ASRock Z370 Ram Takt - Auswirkung auf CPU

illo47

Bisher: zindelino
Lt. Commander
Registriert
Mai 2011
Beiträge
1.067
Hi Leute,

ich habe seit heute ein ASRock Z370 Pro4 in Verbindung mit einem i5 8400 und 16 GB G.Skill Aegis (2x8GB) DDR4-3000 Ram. Der Ram taktet dtandardmäßig auf 2133MHz. Wenn ich im Uefi das XMP Profil aktiviere, dann läuft der Ram auch auf 3000MHz, allerdings wird mir dann im HWinfo angezeigt, dass der max. CPU Takt nur noch 2,7GHz (statt üblicherweise 4GHz) liegt. Ist das normal? Ist das ein auslese Fehler oder mache ich irgendetwas falsch?
 
CPU mal ordentlich belasten und nebenbei den Takt der CPU beobachten. Sollte auch mit HWiNFO oder CPU-Z gehen.
 
Habe ich gemacht... Von vorher 3800 MHz (Turbo für alle 6 Kerne) geht jetzt der Maximalwert auf 2700 MHz runter mit aktiviertem XMP Profil:
2.PNG

Der Ram taktet dann mit 3000MHz, aber CPU viel zu niedrig auch bei voller Auslastung mit Prime. Temperatur bleibt auch sehr niedrig (ca. 40°C)
 
Jap. Ich habe erstmal auf 1.5 upgedatet (habe noch ein bisschen angst, dass Meltdown & Spectre Updates ausbremsen) und damit geht es jetzt einwandfrei :)
 
Zurück
Oben