News Asus: Günstigere Gaming-Netzteile zur Computex

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.911

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.964
Ich weiss ja, die Internetkultur und auch hier bei CB ist man dort angekommen, erstmal immer alles runterzumachen, was man nicht kennt, unter jeder News liest man sich erstmal durch einen Shitstorm von immer gleichen Abqualifizierungen und Bemerkungen darüber, dass einen paradoxerweise das, was man da so kommentiert, gar nicht interessiert. Aber man könnte doch auch mal etwas Phantasie haben, so in der anderen Richtung. :)

Denkbar (!) wäre vlt. die Verwendung eines besseren Lüfters (was eine echte Verbesserung wäre), Gimmicks wie teilweise gesleevte Kabel (wie es das Thor ja hat), aber das schöne ist: wir wissen es noch gar nicht. So dämlich die Verwendung des Gaming-Labels sein mag (aber wer weiss, vlt. gefällt jemandem das Design), so sinnfrei ist es, von vorneherein wie in einem Beissreflex alles kaputtzureden.
 

roterhund07

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
6.821
Eben, ich gehe nicht davon aus das wir hier nur ein Focus mit neuem Gehäuse haben, sondern auch andere Lüfter und gegebenenfalls andere Kabel. Ich verstehe nicht wie mehr Angebot auf diesem Markt schlecht sein sollte. Es kann auch sein das es dieses Netzteil ne Zeit lang günstig gibt und es damit sehr wohl interessant wäre.
 

das_mav

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.565
Es kann auch sein das es dieses Netzteil ne Zeit lang günstig gibt und es damit sehr wohl interessant wäre.
Wenn es wird wie damals beim XFX XTS 520W als Nachbau vom Seasonic Platinum Series Fanless 520W hab ich gar nichts dagegen. Dort hat man sich dem Fiepen angenommen und eben ein etwas anderes Design bekommen. Schreibt man aber hingegen "Gaming" drauf, verbaut Schickimicki und nimmt am Ende 25% mehr Kohle, was ich Asus durchaus auch zutraue, ist das in meinen Augen unnütz - auch wenn ich durchaus verstehen kann, dass einigen pure Ästhetik im PC mehr Wert ist als Funktionaliät.
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.550
...
Denkbar (!) wäre vlt. die Verwendung eines besseren Lüfters (was eine echte Verbesserung wäre), Gimmicks wie teilweise gesleevte Kabel (wie es das Thor ja hat), aber das schöne ist: wir wissen es noch gar nicht. So dämlich die Verwendung des Gaming-Labels sein mag (aber wer weiss, vlt. gefällt jemandem das Design), so sinnfrei ist es, von vorneherein wie in einem Beissreflex alles kaputtzureden.
Dito abwarten, heute wird viel auch über Design verkauft, mich würde interessieren wie viele die hier Kommentiert haben ein Mausgraues NT ohne Kabelmanagement besitzen, alles andere wäre doch Gaming!

Wenn es Käufer findet dann gibt es dafür auch einen Markt und im Gegensatz zu anderen ist Asus erstlingswerk ganz gut geworden, die haben eben nicht einfach irgendeine Chinabude eine NT für 2,99$ bauen lasen, RGB reingeknallt und einen Sticker mit Asus drauf geklebt, sondern sich paar Gedanken zu gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.450
und einen Sticker mit Asus drauf geklebt, sondern sich paar Gedanken zu gemacht.
Welche denn? Offenbar ist es ja nur ein umgedesigntes Seasonic, also doch nur "Sticker" drauf. Der Lüfter ist halt n Lüfter, ist ja nicht so, dass Asus für deren Innovation oder Qualitäten bekannt ist, wie z.b. bq mit den SIlent Wings.
Dass das ganze einen Rog Aufpreis haben wird ist klar, was also spricht genau für dieses NT (Optik ist so ne Sache wo fast alle NTs oder Blenden verschwinden).

Wenn Asus die Qualitätssicherung NICHT selbst übernimmt, hat es immerhin ne solide technische Basis, nicht mehr nicht weniger.
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.550

Hibble

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.884
Artikel-Update: Bilder vom ROG-Messestand lassen einen genaueren Blick auf die verbaute Technik zu. Das Sea Sonic Focus Plus Gold verbirgt sich tatsächlich als technische Basis unter dem Gehäuse.

[Bilder: Zum Betrachten bitte den Artikel aufrufen.]

Die primärseitigen Kühlkörper wurden gegen ROG-Kühler ausgetauscht. Der sekundärseitige Kühler wurde etwas aufgewertet und erinnert an die Variante des ROG Thor 850W.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.603

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.550

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.603
Es wäre ja noch eine Diskussion wert, wenn's bei einem passiven Netzteil so gemacht wird, so man durch ein großes Mesh durch die Innereien gut sehen kann. Aber bei dem Strix kann man doch eh nur das Gehäuse und den Lüfter sehen?!?

Soviel zu einer Empfehlung, das wird nie und nimmer preislich mit dem Seasonic gleichstehen.
 

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.216
Ich finde den Ansatz gut, wenn der Marktpreis akzeptabel ist, warum nicht. :)
 

Anti-Virus

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
929
"Gaming" Netzteile, ok :freak:
Hauen dann 750W-850W NT raus, welche die allerwenigsten brauchen werden, zumal sich die oberen Modelle erst gegen die Konkurrenz durchsetzen müssen, mein Gefühl sagt mir nämlich, dass die Asus dinger nicht günstig sein werden..
 

Vindoriel

Commodore
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.715
Und selbst wenn es sich um verkappte Seasonics handelt: Sind es dann auch die selben Bauteile, oder welche mit größeren Toleranzen oder geringerer Haltbarkeit? Billiger produzieren kann man auch, ohne die Schaltung zu ändern...
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.964
Es ist kein "verkapptes" Seasonic. Es ist ja von Seasonic bzw. der Fabrik, die Seasonic herstellt, gebaut. Beim Thor ist die Bestückung ebenbürtig, hier weiss man es (noch) nicht. Die Plattform scheint aber weitgehend unverändert: https://www.kitguru.net/wp-content/uploads/2017/08/L1002481.jpg
Was man aber sehen kann: die Kühlkörper sind größer und wenn man nach rechts auf dem Foto in der News blickt, sieht man, dass ein anderer Lüfter verwendet wurde als der Standard Hong Hua bei Seasonic. Und obgleich man da auch schlechteres verbauen kann; die Dinger sind die Schwäche beim Focus.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.964
Der Begriff ist despektierlich konnotiert, was unterstellt, dass es schlecht ist.
 

Vindoriel

Commodore
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.715
Das siehst Du so, aber die offizielle Bedeutung "das, was etwas, jemand in Wirklichkeit ist, absichtlich oder unabsichtlich nicht offen erkennen lassend" ist bei einem Produkt, wo ein anderer Name draufsteht, nunmal der Fall, egal, ob positiv oder negativ.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.964
Top