Asus 1060 Turbo an 3 Monitoren +OBS?

usernoxy

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
1
Hallo Leute,

wie mein Thema schon so gut wie alles verrät, habe ich an meiner Asus Turbo 6gb nun 3 Monitore verbaut. Der erste läuft über DVI , der zweite über HDMI und der 3. über DP.
Wieso ich sowas mache ? 1.für's Streaming 2. für's Gaming und 3. für Teamspeak und Co.
Jedoch stellt sich für mich die Frage: Packt meine graka 3 Monitore + OBS? Da ich seit dem 3. Monitor in OBS nicht einmal mehr Konstante 50FPS zum streamen hinbekomme. Raubt der 3. Monitor wirklich soviel Leistung?
LG
 

jimpannse

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.185
Vlt solltest du dir noch die mühe machen noch paar details zu posten.

Die Eckdaten vom Pc zum beispiel, auflösung usw.
 

Die wilde Inge

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.632
Moin,

ich finde deine Fragestellung bisschen seltsam. Du fragst ne Frage deren Antwort du dir indirekt selber gibst :daumen:

Zieh doch den 3. Monitor einfach ab und mach einen Test-Stream, sollte der deutlich besser laufen als vorher und dann wieder schlechter, mit dem 3. Monitor, weißt du bescheid. Deutlich zuverlässiger als Meinungen im Forum einzuholen.

Da du aber danach gefragt hast: Ich kann es mir nicht vorstellen, da du aber (aus mir völlig unerfindlichen Gründen) nicht gesagt hast, welche Auflösung du überhaupt betreibst, bleibts wieder Spekulation. Die Grafikkarten haben eine Maximal-Auflösung, die lässt sich beim Hersteller ziemlich easy einsehen, bzw. im Handbuch. 3x 4K wird z.B. nichts mit einer 1060 (max. 7680x4320 @60Hz).

Sollte es wirklich am dritten Monitor liegen, holst du dir für den "TS-Monitor" eben noch eine zusätzliche 20€ Grafikkarte.
Ergänzung ()

https://geizhals.de/msi-geforce-gt-710-1gd3h-lp-v809-1899r-a1386042.html?hloc=at&hloc=de

Die KArte ist aus 2016 und wird vom aktuellen NV Treiber wohl unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top