Asus P5B Deluxe neues Bios?

demo123

Newbie
Registriert
Dez. 2006
Beiträge
2
Hallo Forum,

habe das oben beschriebene Mainboard mit dem Bios 0804.

Gibt es neuere Bios(evt.Beta-zu Testzwecken) für das Board,da ich mit diesem Probleme habe?
Bei Asus selbst gibts nichts neueres.

Vielen Dank
 
Guden!

habe die Tage im Netz ´nen beta BIOS gefunden fürs P5B Deluxe v0903 ;)

ausprobiert hab ichs noch nicht...

BIOS als anhang

bye
 

Anhänge

  • P5Bdeluxe_0903.zip
    778,5 KB · Aufrufe: 148
Wenn es mit dem 0804 Probleme gibt, hilft dir das 0903 auch nicht weiter...;)

Was hast Du für Probleme?
 
Ich hab das 0908 jetzt mal geflasht, Rechner läuft. ;)
Über einen Changelog wäre ich natürlich auch sehr erfreut.
 
"Never change a running System" lautet ein sehr weiser Rat.
 
Eindrücke zum 0908
ich hatte schon mal was dazu geschrieben...

23.12. 0908 geflashed
ich habe gerade wieder zum 0804 zurückgedatet (24.12.), da, wie es scheint die Lüfterumdrehungszahlen falsch (wesentlich fehlerhafter als die vorangegengenen Biose) ausgelesen werden, bei Q-fan Steuerung und CPU-Lüfter die dann um 700-800 rum drehen.
Beim Einschalten heute vormittag...Error CPU Lüfter...sowas gab's bis jetzt noch nie bei mir.
Die Gehäuse Lüfter, welche ich auch über Q-Fan Steuerung laufen habe, wurden im Bios um 16000 rum angezeigt, da wär ja der PC davongeflogen.... :lol:

Schade, sonst machte das 0908 einen guten Eindruck.
 
Also bei mir läuft das 0908 bisher ohne Probleme. Lüfterdrehzahlen stimmen auch. Nur habe ich den Eindruck dass die CPU Temperatur laut Anzeige nach dem Update minimal gestiegen ist.
Sonst kann ich keinen Unterschied feststellen.
 
also ich hab auch das 908 drauf und glaube das die cpu temp gefallen ist, die core-temps lt. everest aber stimmen. die cpu-fan regelung ist jetzt wesentlich besser (läuft seitdem upgrade unter windows im idle mit 800rpm und nur wenns sehr kühl ist mit 500rpm auf einem ac freezer 7 pro) bei prime sinds dann max. 50 grad und 1500rpm....
 
es gibt ein neues...
0910 ;)
 

Anhänge

  • P5B-ASUS-Deluxe-0910.zip
    785 KB · Aufrufe: 208
@ThunderS01

Bin schon am flashen...;)

Bios läuft!

Wo hast du das Bios her?
 
Zuletzt bearbeitet:
Eindrücke zum 0910

wenn der PC über Nacht bis nächsten Abend aus ist kommt beim Hochfahren wieder wie beim 0908 die Bios Meldung:

CPU Fan Error....resume...F1 drücken
dabei ist es egal, ob die Q-fan Steuerung auf optimal oder Performance steht, weiterhin hab ich festgestellt, dass im Bios eine höhere Umdrehungszahl für den CPU-Lüfter angezeigt wird, als Everest (neusetes) dies tut.
das Problem tritt bis 0903 nicht auf, erst wie gesagt ab 0908...!!!

verwendeter Kühler/Lüfter: Coolermaster Hyper L3 - Socket 775 (Intel)
für Sockel LGA 775, PWM, 12V, 4pin
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_528_585&products_id=4676

Ich hab hier noch verpackt diesen Kühler/Lüfter Kombi liegen, aber ich habe von einem Bekannten gehört, dass damit der Boardteil mit der Heatpipe nicht richtig gekühlt wird...deshalb habe ich diesen auch noch nicht eingebaut...
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_528_584&products_id=2445
 
@thunderS01
Also ich hab den AC Freezer 7 Pro und das Board hat selten über 35 Grad....ich finde er kühlt das Board schon gut mit, da ja der Luftstrom auch direkt auf die Heatpipe gelenkt wird..
 
ThunderS01 schrieb:
Eindrücke zum 0910

wenn der PC über Nacht bis nächsten Abend aus ist kommt beim Hochfahren wieder wie beim 0908 die Bios Meldung:

CPU Fan Error....resume...F1 drücken
dabei ist es egal, ob die Q-fan Steuerung auf optimal oder Performance steht,


Hurra, und ich dachte schon, ich wäre der einzige mit dem Problem. :-)

Seltsamerweise ist es bei mir erst nach ein paar Tagen aufgetreten, nachdem ich mein P5B samt allen Anhängen heute in ein neues Gehäuse verfrachtet habe. Seitdem liest das BIOS die CPU-Lüfter-Drehzahl nicht mehr aus. Ich habe schon befürchtet, ich hätte mein Board beschädigt, aber offenbar ist das ein BIOS-Problem.

Ach, das nervige F1-Drücken kannst Du natürlich im BIOS abstellen.


Andreas
 
wie kommt man na in das DOS bios update programm da rein?!?
will die version wieder downgraden und habs bis jez nur mit dem winproggy upgedatet
 
@bloodymurda187

Mit der aktuellen Version von "Asus update" kann man auch downgraden. (Im Menu auf Optionen klicken);)
 
Zurück
Oben