Aufrüstung Gaming PC

Johnlucsky

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
194
Hiho Zusammen,

da ich merke, dass so langsam das ein oder andere Spiel doch anfängt zu ruckeln, möchte ich meinem kleinen Desktop mal ein Upgrade spendieren. Ich bin leider nichte mehr so in der Materie drin, daher erhoffe ich mir ein paar nützliche Ratschläge.

1. Preisspanne?
400 - 500€

2. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
- min. 2 Jahre nach Aufrüstung



3. Verwendungszweck?
- Gaming


3.1. Spiele
- 1920x1080 usw.
- hohe Qualität bei Titeln wie Arma III und momentan neueste EGO-Shooter (Battlefield 1 etc....)

3.3. Bild-/Musik-/Videobearbeitung + CAD-Anwendungen
- nicht unbedingt notwendig

4. Ist noch ein alter PC vorhanden?
- Prozessor (CPU): AMD Phenom 2 X6 1090T
- Arbeitsspeicher (RAM): 8GB (4x 2048MB) ADATA XPG G Series DDR3-1333 DIMM CL8-8-8-24 Dual Kit
- Motherboard: Gigabyte-PA-G35-DS4 ?!
- Netzteil: Bequiet! Dark Power PRO 550 W
- Gehäuse: Irgendein Noname ATX
- DVD-Laufwerk: vorhanden
- Festplatten: 1 TB HDD
- Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 970 WindForce 3X, 4GB DDR5, DirectX 12, OpenGL 4.4, 3 x Displayport, 2 x DVI, 1 x HDMI

5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
- eventuell mit geräuscharmer Lüftung


6. Zusammenbau/PC-Kauf?
- Cashback Aktion von Intel mitnehmen wäre gut. Ich baue selbst zusammen.

Vielen Dank schon einmal :-)
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Ohne das Gehäuse zu kennen (Kühlerhöhe) kann man keine Hardware mit Cashback empfehlen.
Ansonsten: i5-6600k, ~120€ Z170 Board, 80€ 16GB DDR4-3000, ~40€ CPU Kühler.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.314

Danielson

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.766

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.314
Der von mir verlinkte Corsair RAM kostet das Gleiche wie dein Geil RAM, nämlich 75,- (Bestpreis). Wo kann der TO da 10,- sparen?:confused_alt:
 

Johnlucsky

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
194
Hiho Zusammen,

da ich merke, dass so langsam das ein oder andere Spiel doch anfängt zu ruckeln, möchte ich meinem kleinen Desktop mal ein Upgrade spendieren. Ich bin leider nichte mehr so in der Materie drin, daher erhoffe ich mir ein paar nützliche Ratschläge.

1. Preisspanne?
400 - 500€

2. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
- min. 2 Jahre nach Aufrüstung



3. Verwendungszweck?
- Gaming


3.1. Spiele
- 1920x1080 usw.
- hohe Qualität bei Titeln wie Arma III und momentan neueste EGO-Shooter (Battlefield 1 etc....)

3.3. Bild-/Musik-/Videobearbeitung + CAD-Anwendungen
- nicht unbedingt notwendig

4. Ist noch ein alter PC vorhanden?
- Prozessor (CPU): AMD Phenom 2 X6 1090T
- Arbeitsspeicher (RAM): 8GB (4x 2048MB) ADATA XPG G Series DDR3-1333 DIMM CL8-8-8-24 Dual Kit
- Motherboard: Gigabyte-PA-G35-DS4 ?!
- Netzteil: Bequiet! Dark Power PRO 550 W
- Gehäuse: Irgendein Noname ATX
- DVD-Laufwerk: vorhanden
- Festplatten: 1 TB HDD
- Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 970 WindForce 3X, 4GB DDR5, DirectX 12, OpenGL 4.4, 3 x Displayport, 2 x DVI, 1 x HDMI

5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
- eventuell mit geräuscharmer Lüftung


6. Zusammenbau/PC-Kauf?
- Cashback Aktion von Intel mitnehmen wäre gut. Ich baue selbst zusammen.

Vielen Dank schon einmal :-)
Ihr seid aber schnell! Ok, ich erweitere Die Sache mal. Welches Gehäuse mit Geräuscharmer Kühlung könntet ihr dazu empfehlen? :p

EDIT: Gibt es beim Board eine günstigere Alternative?
 
Zuletzt bearbeitet:

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.314
Top