News ATis R580 kommt Ende Januar?

Pierre

Padawan
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.406
Der in Kanada ansässige Grafikchip-Hersteller ATi Technologies scheint innerhalb der nächsten 90 Tage Grafikkarten auf Basis des neuen R580-Chips veröffentlichen zu wollen. Dies gab David Orton, CEO bei ATi, auf der kürzlich stattgefundenen „Financial Conference Call“ für das letzte Finanzquartal bekannt.

Zur News: ATis R580 kommt Ende Januar?
 

-bArToN-

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
9
Na endlich :massa:

Auch wenn ich nicht das Geld haben werde um mir eine Karte zu kaufen ;(
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Hoffentlich lässt ATi wirklich mal Taten folgen. Es wäre ihnen zu wünschen. Z.Zt. kann man nur schmunzeln - das liegt daran, dass ATi zwar offensichlich nicht seinen Ehrgeiz verloren hat, aber an der Glaubwürdigkeit müssen die lieben Canadier erst mal arbeiten, möchte ich meinen. (genügend Chips auf Lager :lol:)
 

Beware

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
487
Gespannt bin ich auf erste Benchmarks, da wird sich zeigen was der Chip den wirklich kann. Was jetzt an Technischen Daten auf dem Papier aufgelistet wird heißt ja nicht automatisch das die Karte das auch in Mehrleistung umsetzt. ;)
Ich hoffe nur die Wärmeentwicklung sowie Leistungsaufnahme wurde versucht gleichzuhalten bzw gegen über der jetzigen Generation zu senken, keiner will einen Backofen im PC haben oder den Elektriker seines vertrauens bitten in seinem Zimmer eine 400V Drehstromsteckdose zu installieren ! :D


Auch wenn nVidia damit wieder in zugzwang gerät tuhen die mir jetzt leid, die meinten Sie hätten sich jetzt das TopModell von ATI gekauft aber hier erfahren müssen das die schon in knapp 4Wochen wieder zum alten Eisen gehört ! :(
 

auto-flame

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
19
tja wars dann wohl, jetzt müssen die nvidia ihr quad sli bringen, um gegen eine ati ne chance zu haben :>
 

rauwman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
259
die wird nicht viel schneller sein als die 7800GTX mit 512MB, der Takt ist schon niedriger , der Speicher ist langsamer und die bandbreite ist auch niedriger. Wie das mit den PixePiplines laufen wird, sieht man ja dann. Aber der g71 denke ich holl doch noch mal etwas mehr raus. Mal schaun ob ATI dann gleich wieder sagt, ja wir haben ja noch einen chip entwickelt der g600 der kommt dann in 2 monaten :freak:
 

rauwman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
259
was krass ist, grade haben die ATIler ihrer Karten entlich gekauft, und jetzt wird man auf Ebay und in den Foren eine verkaufswelle sehen:freak:
Warum hab ihr nicht direkt zu NV gegriffen? Ok die 512er war Teuer aber noch immer flotter als das was ATI jetzt gebracht hatte und im Januar bringen wird. Mit der 256er hättet ihr Geld gespart und wärt in den meisten Games auch flotter als x1800xt. (Für ATI sind schon ma öffter die Benchmark mehr optimiert : 3DMark, Aquamark,...) Bei NV sinds die Spiele.
 

domian

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
984
@ 8

wenn ich im Treibermenü der ATI die Texturen so matschig auf Performance einstellen würde wie bei der 7800er ist diese Aussage gerechtfertigt. Ich habe schon beide Karten getestet!

Gruss

Domian
 

domian

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
984
@ 9

gähn...was du sagst, ist polemischer Blödsinn!!!

gruss
 

rauwman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
259
Ich hatte vorher ne x800Pro und es gibt sicher einnen unterscheid, aber der ist wirklich minimal und wenn man auf HighQuality stellt sieht man sogut wie nichts von Matschigen Texturen. Das ist mal wieder sowas total übertriebenes:freaky:
@11 nope, ich wett mit dir das die ganzen Typen ihre x1800 verkaufen werden.
 

domian

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
984
@ 12

ich meine dass du jetzt schon spekulierst wie schnell ein R580 Chip ist und im Januar der 7800er immer noch sein wird...
 

rauwman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
259
Zuletzt bearbeitet:

Pierre

Padawan
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.406
Auch wenn es noch nicht ausgeartet ist, haltet euch mit Flames zurück, ok?

die wird nicht viel schneller sein als die 7800GTX mit 512MB, der Takt ist schon niedriger , der Speicher ist langsamer und die bandbreite ist auch niedriger
Aha, klingt, als wenn du mehr weißt. Sag an, welche Taktraten werden es denn sein? Und bitte offizielles, kein Spekulatius...

Wenn das nun alles wikrlich und echt stimmt, was der gute Herr Orton da von sich gibt, werden wir bald wissen, ob die Performance-Krone wieder wandert. Wobei ich weniger auf die höchste Performance wert lege als vielmehr ein leises und dennoch kühles System. Und da die neuen ATis ja dieselben Kühlverfahren haben sollen wie bisher, werden wir hier vermutlich keine großen Wunder erwarten können. Aber erstmal sehen, was kommt.
 

domian

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
984
da steht "erste vage Details" ... ausserdem ist kein Indiz für die tatsächliche Leistung vorhanden

ich gehe davon aus, dass die Top Versionen eh erst ein oder zwei Monate später erscheinen werden und vielleicht überrascht ATI ja sofort mit GDDR4 RAM
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mat3000

Gast
die Wut aller die eine GTX 512MB für über 1000 EUR bei ebay gekauft haben ist so sicher wie das Amen in der Kirche :lol::
 

flavor82

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
183
"ATis R520 feiert Tape-Out"

Also letztes Jahr im November ging man auch davon aus das der R520 im Januar-Februar gelauncht wird ^^
 

rauwman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
259
@domian
Ich möcht hier jetzt auch kein geflamme anfangen, nur wenn man schon die Details sieht finde ich das nicht berauchend.
Ihr könnt euch die Karten ja dann gerne kaufen, nur find ich es schwachsinnig gleich schon nach 2 Monaten die alte zu verkaufen (die dann nur schwer weggeht, weils ja wieder ne neue Generation gibt).
Ich warte auf den g80, davon erwarte ich mir mehr.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

domian

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
984
@18

Ja aber das hatte auch mit der Strukturumstellung zu tun. Das sollte sich ATI nicht nochmal leisten, sonst gibts wirklich derbe Imageschäden...

Cheers
 
Top