ATI Mobility Radeon HD 5470 Probleme mit Videowiedergabe

Michi436

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
81
Hallo zusammen!

Mein Medion Laptop hat zwei Grafikkarten verbaut, die ATI Mobility Radeon HD 4250 und die ATI Mobility Radeon HD 5470.
Geräte-Manager.png

Leider habe ich massive Probleme bei der Videowiedergabe. Will ich mit VLC ein Video anschauen, habe ich ca. 1 Bild in 5 Sekunden... Der Ton läuft flüssig.

Durch Zufall habe ich versucht den Windows-Leistungsindex zu berechnen, wobei dort jedes mal ein Fehler auftritt:
Leistungsindex.png


Also wird es wohl ein Problem mit der Videowiedergabe geben? Habe etwas rumprobiert: Wenn ich die ATI Mobility Radeon HD 5470 deaktiviere oder den Treiber deinstalliere läuft die Leistungsindex Berechnung einwandfrei durch.

Also wird es wohl ein Problem mit dem Treiber dieser GraKa sein? Habe zuvor Windows 10 installiert gehabt, welches ich jedoch wieder durch Windows 7 ersetzen musste, da es für die GraKa keinen Treiber für Windows 10 gibt...
Folgende Treiber habe ich ausprobiert:
1. Von der Medion Support Seite genau den Graphic Treiber für meinen Laptop runtergeladen
2. Einen Treiber für diese GraKa von einer Lenovo Seite
3. Von AMD direkt werden für diese GraKa 2 Treiber für Windows 7 64bit angeboten: Crimson und Catalyst. Beide habe ich probiert.
4. Den Treiber der auf der Recovery-CD des Laptops dabei war.

Bei allen Treiber das gleiche Problem. Videos abspielen quasi unmöglich, Berechnung des Leistungsindex läuft nicht durch.

Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte? Ist die GraKa defekt? Im Geräte-Manager wird bei beiden GraKas angezeigt: "Das Gerät funktioniert einwandfrei". Anscheinend ja nicht...

Würde mich sehr über Hilfe freuen!
Viele Grüße
 

|SoulReaver|

Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
7.964

begin_prog

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
405
Abseits vom Sicherheitshinweis hilft im das nicht.
Die Wahrheit zu verschweigen, hilft ihm ganz sicher nicht. Windows 7 zu empfehlen ist grob fahrlässig.
Und wenn jemand "Windows 7" in seiner Signatur stehen hat (ich schaue niemanden an ;)), hat sich derjenige als Berater disqualifiziert.

Der TE hat zwei Möglichkeiten: Entweder Linux oder neues Notebook.
 
Zuletzt bearbeitet:

|SoulReaver|

Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
7.964
Oh Gott ich hab Tag und Nacht Angst wenn ich Windows 7 benutze ;=) Ich verwende Linux für Bank und CO schon zu einer Zeit, als es für W7 noch Updates gegeben hat.

TE: Abseits vom Sicherheitsthema google mal nach Windows Leistungsindex geht aus Grund XY nicht. Vielleicht gehts auch nicht weil zwei Karten drin. Eine deaktivieren.
 

|SoulReaver|

Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
7.964
Ganz ehrlich verleugnen? Du solltest mal lesen bevor du hier auf die Jagd gehst. ICH HABE GESCHRIEBEN ABSEITS VOM SICHERHEITSTHEMA. Augen auf.....

TE: Post 6 Absatz 2 könnte dein Problem lösen. Treiber gibt es auch für alte Karten noch zu downloaden. Und sonst gibt es sicherlich Leute hier in CB die noch Treiber in der Schublade haben. Stichwort Treiber CD...
 
Zuletzt bearbeitet:

begin_prog

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
405
"Abseits von" ist genau das. Vielleicht können dich ein paar andere User über "Windows 7 + Internet im Jahr 2021" aufklären.

Ich warte jetzt erstmal ab, für welche Möglichkeit der TE sich entscheidet. Dann sehen wir weiter.
@TE: Lass dir bitte keinen Mist erzählen!
 
