Notiz Asus PG35VQ: Später Marktstart für 3.000 Euro teuren High-End-Monitor

iNFECTED_pHILZ

Captain
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.286

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.541

QuerSiehsteMehr

Lieutenant
Dabei seit
März 2019
Beiträge
676
Oh Boy... Hab schon gedacht, dass der teuer wird, aber das sprengt selbst meine schlimme Erwartung deutlich. Kommt für mich dann wohl nicht infrage. Dann bleibt nur noch der X35. Aber da sehe ich auch rot.
 

TwoBeers

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
477
Alter, 3000,- Euro für einen 35 Zoll Monitor .. aber scheint ja einen Markt für sowas zu geben.:freak:
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
14.278
3000€ für VA mit 4ms G2G, da muss ich sagen das klingt irgendwie nicht so High End.
 

Fabulous13

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
185
Dann wird der LG 38GL950G wohl auch 2000+ kosten, da dieser hier die einzige Konkurrenz war.
 
Zuletzt bearbeitet:

Roche

Banned
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.873
3000 Öcken und dann kann das Ding nicht mal FreeSync.
Proprietären Krempel einbauen können sie von mir aus ja, aber daneben MUSS solch ein teures Gerät einfach auch offene Standards unterstützen.
 

Conqi

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.192
OK. Ja, Google ist mein Freund, aber warum sollte ich dann auf CB die News lesen, wenn die Infos dann doch selbst gesucht werden müssen.
Ist halt die Frage, ob man in jedem Artikel jeden Begriff erklärt. Einfach nur die Abkürzung aufzulösen zu Full Array Local Dimming reicht ja auch nicht unbedingt und jedes Mal einen Absatz dafür zu kopieren, wenn irgendein Monitor damit auf den Markt kommt, ist auch unnötig.
 

massaker

Ensign
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
176
Oh Boy... Hab schon gedacht, dass der teuer wird, aber das sprengt selbst meine schlimme Erwartung deutlich. Kommt für mich dann wohl nicht infrage. Dann bleibt nur noch der X35. Aber da sehe ich auch rot.
Übertreib nicht - du hast schon geschrieben, dass Du 2500-3000 befürchtest, also "sprengt deutlich" wäre übertrieben... Und X35? Ja, ok, wird aber höchstens 100-200€ billiger als Asus, so viel Erfahrung haben wir doch schon.... Habe Dir auch schon vor 8 Tagen geschrieben, dass im Endeffekt AOC übrig bleiben wird. Denn nur dort habe ich die Hoffnung auf <2000€.
 

Entschleuniger2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
382
Der HP Omen X 65 Emperium kostet 3999 und ist 65!! Zoll groß mit QLED, GSync 3.0 HDR1000, 4K 144Hz, Nvidia Shift, W-Lan und und und
 

QuerSiehsteMehr

Lieutenant
Dabei seit
März 2019
Beiträge
676
Übertreib nicht - du hast schon geschrieben, dass Du 2500-3000 befürchtest, also "sprengt deutlich" wäre übertrieben... Und X35? Ja, ok, wird aber höchstens 100-200€ billiger als Asus, so viel Erfahrung haben wir doch schon.... Habe Dir auch schon vor 8 Tagen geschrieben, dass im Endeffekt AOC übrig bleiben wird. Denn nur dort habe ich die Hoffnung auf <2000€.
Die 2500-3000 waren eigentlich nur von mir in den Raum geworfen, so als Spaß. Meine Erwartung war etwas über 2000. Aber dass die direkt die 3.000 köpfen und Spaß zur Realität werden ist schon heftig.

Aber jetzt, wo ich wieder bei 34 Zoll bin, wären selbst 35 zu klein. Ich werde mir entweder den 38ger von LG holen oder noch ein Versuch mit dem CRG9 wagen. Wenn Freesync aus war hat sich das Motion Blur in Rahmen gehalten. An sich war der so dann ganz gut, nur das Netzteil hat genervt. Ich werde sehen.
 

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.917
Gut dass ich vor einem Jahr das Warten leid war genauso wie beim X35. Meiner war zwar auch sackteuer (zu teuer) aber der schlägt das mal um Längen. Too late, too expensive.
 

so_oder_so

Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
2.054
Top