die vorhandene Straßen - sondern arbeitet sich mühselig durch die Berge.

Ebenso hängt viel an den benutzen Maps und Missionen - da z.B. eine fehlerhafte Community erstellte Insel mit einer unbekannten Mission spielen ist schon ein Risiko, dessen man sich bewusst sein muss!
Da könnte der Hase begraben sein, es war ein sehr Populärer mod.. welcher weiß ich nicht mehr.

leider ist es nicht unbedingt perfekt beschrieben in den Handbüchern.
Da haste wohl recht. Die sind fast leer :D
 
Top