Zuletzt bearbeitet:

|SoulReaver|

Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
7.964
Seit 20 Jahren bin ich im Internet ich frage mich wie ich das ohne gehackt zu werden überleben konnte. Wahnsinn. Ich muss nicht aufgeklärt werden ich bin schon groß...

TE: Alles gute bei deiner Entscheidung und das deine Kiste wieder rennt.
 

Flutz

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
61
Übrigends kann es gut sein, dass der Windows 7 Treiber auch auf 10 läuft. Hatte selber mal übergangsweise ne HD 2400 Pro im Rechner und das hat mit dem Catalyst unter Windows 10 gut funktioniert.
 

|SoulReaver|

Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
7.964
Ist durchaus möglich und einen Test wert! Ich würde auch abseits vom Gelingen nie mehr mit Windows AUCH NICHT MIT WINDOWS 10 meine privaten Dinge und Bankgeschäfte erledigen. Dafür gibt es zwei speziell gebaute Linux von einem Spezi von mir.
 
Zuletzt bearbeitet:

JunkyardSpecial

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
370
Eigentlich bräuchtest du für Win10 keine Treiber zusammensuchen, die kommen für TeraScale I bzw. II automatisch aus dem Windows-Update-Katalog. Weiß nicht, wie sich mehrere Grafikkarten in VLC verhalten, aber aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass beide GPUs problemlos 1080p@30 FPS mit H.264 beschleunigen können. Habe jeweils eine HD4670 und HD5450M unter Win10 im Betrieb. 60 FPS allerdings nicht, vielleicht liegt darin das Problem? VC-1@60 FPS (WMV9) könnte eventuell auch gerade so funktionieren.

Alternativ zu Testzwecken die Hardwarebeschleunigung in VLC deaktivieren und die resultierende CPU-Last beobachten. Vielleicht reicht's auch so?
 

..:Mue-Ph:..

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
105

@begin_prog

Hilf doch lieber mal nen bisschen anstatt Windows 7 Panik zu schieben.

Ich nutze Windows 7 auf nem 2700x und einer 1080Ti auch noch.

Und der Hammer ist im Gegensatz zu Windows10, habe ich mit 7 absolut 0% Cpu Last im Idle egal wie lange ich die Kiste stehen lasse. Sag nicht du hast das bei W10 auch, du würdest lügen.

Zum TE: Schmeiß alles via Systemsteuerung runter was mit AMD/ATI zu tun hat, öffne das Startmenü und gib im Feld %Temp% ein, enter drücken.

Kompletten inhalt löschen.

C:\AMDoderATI

C:\Programme\AMDoderATI

Alles löschen nachdem du via systemsteuerung deinstalliert hast.

Danach nen sauberen neustart, auf der AMD Seite den Treiber für dein Modell runter laden und mit rechtsklick als Administrator ausführen installieren.

1609183830505.png

Ist zwar älter der Screenshot, aber läuft immer noch genau so. :D

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

begin_prog

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
405
Das hat wirklich nichts mit "Panik machen" zu tun. Um Gegenteil bist du noch so einer, der das faktische Problem lediglich ignoriert. Nach dem Motto: "Wenn ich meine Augen ganz fest zu drücke, bin ich unsichtbar".

Der TE muss sich erstmal entscheiden, ob er Linux aufspielt oder ein neues Notebook kauft. Oder beides, wenn er (wie viele) von Windows 10 genervt ist.
Aber über "Windows 7 + Internet" müssen wir nicht reden, das ist totaler Bullshit.
 

..:Mue-Ph:..

