Athlon X2 240 + MSI 785G = kein Colin McRae?

Geleb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
476
2x 2,8 GHz + onboard HD 4200 reichen nicht für Colin McRae Dirt 1?

Spiel läuft auch mit niedrigsten Details und niedriger Auflösung grottig. Vielleicht 10-15 fps höchstens.

Stört mich jetzt nicht sonderlich, wollte nur wissen, ob das normal ist? Hätte mir bei einem drei Jahre alten Spiel mehr erhofft.

Zur Info: Windows Leistungsindex 4,3... auch wenn das nicht viel aussagt. Möchte nur wissen, ob vielleicht doch irgendwo ne Bremse steckt. Neuste Treiber habe ich jedenfalls.
 

BrOokLyN R!ot ³

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.586
Hi,

ja also so "alt" ist CMrD noch nicht das man es mit einer potenten Onboard zocken kann. Also da habe ich selbst mit einer HD4550 Probleme. Ist ebenfalls keine Zockerkarte aber es läuft in 1440x900 mit mittleren Details flüssig. Auf ner Onboard wirst du es aber kaum wirklich lauffähig bekommen.

Also die IGPs sind potent, aber so potent nun auch wieder nicht. ;) Du wirst schon ne kleine Extrakarte brauchen. CSS geht aber z.b. wunderbar mit der IGP. Also generell eher CPU lastige Spiele. Sprich älter (3 J+) spiele

Grüße Jensen
 

Neox007

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
209

CommanderAlex

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
123
Selbst mit einer 4650 läuft Dirt 1 nicht perfekt auf niedrigster Auflösung (konstant über 40 FPS)

mfg
 

overload2000

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
620
Hast du mal versucht die onboard-Graka zu übertakten?
 

Geleb

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
476
@overload2000

Die müsste ich um das Vierfache übertakten damit ich was merke, denke ich.
 

overload2000

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
620
Auf Youtube sind viele Videos zur HD4200 und welche Spiele (angeblich) laufen,u.a. Dirt2 ,würds einfach probieren
 
Top