Aufrüstung für Gaming Pc

Lotsch98

Ensign
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
169
Hy Leute hier mal als erstes meine Pc specs.

CPU: Intel i7-6700K 4×4,0 GHz, mit Intel Smart Cache: 8 MB und TurboCore-Boost bis zu 4200 MHz
Ram: 16384 MB DDR4-RAM, 2133 MHz
Festplatte: 1000 GB Toshiba HDD SATA 3,5
SSD: Samsung 750 EVO 500 Gb
Grafik: nVidia GeForce GTX1070, 8192 MB 256-bit GDDR5, GPU-Speed 1506 MHz, DirectX 12.0
Mainboard: MSI B15M-Pro VDH, Sockel 1151
Netzteil: Corsair RMX 550

Also ich wollte fragen was ich am besten upgrade?
Mein Problem ist einfach das ich bei den neuesten Games keine 144Fps mehr habe.
Ich habe alle Details auf Niedrig und die Render Qualität auf 75 Prozent auf FullHD.
Niedriger will ich mit der Renderqualität aber nicht mehr gehen weil dann sehe ich die gegner auch nicht mehr😅

Also was soll ich am besten Upgraden das erst was ich mache ist auf jeden fall mal das Mainboard denn das ist ein mini Atx. von damals noch als ich mir den Pc als Fertig Pc gekauft habe.
Aber die frage ist jetzt was für ein Cpu oder soll ich die Cpu noch lassen und nur eine neue Grafikkarte.
Oder soll ich mir nur ein Neues Mainboard besorgen und die Cpu übertakten? (Die Gpu ist leicht übertaktet)
Wäre über ein paar tipps bzw. Ratschläge sehr dankbar:)

Danke im vorraus

Lg Lotschi
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.506

Messiah

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
962
CPU ist vermutlich nicht die Schwachstelle. Eine bessere Grafikkarte sollte ausreichen.
 

tomtom 333

Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
9.355
Die HDD würde ich auch durch eine SSD ersetzen .
Bringt keine Fps aber die Ladezeiten sind deutlich besser.
 

Lotsch98

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
169
Naja also der Ram ist es defintiv nicht der ist bei weitem nicht ausgelastet.
Ich werde auf jeden fall das von Beitrag#2 mal die nächsten tage machen.
Ja ich weiß das das Mainboard mies ist wie gesagt ist eines der wenigen Teile die noch original vom fertig Pc drinnen ist.
Ergänzung ()

Ja sie wichtigen Games und Programme sind eh auf der SSD und die nicht so wichtigen auf der HDD wenn mir mal ne günstige 1 o. 2 Tb über den weg läuft werde ich sie zusätzlich reinhaun. Platz ist ja noch ;)

@Nislon gerade hauptsächlich um Cod Modern Warfare sonst noch Rainbow SixSiege aber da reichts grade so noch:) Bei andren games brauche ich keine 144Fps da ist es nicht so wichtig aber bei COD habe ich irgendwie immer schon Probleme seit Black ops 3 aber seit diesem Teil schaffe ich eig. die 144FPS fast gar nicht mehr:(
 
Zuletzt bearbeitet:

Aphelon

Captain
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
3.732
Um welche Spiele handelt es sich denn überhaupt? Und in welcher Qualität sollen die mit 144FPS laufen?
Und was wäre so dein Budget?

Edit: wenn es bei niedrigen Einstellungen gerade so reicht, deutet das darauf hin, dass die CPU gerade so reicht. Wenn die FPS dann schnell einbrechen beim hochschrauben der Details/Render Qualität, ist wohl auf die GPU bei dir schnell am Limit... Ich fürchte für deine Ansprüche müssen ggf. CPU+MB und GPU allesamt getauscht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.547
Generell - neue potentere Graka mMn.
 

Lotsch98

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
169
@Aphelon Um das neue Cod ModernWarfare.
Qualität ist mir eig. In so einem Game nicht wichtig es muss Flüssig sein da ist Qualiät 2 rangig. Wie gesagt gerade Zocke ich mir 75 Prozent renderqualität und alle Details auf niedrig.
Budget auch eher 2. Rangig will dann halt nur wieder die nächsten 2 - 3 Jahre ruhe wenn ich investiere.
Ergänzung ()

@Moselbär was meinst mit potentere?
 