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
105
Quatsch, läuft doch.
Programmupdates für alles gibts auch noch, ich weiß auch wo ich im #Neuland draufdrücken darf und wo nicht.. von daher denke ich du solltest mal deinen Bullshit ein wenig leiser stellen und einfach die Leute machen lassen ohne hier direkt fast schon hysterisch rumzukeifen.
Falls ich das falsch einschätze sorry, kommt mir so vor.
Mein Lösungsvorschlag war einfach der, dass der TE der scheinbar wenig Kenntnisse besitzt, schnell einfach den alten Laptop wieder in gang hat mit dem OS das er schon installiert hat.
Sache von 10Minuten, Vs. diverse Stunden, wenn hier gleich noch der Nervenzusammenbruch kommt und der TE dann auch noch .isos runterladen soll von Linuxen, diese neu aufsetzen uvm.


Ich meine das echt nicht böse oder so finde nur es wird total übertrieben.
Ergänzung ()

https://www.amd.com/de/support/grap...on-hd-5000-series/ati-mobility-radeon-hd-5470

Da gibt es die letzten aktuellen Treiber, das Paket geht evtl direkt für beide,wenn nicht einfach das für die 4xxx er auch runter laden und bei der Installation von diesem nur den Grafiktreiber anwählen ohne Control center.

Nur vorher richtig über die Systemsteuerung ALLES was AMD/ATI heißt deinstallieren und anschließend hier das von der Herstellerseite für die richtige Windows Version installieren. (32/64bit).

Danach sollte sich das Problem erledigt haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

begin_prog

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
405
Ich keife nicht rum. Die Sache ist einfach, dass du das Problem halt nicht ernst nimmst und scheinbar auch nicht genug über die Thematik weißt. Ich nehme es ernst, und halte das für die einzig seriöse Variante.

wo ich im #Neuland draufdrücken darf und wo nicht
Das liest sich auf den ersten Blick nett, aber sorry, der Gedanke dahinter ist (leider) naiv.

Dazu kommt noch, dass ich nicht glaube, dass der TE mit diesem Laptop noch großen Spaß beim Abspielen von Videos haben wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

..:Mue-Ph:..

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
105
Ich verstehe schon was du meinst aber selbst unter Windows 7 bekommt mein "microsoft security essentials" immer noch jeden Tag ein definitions update welches Windows 10 mit dem "defender" auch bekommt. Also sollte man sich was neues einfangen wird dies auch noch gemeldet. Ich wage auch zu sagen, dass man merkt wenn der PC auf einmal im Hintergrund Sachen -welche auch immer- macht anhand von idle aktivitäten die aus dem nichts kommen und einen Kern voll auslasten mit gleichzeitigem internet traffic oder dergleichen.

Zum Thema Video abspielen und glücklich werden bin ich bei dir, habe meiner Oma aber nen gleichwertigen laptop geschenkt und vorher eine SSD eingebaut. (85Jahre, erster Kontakt mit einem Computer).
Musste ihr dann die Auflösung unter nativ stellen damit sie halt ruckelfrei etwas höher auflösendes gut abspielen kann.
Klar sieht das dann nicht so toll aus wenn man einen Fullhd Monitor auf HD laufen lässt.
Aber immer noch in meinem und ihrem Fall völlig ausreichend.
Da würde sich wenn nur 1x die Woche, wenn im NDR/MDR und was die älteren noch so gucken nichts läuft, ein Stream oder Video mit dem ollen Schlepptop geguckt wird ein neukauf oder gebrauchtkauf nicht lohnen.

Am Ende muss der TE wissen, was er möchte.

Falls mein Windows 7 anfangen sollte den infizierten zu spielen bekomme ich das halt auf jeden Fall mit alleine schon wegen GlassWire was immer mit läuft. Wenn da Internet aktivitäten oder Heimnetzwerk traffic läuft den ich nicht selbst verursache merke ich das sofort.

Windows 10 fahre ich nur hoch wenn ich was mit DX12 spielen möchte nachdem ich dann erst alle updates die in der Zeit wo es nicht genutzt wurde anfielen installieren lasse.

Einfach jeder wie er meint und mag solang einem selbst nicht weh getan wird, damit lebt sich's doch viel leichter. :)
 
Top