ASUS Aura Crate - nicht instalierbar - alternativen?

BetaHydri

Captain
Registriert
Nov. 2004
Beiträge
3.165
Hallo,

die ASUS Aura Armoury Crate Software ist hier nicht installierbar, das hat diverse Gründe ich es wurde alles mögliche probiert, auch die Uninstaller von ASUS, egal, das kann man mit der derzeitigen Version einfach vergessen und das möchte ich auch nicht mehr mit eurer Hilfe versuchen.

Ich habe ein ASUS Crosshair VIII Hero Wifi und ich hätte gerne auf der LED Steuerung einfach nur eine statische Frarbe. Das har vorher funktioniert aber ein BIOS update hat das Aura ROM zurückgesetzt und es ist wieder Rainbow Warrior angesagt.

Gut, ich kann es mit einem ASUS Plugin über die Corsair iCue Software auch ansteuern, doch leider schreibt die Sofware es nicht ins EEPROM sodass diese und das Plugin immer geladen sein müssen damit die Rainbow-Parade aufhört. Das wäre auch egal, wäre die iCue Software mit dem Plugin nicht so furchtbar unzuverlässig beim Aufwachen aus dem S3, sie kommt sehr oft nicht korrekt hoch wenn der PC aus dem S3 erwacht, S3 ist hier Standard, ich fahre diesen PC nie herunter. Entfernt man das ASUS Plugin ist alles OK abert die Steuerung für AURA fällt weg.

Meine Frage wäre also, gibt es eine alternative Möglichkeit ohne die ASUS Aura Armoury Crate Software einmalig eine Farbe ins Aura EEPROM zu schreiben?
Ich muss ansosten auf eine neue Version der komischen Armoury Crate Software warten.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet: (Aura Crate = Armoury Crate)
Ja, diese Software meine Ich, sie steuert Aura. Armoury Crate, lass mich das hier Textlich anpassen :)
 
Ach Verzeihung, bin eben erst aufgestanden und habe nur "Aura" gelesen ;)

Wie wäre es mit https://rgbsync.com/ ?

Alternativ könntest du wohl noch bei der Konkurrenz probieren, Gigabyte RGB Fusion, MSI Mystic Light oder AsRock RGB, wobei ich da nicht glaube, das die großartig Asus unterstützen...

Mit Aura hatte ich auch so meine Probleme. Es funtioniert soweit zwar, aber vor allem das Deinstallieren ist sehr kurios. Ich glaube ich habe zuletzt auch nur Amory Crate installiert, weil Aura weder zu de- noch zu installieren war und ehrlich gesagt, hatte ich dann auch irgendwann keine Lust mehr auf den Mist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BetaHydri
  • Gefällt mir
Reaktionen: BetaHydri
Danke, ich gehe das mal durch

für das ASUS Tool hilft leider nichts, der Crate Uninstaller muss erfogreich durchlaufen doch er tut es nicht, oft probiert. Das Ding raubt den Fokus auf das aktive Fenster alle ein Paar Sekunden, damit kann man mit dem System in der Zeit nichts machen, es läuft dann zudem für immer wenn man es lässt.

Capture.JPG


ASUS hat hier wirklich echten Sofwaremüll entwickelt, der Uninstaller ist nicht besser. Die Standalone Software lässt sich nicht installieren solange noch Aura Armoury Crate Brocken im System sind und der uninstaller ist wie gesagt, echter Mül..
Man kann zusehen wie alle ein Paar Sekunden der Mauszeiger Zuckt und der Auslastungskringel erscheint, es bearbeitet irgendwelche Edge Laufzeitkomponenten. Ich denke, dass ASUS hier eine Modern App machen wollte und es schlicht nicht draufhat.
Ich kann höchstes einen Tag invbestieren und das von Hand filletieren, dann ist mir aber AURA=OFF im BIOS lieber.

Ich muss muss mich heir wohl manual durcharbeiten, ich hab Edge Uninstall Prozeduren für die PowerShell gefunden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Gsonz schrieb:
Nimm doch einfach das standalone Asus Aura Programm, das nutze ich auch: https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/asus-aura/

Hi,
hast du das Standalone Aura installiert? Nach dem Entfernen von Edge ist der Uninstaller der Armour Crate erfolgreich durchgelaufen, danach hab ich auch wieder Edge reinstalliert da das, ob man es mag oder nicht, eine Systemkomponente ist.

Der Aura-Installer seint sehr alt zu sein, in dem Package scheint zudem etwas zu fehlen.
Capture.JPG


Die installerkomponenten funktionieren, ich hab heute die neue NIK Collection installiert.
Die Tips via Google zu dieser Fehlermeldung sind nicht Zielführend.

Ich hab auch rausgefunden woher diese oben genannte Fehlermeldung kommt:

Da ist noch ein alter Rest von Aura im System, ein 32bit Uninstall Registryeintrag ist noch da, die Dateien aber sind weg. Der neue Aura Installer sieht, dass es angeblich noch installiert ist und versucht den originalen Uninstaller anzuwerfen der natürlich nicht mehr im System ist, das resultiert dann in der oben gezeigten Fehlermeldung.
ich sehe ich habe hier mehr zutrun als ich heute Zeit habe, das ist richtig viel Handarbeit :)

Capture.JPG



Allen Vielen Dank..


Es Funktionier!

Capture.JPG


Statische Beleuchtung, mehr braucht es nicht. Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo BetaHydri,

ich bekomme weder Armoury Crate noch das Asus Aura Software installiert. Kannst du mir bitte hoer weiterhelfen?
Ich kenne mich etwas mit PC aus...Kein Profi!
 
Zurück
Oben