Brennsoftware für Externen Brenner

reload0815

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
386
Hallo Community,
ich habe ein kleines Problem. Habe in mein MBP Late 2008 über ein Optibay eine SSD eingebaut und mein Laufwerk in ein dafür mitgeliefertes Externes Gehäuse gesteckt. Dieses funktioniert auch soweit absolut fehlerfrei.
Nur möchte ich nun eine Image Brennen und jetzt kommt der hacken. Das Laufwerk wird vom Festplattendienstprogramm nicht erkannt, genausowenig von BurnXFree, so dass mir das erstellen einer DVD (.iso) somit nicht möglich ist.

Habt ihr eventuell ein Programm für mich, womit ich die Dateien mit dem externen Laufwerk brennen kann?

Danke schonmal im voraus.
 

Targa 826

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.003
Vielleicht hat dein PC einfach "keinen Laufwerksbuchstaben" für den Brenner übrig, schließlich benutzt die SSD den alten BrennerLWbuchstaben.
 

Der Turl

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
2.033
wenn das system dem externen brenner einen laufwerksbuchstaben zugeordnet hat sollte es prinzipiell klappen.

ausnahme: der controller läuft mit AHCI ...da haben manche brennprogramme so ihre liebe not damit :freak:

da kannst mal google zu deinem laufwerk+ahci+brennprogramm interviewen.

PS: hatte das problem in zusammenhang mit CDBURNERXP !
 

reload0815

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
386
Verstehe den Sinn nicht ganz dahinter. Ich kann von dem Laufwerk aus Booten, es wird alles gelesen und erkannt...
Nur nochmal zur Verdeutlichung. Betriebssystem ist MacOSX
 

Targa 826

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.003
Es gibt da ja noch DIE Universallösung, spiele MacOS neu auf.
 
Top