ASUS Express Gate / Splashtop

S

snake00

Gast
Hi,

wie ihr ja vielleicht von einigen ASUS-Notebook bereits kennt, ist ein superschnell bootendes, Mini-Linux namens "Express Gate" auf vielen Notebooks vorinstalliert. Bei meinem Notebook ist es (so viel ich vermuten kann), auf einem Flash-Chip oder ähnlichem auf dem Mainboard gespeichert. Nun ist ASUS nicht gerade dafür bekannt, aktuelle Software oder gar Treiber zu Verfügung zu stellen, deshalb hab ich selbst nach einer aktuelleren Version bei ASUS gesucht und die "Express Gate Cloud"-Software (v2.x) gefunden, auf meinem Chip ist aber nur "Express Gate" (v1.x) installiert.

Gibt es eine Möglichkeit, die aktuelle "Express Gate Cloud" (v2.x) auf diesem Chip zu installieren bzw. ein Update durchzuführen? Ein Update auf die neuste 1.x Version hat sofort über den bereitgestellten Installer funktioniert, aber genau dieser (der Version 2.x) will kein Update auf eben diese v2.x durchführen.

Habe leider nichts passendes gefunden nach intensivem googlen, vielleicht hat ja schon jemand Erfahrungen damit gesammelt.

Besten Dank im Voraus.
 

Fra993r

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.486
Soweit ich weiß wird das auch auf der Festplatte installiert, also nicht auf einem extra Flash-Chip. Habe selbst ein Asus P6X58D-E in meinem Desktop-PC, Asus Express Gate lässt sich hier von der Treiber-CD ohne Probleme installieren und dann auch in Windows konfigurieren.
 
S

snake00

Gast
Danke für eure Antworten.

Dass man Express Gate oder Splashtop normal auf der Festplatte installieren kann, das weiß ich bzw. war mir bewusst, aber schöner wäre es eben gewesen es direkt mit dem Express Gate-Knopf am Laptop starten zu können (ohne BIOS vorher etc.), genau deswegen bootet es ja so schnell.
 
Top