Aufrüstung von Gamer/GPGPU PC zu SLI

DerToast

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
621
Hallo zusammen

Ich soll den PC eines Kumpels aufrüsten. Dabei habe ich aber noch ein paar Dinge die ich gerne noch von jemand anders bestätigt hätte.

Also er hat sich schon neu gekauft:
- AMD Phenom II 810 4x2,6GHz Sockel AM3
- ASUS M3N72-D SLI Board mit GeForce8300 Chipsatz
(ich hoffe er hat eins erwscht bei dem das BIOS schon den 810er kennt ^^)

Vorhanden was weiter bleiben soll:
- 2x2GB Kingston RAM 800MHz
- 1x GeForce GTS250 1GB
- Gehäuse ASUS TA 863
- LG DVD Brenner

Noch zu kaufen (sicher)
Eine zweite GTS250 1GB, er bekommt die zweite spotbillig und will sie auch behalten, also eBay und ne GTS 285 (mhh lecker ^^) geht nicht

Noch zu kaufen (offen)
- evtl. CPU Kühler? Ich hatte noch nie nen Sockel AM3 Prozessor taugen die Kühler was wenn man nicht OCed?
- Festplatte solls ne zusätzliche geben ich komme gerade sehr günstig an eine maxtor DiamondMax22 mit 750Gb ran. Ansich find ich das Angebot super, aber das sind doch verkappte Seagate 7200.11er die mal n BIOS Problem hatten ist das bei den neuen weg?
- Eine weitere Frage ist das Gehäuse. Das ASUS ist net sehr gross. Ich werds mit den zwei GTS250 probieren. (Problem ist nicht dieLänge sondern ob ich die HD noch rein bringe) Falls das nicht klappt brauche ich ein günstiges Alternativgehäuse. Kennt jemand das Gigabyte GZ-X5? Das bekomme ich sehr günstig habe aber keien Ahnung obs dort vom Platz her besser ist...
- und zu guter letzt das grösste Problem, das Netzteil. Ich habe zugriff auf folgende:

http://geizhals.at/deutschland/a212954.html SuperFlower SF550SP14
http://geizhals.at/deutschland/a291251.html OCZ Stealth eXtreme 500
http://geizhals.at/deutschland/a228926.html Chieftec Super CFT 560
http://geizhals.at/deutschland/a203795.html Thermaltake TP 600
http://geizhals.at/deutschland/a310732.html Antec Earth Watts 650

Also dem SupeFlower trau ich net so weils so günstig ist?! Evtl. ein Vorurteil...
Mein Favorit wäre das EarthWatts wegen 80PLUS und ordentlich Dampf :) aber bei der Gezhals Bewertung steht es sei sehr laut? Kann das jemand bestätigen? Auf der geizhals Seite hats nen 80mm Lüfter bei der Antec Seite nen 120mm.

Andere kommen leider auf Grund von Preis oder Verfügbarkeit nicht in Frage.


So und weil Fragen so schön sind hier noch die letzte :)
Das Baord hat ja ne OnBoard GF8300 kann er die zusammen mit den zwei GTS250 benutzten? (in Spielen als PhysX und sonst als dritte CUDA Karte?)


Danke und Grüsse
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.494
ich würde bei der einen grafikkarte bleiben. für's erste ist die doch schon einigermaßen schnell. dann noch ein bißchen geld sparen und im herbst ne dx11 karte holen. von sli und crossfire bin ich nicht so überzeugt da ein multi gpu system viele nachteile mit sich bringt. wenn jemand 2 highend karten zusammen einbaut kann ich das noch verstehen aber 2 mittelklasse karten lohnt meiner meinung nach echt nich.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109

DerToast

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
621
So hab ihn wegen dem Monitor gefragt. Es sidn zwei benQ 24" mit 1920x1200, aber zum Zocken benutzt er nur einen, den zweiten braucht er nur zum Programmieren. Btw. dafür sollten die GTS250 ja gut sein wenn er CUDA benutzt ist nur die Frage ob er die OnBoardkarte dabei auch einbinden kann :) und beim Zocken könnt die sogar PhysX machen oder?
An das vorgeschlagene Netzteil komme ich leider nicht zu nem guten Preis ran :(
 

Tjuri

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
169
Wie Nightfly09 schon gesagt hat, hat Multi-GPU viele Nachteile! U.a.:
Mikroruckler

Würde ich ungern in Kauf nehmen...

Zur 2.Festplatte:
Wie viel GB sollens sein? 750?
Sonst wäre die hier eine Überlegung wert...
Seagate Barracuda 7200.12 500GB SATAII 16MB
Vorteil: nur 1 Datenscheibe...
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
sorry mein fehler
habs jetz auch gesehen
hat aber einen 8200er und nich den 8300er


edit: wenn das board hybrig sli kann, ist es fähig im idle die graka auszuschalten
jedoch kann man in last bedingungen IGP und graka nicht zusammenbenutzen
 

DerToast

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
621
juo sieht so aus, prinzipiell sollten aber beide CUDA/PhysX fähig sein oder?! Bleibt trotzdem noch die Frage ob er die dann zusätzlich nutzen kann :)

bzgl. Edit, nö geht leider nicht. Abschalten der Diskreten Grakas erfordert doch Hybrid-SLI und das gibts bei den GTS250 nicht mehr weil sie nen eignen Stromsparmodus haben :(
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.494

DerToast

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
621

Lunerio

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.770
So viel ich weiss geht PhysX ab der 8000er Reihe. Gilt hoffentlich auch für OnBoard. ^^
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
eine onboard karte wäre nicht stark genug . für physX
 

DerToast

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
621
So ich hab die Teile jetzt :)

Also als Gehäuse hab ich jetzt für etwas mehr Platz das genannte Gigabyte bestellt. Die Verarbeitung ist leider sehr schlecht (scharfe Kanten...) aber ansonsten ist es gut durchdacht, hat gute Anschlüsse, wirklich sehr viel Platz (die beiden GTS250 von Zotac sind je 27cm lang) udn es waren sogar zwei brauchbare 12 cm Lüfter dabei.

Bei der HD habe ich ne DiamondMax 22 bestellt trotz Firmwarerisiko udn bekommen hab ich eine aus der 23er Serie :D keine Ahnung ob das ein Fehler vom Shop war, ich bin zufrieden ^^
46€ für ne 750GB HD, da kann man nicht motzen.

Mainboard hat sich auch als Top erwiesen. Es hat extrem viele Anschlüsse und Zubehör in Massen!

Unterm Strch denke ich war die Aufrüstung so doch vernünftiger als ich zuerst gedacht habe. Immerhin kostete der PC in seiner jetztigen Konfig (P2 810, 4GB RAM, 750GB HD, 2xGTS250 je 1GB und Antec EW 650W NT) gerade mal 600€. Das kann sich sehen lassen :)
 
Top