asrock ep2c612 ws, pcie-bifurcation ?

Der Chipsatz kann es, ich gehe davon aus das es das Board auch kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ksjdgzagt
schau mal in die Spezifikationen des Boards da steht es.

- 7 slots (PCIE3/PCIE4 : x16/x0 or x8/x8 mode; PCIE6/PCIE7: x0/x16 or x8/x8 mode)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ksjdgzagt
ampere schrieb:
schau mal in die Spezifikationen des Boards da steht es.

- 7 slots (PCIE3/PCIE4 : x16/x0 or x8/x8 mode; PCIE6/PCIE7: x0/x16 or x8/x8 mode)
 

Anhänge

  • 01.jpg
    01.jpg
    168,3 KB · Aufrufe: 216
  • 02.jpg
    02.jpg
    82,4 KB · Aufrufe: 213
  • 03.jpg
    03.jpg
    91,5 KB · Aufrufe: 219
Dann muss Asrock das, was der Chipsatz kann, nur noch im Bios verankern.
Bei meinem Board gibts nen Punkt dafür (Raid-Modus für den PCIe-Slot betitelt, wer immer sich das bei Asus ausgedacht hat).
Findet man auch nicht im Handbuch. Juhu.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ksjdgzagt
HisN schrieb:
Dann muss Asrock das, was der Chipsatz kann, nur noch im Bios verankern.
Bei meinem Board gibts nen Punkt dafür (Raid-Modus für den PCIe-Slot betitelt).
Findet man auch nicht im Handbuch. Juhu.

ok also im bios halt nachschauen, mache ich wenn ich den rechner runterfahre und berichte mit screenshots...
denn im handbuch steht das ja nicht explizit drin...
 
die Option im Bios sollte IOU oder so ähnlich heißen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ksjdgzagt
da ich den rechner voruebergehnd nicht runterfahren kann um im bios nachzusehen habe ich den asrock-support angeschrieben:

"Yes, it can support pcie-bifurcation
Please take reference of below picture."
 

Anhänge

  • image001.png
    image001.png
    40,4 KB · Aufrufe: 265
Zurück
Oben