Lotsch98

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
169
Naja ich bin jz gerade mit der materie nicht mehr so vertraut aber da muss es doch schon besseres geben habe den 6700k jetzt schon über 3 Jahre🙄. Oder ist in den letzten Jahren Cpu mässig nicht viel passiert?
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.547
Was für eine Frage.

Potentere heist für mich - schneller - besser - mehr RAM.

Budget?

Die CPU sollte in der Lage sein Minimum auf High zu performen.

Kommt aber drauf an was und in welchen Settings.

Mein alter Sandy ist mit OC im Bereich eines 6700er.

Aber halt nicht überall.

Alle Kerne aus 4,4 Ghz - im Boost "angeblich" bis 5,9 - ob das stimmt?

Für das was ich die Kiste brauche - mehr als ok mMn.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aspethic

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
1.554
Was soll ihm den eine K CPU bei einem Schrott MB helfen. Nichts...
Genauso wie es nicht hilft einfach die Graka auszutauschen und die CPU macht das schon- macht sie nämlich nicht wie man sieht.
Ich bin für neuen Unterbau aka r5 3600, Ballistix Lt 3200, Tomahawk Max oder so...
Und dann schauen ob GPU Limit
Edit: Es ist bezogen auf den Hinweis auf einen 7700k
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.547
Machbar ist sehr viel - die Frage ist das Budget und was er will.

Ich denke was "Neues" an?

Ok - was willst Du - was darf es kosten?

Ich persönlich würde RAM (16GB - falls freier Platz da ist - reinkloppen) - und eine neue Graka.
 

Lotsch98

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
169
@Moselbär ja wie gesagt das Budget ist 2 rangig.
Wichtig ist das es gut läuft und das auch für, ich sag mal die nächsten 3 Jahre. Ich investiere lieber ein bisschen mehr dafür habe ich länger ruhe.
Am liebsten wäre es mir wenn ihr mir sagt was ich am besten mache mit evtl. Links aus Amazon oder so.
Und wie gesagt ich will auf jeden fall 144FPS in Cod Modern warfare auf mittleren Details.
Und in Titeln wie RDR2 auf Full HD High Quality min. 60 Fps
Du meinst also 32 Gb weil 16 hab i ja bereits und ja Platz hab ich nicht aber mit nem neuen Mainboard das ich mir sowieso zulege habe ich dann Platz;)
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.547
Dann würde ich einen "Cut" machen wollen.

AMD 3600X oder mehr, passendes Board, 32GB Ram (2x16) je nach Board 3200er oder höher, Kühler für die CPU, und dann - nach dem "Umbau" schauen was limitiert - also erst dann neue potentere Graka.

Der "Rest" sollte passen.
 

Lotsch98

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
169
@Moselbär naja aber der 3600x ist jetzt eig. nicht wirklich besser als der 6700k oder täusche ich mich?
Ergänzung ()

Was ist wenn ich mir einfach ein neues Board zulege dazu nen neuen Ram aber eher 4 x 8Gb Riegel statt 2 x 16 Gb oder?
Und dann die Cpu ein wenig hochdreh und dann wenn nötig noch ne neue Gpu?
Denn hab gerade ein bisschen gestöbert und eig. Spielt der 6700k ja noch relativ weit oben mit.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.547
Nun - soviel ich weis hat mein Kumpel umgeüstet auf einen 2700X - von einem 6700K.
Und der sagt mir wertfrei, es sei ein merklicher Unterschied.
Er hat 32GB Ram und eine 1080er Graka verbaut - und ist zufrieden.

Mach wie Du denkst - ich kenne ja deine Anprüche nicht.

Wenn ich korrekt gelesen habe hast Du FHD?

Teste aus was, wo limitiert mMn.
 

Lotsch98

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
169
Hier mal ein Bild vom Afterburner

Die ersten 5 min war die Cpu auf 100% da hatte ich konstant 144fps und dann hat sie runtergetaktet
 

Anhänge

Top