News Asus ZenFone Live: Smartphone für Livestreams und Selfies

Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.126
#2
Snapdragon 400? Ernsthaft?

Guten Morgen, wir haben den 13. Mai, nicht den 1. April.
 

HominiLupus

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
#3
Ich bin mir sicher der Snapdragon ist 32-bit fähig aber eben nicht 64bit fähig. Hat ja A7 Kerne laut Artikel.
 

Mahir

Schreiberling
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.222
#4
64-bit war auch gemeint, danke für den Hinweis!
 

DannyBoy

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.083
#5
"BeautyLive".

Aha.

Dann werden die ganzen Prinzessinnen noch "schöner" aussehen und dadurch noch selbstbewusster. :lol:
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
203
#6
Dieses gestreame und der selfie mist geht mir sowas auf die nerven ...jetzt bieten die auch extra Geräte dafür an *Kopfschüttel* schon schlimm genug, das gefühlt jede 3. Kaufberatung streaming als Verwendungszweck beinhaltet.
 

wamp

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
924
#7
BeautyLive.. funktioniert das nur für das Gesicht oder auch andere Körperteile? oder muss ich da nach "SixpackLive" und "BigD..Live" suchen?

Aber was ist dann bei Begegnungen im "RealLive" ?¿?
 
Zuletzt bearbeitet:

Gudizilla

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
67
#8

martinallnet

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.685
#12
Für das Geld nimmt man ein gutes Xiaomi, selbst die haben bessere Updatepflege (was die Zielgruppe hier aber wohl eher weniger interessiert) und deutlich bessere Hardware.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4.375
#15
Das Produkt kann nichts, was nicht installierte Anwendungen erst ermöglichen, besonders auf anderen Geräten die deutlich besser ausgestattet sind. Das Lumia 950xl als Beispiel hat eine sehr ordentliche Frontkamera, die wahrscheinlich noch heute eine Referenz unter den Smartphones darstellt. Über das Gerät kann man wunderbar sich seine Schönheitstreifen beliebig striemen. Besonders bei den Audioaufnahmen, wo es bei Android immer noch keine ordentliche Lösung gibt.

Vielleicht sollte Asus lieber Apps für ordentliche Produkte verkaufen und die Kunden nicht auf jede Krückentechnik setzen.
 

9t3ndo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.502
#16
Asus ZenFone Live: Smartphone für Livestreams und Selfies
[...]Der Akku misst 2.650 mAh und [...]

Ähm ja, quasi für Livestreams nicht geeignet außer man braucht das Handy den Rest des Tages nicht mehr.
 

Admen

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.122
#17
Verschönerungsfunktion bei der Frontkamera ist doch gleichbeutend mit Weichzeichner auf Maximum wie bei allen anderen auch, braucht man jetzt nicht extra bewerben, haben alle andern auch.
 

Poati

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.026
#18
Aus welchem Lager hat denn Asus den Bestand an QSD 400er rangeholt. SOC von 2014 und wenn man dann noch bedenkt, dass sogar ein Nvidia Tegra 3 (2011!!!) noch moderner ist, ist dies schon echt eine Hausnummer. Mein Lg Optimus 4X hatte wirklich ähnliche Hardware wenn man mal von den 2GB Ram absieht...
Als ob jetzt zumindest ein 410er so wehgetan hätte im Preis. Damit hätte man zumindest 64 Bit mit an Bord.
 

dsahm

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
368
#19
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.511
#20
Also wenn dieses Teil kein Rohrkrepierer wird, muss ich mich doch sehr wundern.
 
Top