Ausstattungsmerkmale für Softwareentwicklungsrechner?

rolfspieltgolf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
24
hi
für einen Rechner, der für die Entwicklung von Software mit Eclipse(java) und dem Visual Studio (C++/C#) gedacht ist, und bei dem SVN benutz wird, was sollte der rechner haben? ICh denke mal ein großes performence Problem sind I/O sachen, nützt da viel ram(4gb ... 8gb, ramdisk?) was? festplatte (durchsatz, latenz?, SSD?)) ... wie wichtig ist die CPU? dual/quad?

danke für eure hinweise und tipps

mfg

rolf
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
wie viel willst du denn ausgeben?
 

fandre

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.390
Kommt auch darauf an, was du für Anwendungen entwickelst. Du kannst auch auf einem sehr günstigen Office-Rechner ohne Probleme die tollsten Sachen entwickeln.
 

DMX

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.978
stimme fandre da vollkommen zu, kommt drauf an was genau entwickelt wird und wie umfangreich es halt ist.

aber vorallem brauchst du auch einen guten und schön großen monitor. Ebenfalls sehr zu empfehlen ist ein Monitor mit Pivot-Funktion, das kann sehr angenehm und übersichtlich sein.
 

rolfspieltgolf

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
24
hi

also monitore sind schon klar :-) 2 x19" (5:4) in pivot

es handelt sich um recht komplexe systeme ( editoren) im fall von eclipse mit sehr vielen eigenen plugins (neben den eclipse plugins) ... der workspace kratzt an der 1gb grenze(mit svn info)

was ich noch vergessen habe, eine entwicklung direkt innerhalb einer vm (vmware) ist auch öffter nötig und frist demzufolge resourcen ... im moment dauert insbesondere das starten von eclipse (bzw. dem studio) recht lange ... auch das durchsuchen des workspacers braucht nicht unerheblich viel zeit ...

danke + mfg

rolf

ps: geld spielt für diese frage keine rolle, vielmehr in welche hardware art(hdd, ram, cpu) besonders investiert werden sollte um die i/o "probleme" die es wohl gibt in den griff zu bekommen
 
Top