News Asus PN62: NUC-Gegenspieler wechselt auf Comet Lake und Wi-Fi 6

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.027
Bitte mal einen Barebone "NUC" Formfaktor mit einer Ryzen 3 oder Ryzen 5 Mobile CPU
2x HDMI 2.0
1x Gigabit LAN
1x USB-C
4x USB 3.x
1x ac WLAN (OPTIONAL selbst steckbar)
1-2x M.2 PCIe 2080
Und kein Schnickstack den keiner haben will wie eMMC oder sowas
 

Drakrochma

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
328
Genau das wünsche ich mir auch.

Muss echt schwer sein sowas zusammen zu zimmern, wenn sich da noch keiner ran getraut hat.
Oder hat intel sich das Format patentieren lassen?
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.336
Muss echt schwer sein sowas zusammen zu zimmern
Schwer sicherlich nicht. Es gibt ja auch sowas wie den AsRock A300. Das Teil könnte man sicherlich noch etwas schrumpfen, wenn man Kühlung und CPU fest verbaut wären.
Aber für gewöhnlich wird halt nur gezimmert, wenn die Markt Analyse entsprechenden Zimmerbedarf sieht.

Oder hat intel sich das Format patentieren lassen?
Zumindest "NUC" dürfte patentiert sein.
 

Fritzler

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.112
Zuletzt bearbeitet:

Lord_X

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
234
Wenn ich einen Server auf dieser Basis bei mir laufen lassen will, ist der Unterschied von 15 zu 65 Watt schon ein Argument. Darauf wollte ich hinaus.
 

craxity

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.563

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.336
Und? Du hast es selbst schon gesagt: TDP!

Halte dir einfach folgendes vor Augen: Wie kann's sein, dass ein Ryzen 3900 und ein Ryzen 1200 jeweils 65W TDP haben? Zwischen diesen CPUs liegen Welten - sowohl bei Performance als auch beim maximalen Energiebedarf. Diese Zahl hat für den Privatbauer 0 Aussagekraft.
 

craxity

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.563
Wie sieht es eigentlich mit den Preisen aus?
 

Popey900

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.326
lol. Und wen interessierts ?
Wenn die Kühlung ok ist !
Es gibt auch Notebooks mit TDP 45W und da ist der Kühler 5 mal kleiner.
Ergänzung ()

Wenn ich einen Server auf dieser Basis bei mir laufen lassen will, ist der Unterschied von 15 zu 65
Also ein Noob und Server betreiben ?
Was hat die TDP mit Leerlauf/Serverbetrieb zu tun :freak:

Lass besser die Hände davon ;)
 

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.611
Pfiffiges Konzept mit unterschiedlichen Schnittstellenmodulen.

So könnte ich mit zwei NICs den Switch der nur wegen einem NUC läuft weglassen und so 5 W sparen. Ich bewundere zwar die Fertigung aus Asien die mittlerweile mit winzigsten Stückzahlen auch preislich interessant bleiben können aber ob alle Module im Handel erhältlich sein werden?

Ansonsten überrascht mit 40 dbA.

Halb so viele Kerne, etwas weniger Takt, etwas weniger Spannung. Da wäre doch deutlich leisere Kühlung oder gar passiv möglich ohne viel von der Leistung zu verlieren? Vor allem wenn man mit vielen Kernen nichts anfangen kann?
 

MysWars

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
853
Ich habe eine Frage zu der Auflistung:
"Außerdem wartet der PN62 optional am rückwärtigen Anschlusspanel mit einem zweiten schnellen USB-Typ-C-Port (USB 3.1 Gen2), einem DisplayPort, VGA-Ausgang oder auch einer zweiten RJ45-Buchse auf."
Um was für einen Anschluss handelt es sich auf Bild 15? Ist das Seriell?

Ich suche nämlich nach einem aktuellen miniPC mit seriellem Anschluss.
 

Satan666

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.039
Bitte mal einen Barebone "NUC" Formfaktor mit einer Ryzen 3 oder Ryzen 5 Mobile CPU
2x HDMI 2.0
1x Gigabit LAN
1x USB-C
4x USB 3.x
1x ac WLAN (OPTIONAL selbst steckbar)
1-2x M.2 PCIe 2080
Und kein Schnickstack den keiner haben will wie eMMC oder sowas
Bin vollkommen bei dir, muss aber bei HDMI 2.0 vehement widersprechen.
Hier darf es im Jahr 2020 bitte HDMI 2.1 sein.
 

Fritzler

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.112
@Lord_X
Drück dich erstmal ordentlich aus damit deine Aussagen nicht dreifach interpetierbar sind.

Der A320 unterstützt CPUs bis 65W TDP, da kannste auch ne 15W TDP CPU einbauen.
Im Intel NUC ist bereits eine CPU mit 15W TDP verbaut.

Lesen->Verstehen->Posten
Bei nicht verstehen (was ja durchaus vorkommen darf), nich irgendwas rausposaunen, sondern nachfragen.
 

qu3x^

Newbie
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
5
9-poliger Stecker mit PINs... VGAhhh hint hint
Seriell hust

VGA
15 Pin meist Blau auf weibl. Interface
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.089
Schönes Ding. Hätte sowas auch gerne auf AMD APU Basis, statt der ollen Intel.

Was hat die TDP mit Leerlauf/Serverbetrieb zu tun
65W TDP sind halt Overkill, weil die Leistungsreserven nicht benötigt werden. Zumindest bei mir. Ich verwende einen Intel NUC mit Celeron als Heimserver. Dort läuft SQL Express Server, TeamSpeak Server und eine Backup Software, die auf mein NAS sichert drauf. Sonst nichts. Der rennt halt 24/7, daher ist jedes eingesparte W absolut lohnenswert.
 

POINTman-10

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.136
Artikel-Update: Für den Vorgänger PN61 auf Basis von Whiskey Lake-U beginnen die Preise mit dem Core i5-8265U bei 414 Euro, sofern eine sofortige Lieferbarkeit gewünscht ist. Mit dem höher getakteten Vierkerner Core i7-8565U steigt der Einstiegspreis auf mindestens 504 Euro. Die Ausstattungsvariante mit Whiskey-Lake-U-Core-i7 und Thunderbolt 3 kostet derzeit im Handel ab 768 Euro. Dementsprechend ist nahe liegend, das das neue Spitzenmodell Asus PN62 mit hoch getakteten sechs anstatt vier Kernen noch kostspieliger nahe der 1.000-Euro-Marke in den Verkauf startet. Den Barebone-Systemen fehlt dann jedoch noch der Arbeits- und der Massenspeicher.

[Embed: Zum Betrachten bitte den Artikel aufrufen.]
 

Drakrochma

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
328
Stolze Preise.

Da dann doch lieber das A300 mit USB-Graka und nem 3900x@65W.
Da bekommt man fürs gleiche Geld ein vielfaches an Leistung.
Und zu dem Preis des Top-Intels gleich noch gescheiten RAM und ne große SSD mit dazu.

Klar isses größer - aber wo bitte passt der Intel, wenn der A300 nicht passt?
Die Preise zeigen jedenfalls, dass es in dem Segment zu wenig Konkurenz gibt.
Da ist noch deutlich Luft.
 
Top