ASUS 1201NL Ruckeln bei Videowiedergabe

supersotir

Banned
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
370
hallo, ich habe für einen bekannten diesen Laptop formatiert weil er Probleme mit die Videowiedergabe hatte (Ton ohne Bild) und wieder Windows 7 Home Premium 32 installiert.

Doch jetzt laufen die Videos zwar aber extrem langsam (ruckeln)

An was könnte es liegen? Ich weiß der Laptop ist schon älter aber für gute Videowiedergabe müsste es doch reichen.

Was mir aufgefallen ist, die integrierte Grafikeinheit heißt: Nvidia ION. Der Grafiktreiber ist auf asus.com von 2009. Gibt es evtl. einen neueren, weil auf nvidia.de konnte ich nix zu diesem Grafikprozessor finden.

Directx aktualisiert, doch auch das hat nix gebracht. Videowiedergabe über Firefox und Opera getestet, gleiches Problem.


Des Weiteren hat der Laptop 1GB DDR2 und einen Intel Atom Prozessor. Kann man irgendwelche überflüssigen Windows 7 Dienste abschalten damit er schneller läuft?

Würde es helfen wenn ich den Speicher auf 2GB aufrüste? Wisst ihr zufällig ob der Laptop 2x 512MB oder 1x1GB verbaut hat? Damit ich weiß ob ich 2x1GB oder 1x1GB DDR2 bestellen muss.
 

Nizakh

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.652
1GB RAM sind schon ziemlich wenig unter Windows 7. Was für ein Intel Atom Prozessor ist es denn genau?
Über welche Auflösung verfügen die abgespielten Videos?
 

ghecko

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
6.602
Ich weiß nicht wo du gesucht hast, aber ich kann hier problemlos ION als Produkttyp auswählen:
http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

Mit entsprechendem Player laufen dann auch die Videos wieder.
Ich habe denselben unter Linux laufen und da rennt er wie ne 1. So schnell ein Atom N270 halt laufen kann, mit seinen eineinhalb Kernen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

supersotir

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
370
Asus EeePC 1201NL 30,7 cm (12,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N270, 1,6GHz, 1GB RAM, 250GB HDD, nVidia ION, Win 7 HP)

bei youtube als 720p und auch 480p beide Ruckeln, auch wenn ich die Bildschirmauflösung auf 1280x720 herunterschraube

Ich weiß nicht wo du gesucht hast, aber ich kann hier problemlos ION als Produkttyp auswählen:
http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

Mit entsprechendem Player laufen dann auch die Videos wieder.
Ich habe denselben unter Linux laufen und da rennt er wie ne 1. So schnell ein Atom N270 halt laufen kann, mit seinen eineinhalb Kernen :D

bei youtube gibts keine Player nur im Browser die Wiedergabe.

kannste mir bitte verraten ob du 1 x 1gb oder 2 x 512MB DDR2 eingebaut hast damit ich weiß welchen Speicher ich bestellen soll? Kannst das über CPu-Z oder Everest auslesen
 
Zuletzt bearbeitet:

ghecko

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
6.602
Der Laptop läuft bei nem Familienangehörigen, aus dem Kopf weiß ich das nicht. Aber du hast doch einen?

Wenn es im Browser nicht läuft musst du Flash mit Hardwarebeschleunigung nutzen. HTML5 macht das noch nicht.
Zum Videos schauen ist der Laptop in Ordnung, zum Surfen kann man ihn kaum noch gebrauchen. Hier limitiert der Atom zu sehr.
 

supersotir

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
370
ne ist beim Kumpel aber ich schau halt heut abend noch mal.

hab jetzt diesen Intel Atom genauer unter die Lupe genommen, der ist ja so langsam wie ein Athlon XP 1700+ der ausm Jahr 2000 stammt. Erbärmlich dass man sowas lahmes im Jahr 2010 verkaufte

Flash mit Hardwarebeschleunigung? Läuft das nur im IE?
 
Zuletzt bearbeitet:

ghecko

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
6.602
Da bin ich überfragt, ob das unter Windows noch geht. Ich habe unter Linux einen Videoplayer mit Hardwarebeschleunigung bei Firefox eingebunden, damit geht es. So umgehe ich Flash und die fehlende Hardwarebeschleunigung von HTML5.
Vielleicht gibt es unter Windows auch ein derartiges Workaround?
 

supersotir

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
370
jetzt hab ich ihn nen zweiten 1GB RAM Riegel eingebaut, hat also für Win7 32bit 2048MB DDR2 zur Verfügung. Der Speicher ist mit ca. 900MB belegt, Avira ist drauf. und die Videos ruckeln immer noch über 360p

Vor dem Aufkommen der 2. Generation des Intel Atom - Prozessors und dem zeitgleich häufigeren Verbauen von Hardware-Decoderchips, wie den Broadcom BCM70012, war die Ion-Plattform die einzige Möglichkeit, Videos in 720p50 oder 1080p50 (z. B. von Bluray) flüssig auf Netbooks und Nettops wiederzugeben
(Wikipedia)

und in dem laptop ist ein Intel Atom mit 1,6GHz und NVidia ION verbaut. warum laufen dann youtube videos nicht mal mit 480p flüssig?

das Betriebssystem wurde erst vor Tagen neu aufgesetzt. Flash player, directx und Grafiktreiber installiert

Ich weiß echt nicht mehr weiter
 

ghecko

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
6.602
Hardwarebeschleunigung in Flash aktiviert?
 
Top