Aufnahme-& Brennsoftware für KNC1 TV-Star (mit 5.1)

Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
199
Hi CB-Comunity,

nachdem ich meine TV-Karte immer über das beiliegende GlobeTV verwendet habe (welches offenbar nicht in 5.1 aufnehmen kann) und den Film anschließend mit dem Windows Movie-und DVD-Maker gebrannt habe, bin ich es nun endlich leid, mich ständig über (von mir herausgeschnittene) Werbungen (ca.10 Sekunden lang) und über das Ruckeln (zum Teil auch komplett-Stillstand) des Films ab halber Laufzeit aufzuregen.

Ich suche also als erstes ein Programm, mit dem ich in 5.1 aufnehmen kann.
Problem ist, dass ich nicht genau weiß, ob meine DVB-S TV-Karte (KNC1 TV-Star) 5.1 überhaupt unterstützt. Auf der Herstellerseite und auf sonstigen Seiten stand weder, dass es möglich ist, noch dass es nicht möglich ist (steht aber auch bei teureren Modellen von KNC1). Laut diversen Forenbeiträgen (ergoogelt, also auch aus anderen Foren) sollen aber angeblich beinahe alle TV-Karten 5.1 fähig sein.

Zudem suche ich ein Programm, mit dem ich die Werbung herausschneiden kann (die dann aber auch wirklich weg sein muss ;)) und den Film anschließend in 5.1 brennen kann.


Grundsätzlich gilt, je billiger, desto besser. Soll heißen, mehr als insgesamt ca. 60€ würde ich nur sehr ungern ausgeben.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.


Gruß Gaming-Machine :)
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
AW: Aufnahme-&Brennsoftware für KNC1 TV-Star (mit 5.1)

Hi,

wenn ich dich richtig verstanden habe, weißt du nicht , ob eine gesendete 5.1 Tonspur gespeichert wird. Das kannst du mit MediaInfo leicht herausfinden. Lass MediaInfo die entsprechende Datei einlesen und das Progi gibt dir alle Infos über diese Video-Datei.

Windows Movie-und DVD-Maker kann keine 5.1 Tonspur verarbeiten. Die Tonspur wird in eine Stereo-Tonspur umgewandelt.

Schneiden kannst du deine Videos mit der Freeware Cuttermaran. Klick

Video-DVDs kannst du auch mit Gui for DVD Author (incl. 5.1 Tonspur) erstellen. Klick Gui for DVD Author ist Freeware.

Anschließend kannst du die DVD mit einem Brennprogramm brennen.
 

Gaming-Machine

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
199
AW: Aufnahme-&Brennsoftware für KNC1 TV-Star (mit 5.1)

So, erstmal danke für deine Hilfe.
Habe es jetzt geschafft, einen Film in 5.1 aufzunehmen und diesen dann mit "PVAStrumento" zu demuxen. Das Tool hat mir weiterhin meinen Film aufgeteilt, genauer gesagt, die Werbung mehr oder weniger entfernt. Ich habe also nun 3 Teile des Films, ohne Werbung und ohne, dass ich "Cuttermaran" benutzt habe.

Wenn ich allerdings jetzt "GUI for dvdauthor" starte und dort meine Filmteile platziere, habe ich 3 Menüpunkte, bzw. 3 einzelne Filme.
Ziel ist es aber, dass ich die DVD in den Player einlege und der Film in einem Rutsch läuft, selbst ein Menü brauche ich nicht unbedingt.

Wie kann ich mein Vorhaben jetzt verwirklichen?

MfG Gaming-Machine

EDIT: Habe jetzt doch noch einen Weg gefunden, funktioniert nun Prima!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top