Asrock B75 Pro3-M * Onboard-Grafik funktioniert nicht mehr nach BIOS-Update

funtasy20

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
61
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ein Bekannter von mir hat das Asrock B75 Pro3-M. Es funktionierte einwandfrei.
Er machte ein BIOS-Update auf das neueste BIOS. Seitdem funktioniert die Onboard-Grafik nicht mehr.
Ich habe das Mainboard testweise bei mir eingebaut mit einem Intel Core i3-3220 - gleiches Problem.
Habe dann eine PCI-Express-Grafikkarte angeschlossen. Hier bekomme ich ein Bild.
Habe nochmals auf das neueste BIOS 1.90 geflasht, jedoch geht die Onboard-Grafik immer noch nicht.
Auch im BIOS kann ich unter "Northbridge"-Einstellungen nur auf PCI oder PCI-Express klicken.
Laut Handbuch müsste hier auch die Onboard-Funktion auswählbar sein.
Ich habe die Grafikkarte auch ausgebaut, um die Onboard-Grafik zu nutzen, falls automatisch umgestellt wird.

Weiß hier jemand Rat?

Gruß,
funtasy20
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Bitte nenne die exakte UEFI Version die geflasht wurde. Normalerweise wird sie beim Starten des Boards angezeigt.
Wurde schon ein UEFI Reset gemacht?
Wurde ein Mainboardpiepser angeschlossen wenn kein Bild kommt?
 

funtasy20

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
61
Es zeigt beim Startbildschirm an: B75 Pro3-m P1.90 nach dem BIOS-Update.
Ich habe die Knopfbatterie rausgetan, 5 Min. gewartet, wieder rein - Onboard Grafik geht immer noch nicht.
Dann UEFI-Update auf eben P1.90 - geht auch nicht.
Habe auch den HD-Audio-Stecker am Mainboard angesteckt - keine Piepstöne.

Was könnte es noch sein?
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.931
CLRCMOS

Netzteil ausschalten
Jumper von JETZT Pin 1+2 für ca. 15 Sek. auf Pin 2+3 setzen -
den Jumper aber UNBEDINGT auf Pin 1+2 zurücksetzen -

Netzteil einschalten
Mainboard / PC starten - ins BIOS
DATUM / Bootreihenfolge / SATA - Mode (AHCI/IDE) überprüfen / einstellen -

TESTEN

Chassis Speaker Header (SPEAKER1, Black) - hier sollte ein SPEAKER angeschlossen sein
 
Zuletzt bearbeitet:

funtasy20

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
61
Auch das CLRCMOS mit dem Jumper funktioniert nicht.
Ich kann in den Northbridge-Einstellungen immer nur zwischen PCI und PCI-Express auswählen. Onboard steht nirgends.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.931
PCI-Express wählen -

eine evtl. eingesetzte Grafikkarte ausbauen - den Monitor an Mainboard-Grafik anschließen -
 

funtasy20

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
61
Funktioniert auch nicht...
Ergänzung ()

Habe den prozessor i3-3220 mit 4pin angeschlossen. Reicht dies evtl. nicht?
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.931
Ist etwas am CPU-Kühler verändert worden - die Halterung "zu fest" ?

Reicht -
 

funtasy20

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
61
Soll ich mal den kühler runternehmen und kurz starten?
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.931
NEIN !!!
Das Risiko ist zu groß -

Ist der CPU-Kühler evtl. zu fest (neu) verschraubt worden ?
 
Zuletzt bearbeitet:

funtasy20

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
61
Ich habe einen kühler den ich zu testzwecken immer mal wechsle. Ist ein alpine 11 gt rev.2 zum einklipsen
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.931
...dann kann er wohl nicht "zu fest" auf der CPU sitzen - war auch nur eine Vermutung -

er sitzt richtig auf und das Kabel ist angeschlossen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

funtasy20

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
61
Auf meinem anderen asrock z77 extreme 6 kann ich ja auch unter northbridge das onboard auswählen. Nur bei dem nicht...
Ergänzung ()

Kann sein dass durch das 1. Biosupdate der anschluss für onboard grafik zerschossen wurde?
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.931
Nein - eigentlich nicht -

Onboard-Grafik lässt sich NACH dem Ausbau einer evtl. eingesetzten Grafikkarte immer anwählen ...
 

funtasy20

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
61
Ich komme ja nur mit der externen pci express grafikkarte ins bios. Wenn ich die karte ausbaue und den monitor am mainboard anschließe, dann bleibt der monitor schwarz
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.931
Wenn eine Grafikkarte eingesetzt wurde - lässt sich dann im BIOS "Onboard-Grafik" einstellen ?

Evtl. ist die Grafikeinheit nicht mehr OK, ungewöhnlich !

PS.: Mit der Grafikkarte würde aber der PC funktionieren ?
ZWEI RAM-Module sind in "DDR3_A2 + DDR3_B2" eingesetzt ?
 
Zuletzt bearbeitet:

funtasy20

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
61
Nein eben nicht. Nur pci und pci-express. Das "onboard" ist wie verschwunden...
Ergänzung ()

Ich habe nur 1 ram modul zum testen dein
 

funtasy20

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
61
Habe jetzt meine 4x2 gb kingston ram rein. Er schaltet sich immer aus und ein. Evtl ist das 460 watt netzteil zu wenig????
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.931
NEIN - nicht bei Verwendung einer ONBOARD-Grafik - dürfte reichen -

Wenn eine Grafikkarte eingesetzt ist, welche CPU-/MB-Tempertatur wird nach etwa drei Min. angezeigt ?

Zunächst NUR 2 RAM-Module bitte - A2 + B2

Es sollten "funktionierende" dabei eingesetzt sein !
 
Zuletzt bearbeitet:
Top